Jump to content
  • 0
KingAlex194

Notebooksbillger.de Schutzbrief anstatt "normaler" Versicherung

Frage

Hallo liebes Forum, 

ich hoffe ich befinde mich hier im richtigen Thread.

 

Ich habe mir einen neues Smartphone gekauft (iPhone 8 Plus) und möchte es jetzt gerne versichern. Eine "normale" Versicherung bei Schutzklick.de kostet für 2 Jahre mit Diebstahlschutz 155€ bei Friendsurance.de sogar noch ein wenig mehr. 

Ich fand bei meiner Recherche die Seite Notebooksbilliger.de (ist eine legit Seite, ich war früher sogar mal bei denen im Laden) die einen Schutzbrief bis 1000€ für 2 Jahre auch für Smartphones für 90€ anbieten. Laut Beschreibung hört es sich wie alle Versicherungen an (es ist im Endeffekt auch einfach extrapolice24 von AXA). Doch das klingt ja zu schön um wahr zu sein. Gleiche Leistungen für 1/2 des Geldes. Ist da ein Hacken dran? Ich meine Selbstbeteiligung haben die beiden oben genannten Versicherungen auch.

 

Eine andere Idee wäre AppleCare Verlängerung die findet man auf idealo.de auch öfter für <100€. 

 

Was denkt ihr? Welche Lösung wählt ihr für euer Smartphone.

 

Lieben Gruß

Fckilagged

3 Antworten auf diese Frage

  • 0

Hi

 

Was ist ein Hacken :D:D ??

 

Der Haken an den ganzen Verisucherungen ist, dass sie sich oft nicht lohnen, da es zu viele Ausschlusskriterien gibt

 

Ausserdem werden oft pro Fall noch eine Pauschale fällig, so dass man, fast auf den gleichen Preis kommt, als wenn man die Reperatur selbst bezahlt

 

Ach ja, mein Phone ist nicht versichert, aber in einer Lederhülle gut aufgehoben

 

Schau mal hier rein
 

bearbeitet von Hoinerle
ERgänzung gemacht

  • 0
On 4.11.2017 at 20:42, Hoinerle said:

Was ist ein Hacken :D:D ??

 

Der Haken an den ganzen Verisucherungen

:lol::rolleyes::wub:

LOL

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×