Jump to content
freibergisch

ODYS Bravio - TWRP / CWM Recovery

ODYS - BRAVIO

Clockworkmod / TWRP Recovery

Wie es der Titel schon sagt, geht es hier um die verschiedenen Recoveries für das Bravio.

Download TWRP: Download - by abdul_pt (v. 1.0.x)

Download CWM: Download - by Oma7144 (v. 2.0.1)

Download Flash-Binary (manuelles Flashen): flash_image_bravio.zip

Bugs (TWRP): Doppelklick erforderlich manchmal, kleinere Auflösung

Ist noch Beta, funktioniert aber soweit..

Danke an:

abdul_pt - Unofficial TWRP 2.7.0.0 - TWRP 2.7 für Rockchip-Geräte

oma7144 - CWM Recovery für Bravio FW 2.0.1

bearbeitet von freibergisch

UPDATE:

- (27.09.2014) Flash-Binary hinzugefügt

- TWRP funktioniert, obgleich die Auflösung nicht stimmt, das checken wir noch! :)

Ich mache gerade ein Backup zum Test. :) Bisher geht es gut!

- CWM Recovery für Bravio FW v.2.0.1 eingefügt.. :)

bearbeitet von freibergisch

Hallo Freigeberisch!

Könntest du einen Schritt für Schritt Anleitung posten, wie du die Recoverys geflasht hast?

LG aus Österreich, Alex

Mittels flash_image binary.. Ich helfe gleich, wenn ich daheim bin :) oder via rkflash tool

Für das Flaschen ??

Kann ich dir irgendwie helfen? :) Was ist mit dem Flashen?

Ja die Anleitung Schritt für Schrittt ..

Mit dem Imagetool von Odys gehts nicht?

ODYS und auch die anderen Rockchip-"Verbauer" haben mit dem RK-Flashtool alle die gleiche Methode des Flashens. Das liegt an Rockchip selbst, daher kann man natürlich auch mit dem RK-Flashtool das CWM flashen.. Allerdings könnte es zu Schwierigkeiten kommen, wenn man die komplette Firmware flashed. Das CWM funktioniert nur, wenn man das System einmal hat zum Laufen gebracht. Demnach folgende Schritte:

- Firmware (ODYS-eigene 2.0.1 oder OMA's Custom ROM) flashen

- Starten und wenn Android funktioniert -> CWM Flashen (mittels Flashtool oder der flash-Binary

- Recovery booten und ausprobieren :-)

Wenn das Gerät schon funktioniert, kann man natürlich gleich die Recovery.img flashen.. Wichtig ist aber, dass bei jeder neuen Rom-Installation das CWM erst im Nachhinein geflashed wird.. Sonst Bootloop.. Jedenfalls hatte ich damit nur Probleme. Grund ist dafür die Setup-Routine des Gerätes im Recovery-Modus (das Bravio richtet sich im Recovery noch ein, erst dann kann Android richtig gestartet werden).

Ich sollte die passende flash_image-Binary mal anhängen hier.. Da geht nämlich auch nicht jede.. :) Wird dann noch gemacht.

Anleitung für Flash-Binary:

-> Terminal starten

-> SU eingeben (SuperUser Rechte gewähren)

-> flash_image in /system/bin kopieren

-> flash_image recovery recovery.img (dabei wird der flash_image Datei vorgeschrieben, dass es die Recovery-Partition mit der Datei Recovery.img - oder ähnlich - überschreiben soll)

Dies klappt analog auch mit Kernel (flash_image kernel kernel.img).

Terminal starten, was wann wo?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×