Jump to content
freibergisch

ODYS' neues Phonetab 7 - Android 6 nun auch für Xelio-Fans!

ODYS Xelio Phonetab 7 plus 3G (Neuauflage der beliebten Reihe mit Android 6).

 

Zum Montagmorgen das Neueste aus dem Hause ODYS: ODYS legt das Xelio PT (so kürze ich das jetzt ab) neu auf.

Ohne großartige Veränderungen kommt das recht günstige Phablet (7", wie es die 7 im Namen vermuten lässt) daher und versucht mit noch günstigeren Preisen die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Das will was heißen, könnte man meinen. Daher die Fakten auf den Tisch:

 

 

  • Display: 17.8 cm (7 Zoll) 1024 x 600 Pixel HQ kapazitives Multitouch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Prozessor: Intel® Atom™ x3 C3235RK Quad Core (4 x 1.2 GHz); 1 GB DDR3-RAM
  • Speicherkapazität: 8 GB eMMC (microSD Karte (bis 32 GB)
  • Grafik: ARM Mali-450MP4 Quad-Core Grafikchipsatz
  • Frontkamera VGA und 2 Megapixel Rückkamera
  • Dual Micro SIM Karten-Einschub für surfen und telefonieren unterwegs
  • Bluetooth 4.0, Micro USB-Anschluss/Micro USB-Host, Köpfhörerausgang
  • MicroSD Kartenfach (für Speicherarten bis zu 32 GB)
  • Firmware Over-The-Air, WiFi 802.11 b/g/n, 3G-fähig, G-Sensor
  • Microsoft Office for Android vorinstalliert
  • Betriebssystem: Android™ 6.0 Marshmallow

(kopiert aus dem Conrad-Angebot)

 

Weder Auflösung, noch die daraus resultierenden DPI, ebenso die Speichergrößen können überzeugen. Dafür ein Prozessor aus dem Hause Intel, unter Zusammenarbeit mit einem der bekanntesten SoC-Hersteller Rockchip, dem eine relativ starke, wenn auch etwas veraltete, GPU zur Seite steht. Interessant und wichtig sind dagegen die Möglichkeiten der Vernetzung. 3G, WiFi, BT - Alles da! Zudem ist Android 6 jetzt Standard, was vor Allem der Akkulaufzeit zugutekommt (Doze als Stichpunkt). Dank der geringen Auflösung dürfte der Akku ohnehin lange halten. Über "Firmware Over-The-Air" lässt sich bekanntlich streiten, der Knackpunkt ist auch das fehlende IPS Panel.

 

Das wohl wichtigste Kaufargument ist natürlich der Preis. Hier gibt Conrad 70€, Amazon 80€ an. Für 70€ kann man sich das Phablet ruhig leisten, wird natürlich außer ein paar Büroaufgaben nichts tun können, wobei sowohl GPU, als auch CPU durchaus leistungsstark seien könnten. Das Xelio PT 7 Plus 3G richtet sich demnach an Business-Kunden, die große Displays bevorzugen und überall mobil sein müssen.

Da sind 70€ wohl kaum falsch angelegt.

 

Da mich die Hardware nicht vom Hocker reißt, der Preis für das Gesamtpaket aber stimmig ist, gibt's den virtuellen "Daumen hoch" von mir ;)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Und bevor ich's vergesse... Fotos... (Kennt man irgendwie, das Design, oder?)

 

 

1305388_BB_01_FB.EPS.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×