Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > Nokia Forum > Nokia Symbian Handys > Nokia N8 Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

[Anleitung] Nokia N8 SimSlot ersetzen

Dieses Thema wurde im Nokia N8 Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading

Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree1Danke
  • 1 Post By Rasputin56

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2012, 09:05   #1
HF-Neuling
 
Benutzerbild von Jerome-X
 
Daumen hoch Nokia N8 SimSlot ersetzen

Hallo, ich habe ein Nokia N8 mit defekten SimSlot (1 Pin ist abgebrochen).
Besitzt oder hat jemand eine Anleitung, wie man einen neuen SimSlot auf die Platine lötet bzw. ersetzt?

Falls es zu schwer sein sollte, verkauf ich das Teil lieber!

Hat jemand Interesse?
Jerome-X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 09:05  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 21.11.2012, 09:32   #2
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von Rasputin56
 
@Jerome-X

Für eine Anleitung, müsstest du dich über "google" schlau machen.
Hier eine zu verfassen, würde den Aufwand sprengen!.

Bei einem Verkauf, hier http://www.handy-faq.de/forum/biete/ weiter.
Jerome-X hat sich bedankt.
Rasputin56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 19:16   #3
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von BigEddie
 
Mit sehr viel Erfahrung und dem richtigen Equipment ließe sich der defekte Slot durchaus auslöten und ersetzen, leider werden oftmals beim abreißen des Kontaktes auch das nötige Lötpad bzw die entsprechenden Leiterbahnen irreparabel beschädigt.

Das nächste Problem dürfte dann sein, dass der nötige Ersatzslot eigendlich nirgends zu bekommen ist.

Was also bleibt ist in der Regel ein Austausch der kompletten Hauptplatine.

Gruß
Edgar
BigEddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 20:07   #4
HF-Neuling
Threadstarter
 
Benutzerbild von Jerome-X
 
Zitat:
Zitat von BigEddie Beitrag anzeigen
Mit sehr viel Erfahrung und dem richtigen Equipment ließe sich der defekte Slot durchaus auslöten und ersetzen, leider werden oftmals beim abreißen des Kontaktes auch das nötige Lötpad bzw die entsprechenden Leiterbahnen irreparabel beschädigt.

Das nächste Problem dürfte dann sein, dass der nötige Ersatzslot eigendlich nirgends zu bekommen ist.

Was also bleibt ist in der Regel ein Austausch der kompletten Hauptplatine.

Gruß
Edgar
Ich habe Simlots bei eBay gefunden. Ca. 10 Euro, für diesen handytypen.
Der Pin ist nur ganz eben, also nur das Beinchen, ist abgebrochen .Auf der Platine ist nix abgerissen, soweit ich das beurteilen kann.
Reparaturvorschlag von ca. 50 Euro vom Fachhändler gibt's im Internet .
Hatte schon mit dem Gedanken gespielt, es reparieren zu lassen, will es aber lieber doch loswerden.
Danke

Mit freundlichen Grüßen
Jérôme-x
Jerome-X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 20:07  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Antwort

Themen-Optionen