Jump to content
pgruener

Note 1 Originalzustand, über Nacht defekt?

Hallo alle miteinander,

 

 

ich hatte immer einmal wieder kleinere Schwierigkeiten mit meinem Note, mal funktionierte der Klinkenanschluss (Tausch) nicht, zweimal der USB-Port (Tausch-Tausch), dann das GPS (Schrauben auf Rückseite festgezogen) und dann ließ sich das WLAN nicht mehr einschalten (Werks-Reset).

 

Nun ist mir ein Fehler untergekommen, den ich so noch nicht kannte:

Ich habe das Note abends aus der Hand gelegt, am nächsten Morgen wollte ich es starten, nichts tat sich mehr. Folgendes habe ich mir beim Prüfen verschiedener Teile überlegt:

- 1. Startknopf, wenn defekt müsste das Note beim Laden trotzdem den Ladebildschirm zeigen, anscheinend kann man es dann mit der lauter/leiser Taste starten. Auch den Akku raus, paar Minuten warten, dabei Start und Homebutton drücken und danach wieder Starten hat nicht funktioniert...

- 2. Display, wenn defekt müsste der Startton zu hören sein oder die Touch-Tasten vielleicht noch leuchten

- 3. USB-Port, dann würde das Note nicht mehr laden, Ersatzakku verwendet (könnte ebenfalls leer sein), Akku aus einem S3 Mini ans Note gehalten, keine Reaktion. Auch auf ein Anschließend am PC reagiert es nicht, dazu müsste es villeicht an sein?

- 4. Das Ganze mal zerlegt und einzelne Platinen angesehen, wäre ja zu schön um wahr zu sein, würde man hier den Schuldigen finden...

 

Zusätzliche Ideen, noch nichts davon unternommen:

- 5. Akkus mit Voltmeter kurz auf Spannung prüfen. Erhoffe mir nichts davon, da der S3 Akku schon nichts bewirkt hat.

- 6. Durchgang von den Anschlüssen an die Batterie durchmessen, viel mehr fällt mir dazu nicht ein.

- 7. USB-Buchse zum 3x tauschen, vor dem Ableben kab es wieder Kontaktschwierigkeiten beim Laden, ständiges Laden/nicht Laden

 

Folgenden Thread habe ich mir durchgelesen, klingt sehr ähnlich: http://www.handy-faq.de/forum/galaxy-note-n7000-geht-nicht-mehr-an-t298625/

 

Wäre ich jetzt Verschwörungstheoretiker würde ich behaupten, dass es nicht mehr starten will, weil ich am Abend davor die ganzen Schund-Apps wie Google+, Google Video, Reading, Update für Google Play, ruckelnde Youtube-App gelöscht hatte... ;-)

 

Für mich sieht das schwer nach einem Defekt der Hauptplatine aus, ich könnte natürlich ein defektes Note kaufen, und entsprechend die Teile mal durch wechseln. 

 

Abschließend muss ich dazu sagen, wer sich meldet und sagt, dass ich mir mit einem Telefon aus 2011 nicht mehr viel Mühe machen soll, hat natürlich Recht. Trotzdem habe ich das Teil bis jetzt immer wieder zum Laufen gebracht. Auch wenn es inzwischen einige Kampfspuren hat und mehr als langsam war, mehrere Stürze aus mehreren Metern Höhe ohne Beschädigung (vor vielen Monaten) machen das Ableben jetzt schon irgendwie tragisch...

 

Ich freue mich auf Eure Anregungen und Danke Euch fürs Durchlesen!

 

Viele Grüße

 

bearbeitet von pgruener

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×