Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Note geht in Bootschleife

8 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Schönen Nachmittag allerseits,

mir ist jetzt schon zweiten mal mein Note einfach ausgegangen und hing danach in einer Bootschleife (GT N-7000 steht die ganze Zeit da, mehr passiert nicht).

Beim ersten mal hatte ich die Ultimate Jelly Bean 5.1 auf dem Handy. Hatte es über nachts zum Laden am USB Anschluss gelassen und als ich dann früh aufwach, leuchtet mich mein Handy mit dem GT-N 7000 schriftzug an :madman:

Odin genommen und die Stock LC1 mit pit geflasht. Updates über OTA gemacht und nur whatsapp und facebook installiert. Ging auch soweit 3 Tage lang gut - bis gerade eben.

Vorhin war ich jetzt essen und das Handy hing am PC (zum laden, wollte nach dem essen musik aufs Handy kopieren). Geh ich nach dem essen an den PC und der GT N-7000 Schriftzug begrüßt mich wieder....

Meine Frage: Was mach ich nur falsch? Oder hat mein Handy einen Schaden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Schau mal >>>>HIER<<<< ab Post 74. Ähnliche Konstellation.

LG

Andreas

bearbeitet von andreas02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schau mal hier ab Post 74. Ähnliche Konstellation.

LG

Andreas

Da fehlt ne verlinkung oder??? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ist doch da.....seit jetzt :wave:

Danke für den Hinweis.

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ev. hats ja auch damit zu tun...

http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-s3-sudden-death/

spart SaSu etwa an den falschen Ecken?

grüsse cloon

Hat aber nichts damit zu tun. Der Link bezieht sich auf das S3 und nicht auf das Note.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

nicht? dann google mal nach Galaxy Note+Nand+EmmC

grüsse CLoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Schönen Nachmittag allerseits,

mir ist jetzt schon zweiten mal mein Note einfach ausgegangen und hing danach in einer Bootschleife (GT N-7000 steht die ganze Zeit da, mehr passiert nicht).

Beim ersten mal hatte ich die Ultimate Jelly Bean 5.1 auf dem Handy. Hatte es über nachts zum Laden am USB Anschluss gelassen und als ich dann früh aufwach, leuchtet mich mein Handy mit dem GT-N 7000 schriftzug an :madman:

Odin genommen und die Stock LC1 mit pit geflasht. Updates über OTA gemacht und nur whatsapp und facebook installiert. Ging auch soweit 3 Tage lang gut - bis gerade eben.

Vorhin war ich jetzt essen und das Handy hing am PC (zum laden, wollte nach dem essen musik aufs Handy kopieren). Geh ich nach dem essen an den PC und der GT N-7000 Schriftzug begrüßt mich wieder....

Meine Frage: Was mach ich nur falsch? Oder hat mein Handy einen Schaden?

Darf ich fragen welchen Kernel du verwendest?

nicht? dann google mal nach Galaxy Note+Nand+EmmC

grüsse CLoon

Nichts neues gebracht. Sein Nite hängt ja in einer Bootschleife und ist nicht komplett tot.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0