Jump to content
freibergisch

ODYS - WinTab 8

ODYS WinTab 8

Vorstellung / Testbericht

Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Odys macht auf Windows!

Dabei galt es, so gut wie möglich und dabei so günstig wie möglich verkaufen zu können.

post-492699-14356937936534_thumb.jpg

Die Features sprechen für den günstigen Kaufpreis (179€ UVP / 150€ bei Amazon/Conrad):

  • Windows 8.1
  • 16GB HDD, erweiterbar mittels MicroSD-Karte
  • 1,33GHz Quadcore aus dem Hause Intel (Atom Baytrail)
  • 1GB RAM
  • 8" IPS - Screen mit 1280x800 Pixeln Auflösung
  • Bluetooth 4.0
  • Umgebungslichtsensor

The Great Unpacking beginns

No code has to be inserted here.

Hardware und Software

No code has to be inserted here.

Testversuche (Videos, Games, Youtube)

No code has to be inserted here.

Pro & Contra

Natürlich hat auch das Wintab seine Schattenseiten, die man teilweise aber ausgleichen kann. Daher hier eine kleine Tabelle mit Hilfestellungen.

No code has to be inserted here.

Weitere Pro's und Contra's gilt es noch herauszufinden.

Ich hoffe euch einen kleinen Einblick in die Windowswelt bei ODYS gegeben zu haben und kann das Tablet in Verbindung mit einer Mouse und Tastatur nur wärmstens empfehlen. Dass es sich hierbei nicht um eine Rakete handelt, dürfte klar sein. Dafür legt man auch nur 150€ auf den Tisch. Dafür bekommt man aber ein sehr scharfes Display, einigermaßen gut klingende Boxen (Ansichtssache, aber für ein wenig Video schauen geht es), Speichererweiterung via MicroSD-Karte und natürlich das anfangs noch recht flott laufende Windows. Die nächsten Tage werden zeigen, ob das Tablet das Leben im Alltag erleichtert, oder doch zu schnell lahm gelegt wird.

Auch gilt es noch herauszufinden, ob man Linux zum Laufen bringen kann. Via WUBI-Installation kann ich mir das schon vorstellen. Dafür wird aber auch entsprechend Platz und eine gute SD-Karte benötigt. Man möchte das Windows schließlich nicht killen. Auch ist zu klären, ob Programme wie Paint Shop Pro funktionieren. Das eine Gigabyte RAM wird dann schon gefordert. Die CPU dagegen dürfte schnell genug sein und auch die Grafikeinheit arbeitet vorerst gut.

Vergleichbar mit Androidtablets ist es aber nicht, Windows ist eben Windows. Da eine reine Windows-Version vorliegt, würde ich dies aber allen Androiden vorziehen. Fakt!

Nun denn, ihr könnt es euch ruhig kaufen. ;)

Viel Spaß mit dem ersten Windows Tablet aus deutschem Hause, produziert in Anderswo :)

VG und vielen Dank fürs Lesen

Marcus

post-492699-14356937935826_thumb.jpg

post-492699-14356937937012_thumb.jpg

post-492699-14356937937807_thumb.jpg

post-492699-14356937938502_thumb.jpg

post-492699-14356937939256_thumb.jpg

post-492699-1435693793999_thumb.jpg

post-492699-14356937940739_thumb.jpg

post-492699-14356937941437_thumb.jpg

post-492699-1435693794228_thumb.jpg

post-492699-14356937942999_thumb.jpg

post-492699-14356937943717_thumb.jpg

post-492699-14356937944293_thumb.jpg

post-492699-14356937944945_thumb.jpg

post-492699-14356937945556_thumb.jpg

post-492699-14356937946366_thumb.jpg

post-492699-14356937946729_thumb.jpg

post-492699-14356938180615_thumb.jpeg

bearbeitet von freibergisch

Da das Tablet auch ein paar Probleme mit sich bringt, trage ich hier ein paar Lösungsansätze ein.

Das hilft euch eventuell bei euren Problemen. Ich bin mir aber sicher, dass ihr selbst darauf kommt.

No code has to be inserted here.

No code has to be inserted here.

No code has to be inserted here.

ToDo's:

Linux möglich?

bearbeitet von freibergisch

Top Test. Ich kann deine Erfahrungen zu 100% bestätigen. Habe das WinTab 8 jetzt seit einem Monat.

Was vielleicht die anderen noch interessiert:

Gleichzeitig Laden und Geräte am USB-Port betreiben funktioniert. Ich habe dafür so ein Kabel im Gebrauch.

OTG-Host-Mode-Y-Kabel Micro-USB-Stecker

Im Moment beschäftige ich mich damit den fehlenden HDMI-Port nachzurüsten. Hier gestaltet sich die Tatsache schwierig, dass die externen USB 3.0 Grafikkarten nicht genug Datendurchsatz für FullHD Bewegtbilder leisten können. Ich teste noch ein bisschen und lass euch wissen, wie ein Lösung ausschauen könnte.

Auch solche Touchscreenprobleme?

[TABLE=width=100%]*** UPDATE: Post 1 ***

- (29.08.14) Partitionsübersicht eingefügt. Recovery-Partition mit fast 4GB entdeckt.

[/TABLE]

line.jpg

[TABLE=width=100%]*** UPDATE: Post 2 ***

- (28.08.14) Installierte Software und angeschlossene Geräte

[/TABLE]

line.jpg

[TABLE=width=100%]*** UPDATE: Treiber ***

- (29.08.14) Habe soeben neue INTEL Treiber gedownloaded via Windows Update. Diese verhindern jetzt das Falscherkennen eines vermeintlichen Viruses (AVG Free Anti Virus) beim Starten der Kamera. Nach einem Neustart steht die Kamera wie gewohnt zur Verfügung, ohne Fehlermeldung oder Virenmeldung.

[/TABLE]

bearbeitet von freibergisch

Hallo,

Ich bin am überlegen mir das Tab zu kaufen und haette da einige Fragen.

Hoffe das man mir weiterhelfen kann :]

1.

Ist es möglich windows komplett neu zu istallieren?

Evtl selbst windows 7 oder Xp?

Damit meine ich z.b. via dvd und externem dvd Laufwerk.

Man kann ja Festplatten anschließen, daher meine frage.

2.

Ist es moeglich von dvd zu booten via externes dvd Laufwerk?

Es gibt eine Gruppe die Android für x86 portet,

Daher mein gedanke man koennte evtl ein dualsystem daraus machen.

3.

Ich hab gelesen das man mit dem Bios update in ein Recovery system gelangt.

Wie genau ist die Tasten Kombination? Was genau ist dort möglich?

Waere toll wenn jemand genaues weiss.

Vielen Dank!

Mfg

Hallöle,

ich beantworte gleich mal deine Fragen ;)

1. Es ist möglich das System zurückzusetzen, das kann man mittels Windows-Bordmitteln machen oder aber mit einem Firmwareupdate, welches ich noch hochladen sollte.

Windows 7 und XP können, wenn überhaupt, nur mit 32bit installiert werden. Ich kann bei Windows 7 und 8 die Setup.exe der 64-bit-Versionen nicht mal öffnen.. Auch bootet das Tablet nicht in diese DVDs oder den USB-Stick. Schlechte Karten, daran ist aber das BIOS (UEFI) schuld, es blockt so ziemlich Alles, auch mit deaktiviertem Secure Boot.

2. Hat sich einigermaßen mit 1. schon beantwortet. Booten vom Stick / HDD / DVD ist nicht ohne Weiteres möglich. Mit dem aktuellen Firmwareupdate und einem USB-Stick kann man den Stick booten, aber letztlich auch nur die Firmware neu aufspielen. Sämtliche Versuche, etwas Anderes zu installieren gingen daneben..

3. Ja mit dem BIOS-Update aus dem ODYS-Firmware-Thread kann man mittels Lautstärke- und gedrückter Powertaste in das Recovery kommen. Da kann man dann das System neu aufsetzen, wenn es schon nicht mehr bootet. Dies ist natürlich auch über Umwege im Bootvorgang möglich.

Natürlich bastel ich noch an einer Möglichkeit, das WinTab mit einem 64bit-OS zu befeuern, allerdings sind sämtliche Versuche bisher schiefgegangen. Egal wie, so richtig wollte es nie..

Über irgendwelche Ideen bin ich natürlich sehr erhaben ;)

Viele Grüße

Marcus

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort:)

Ich werde mir das Tablet Kaufen, am Wochenende sollte es Ankommen :)

Bin recht Angetan. Preis und Leistung wie ich finde sind echt Spitze ^^

Und da ich selber gerne "rumbastel" ist es für mich wichtig das man das System ohne Probleme neu aufspielen kann.

Daher auch gleich meine weitere Fragen, die sie hoffe ich beantworten können :)

Sie meinten das es mit dem neuem Firmware Update möglich ist vom stick zu booten und die Firmware neu aufzuspielen.

Woher bekommt man die Firmware? evtl eine kurze anleitung wie das Funktioniert?

Was muss beachtet werden?

Vielen Dank =)

Hallöle :)

Ja kauf es ruhig! Aber bedenke auch, dass die 16GB (7 nutzbar) recht schnell aufgebraucht sind und es noch keine Möglichkeit zu geben scheint, das Tablet zu laden und gleichzeitig ein USB-Gerät anzuschließen. Wir haben schon diverse Kabel probiert, aber bisher lädt keines der OTG-Kabel das Tablet...

Ansonsten, wenn du mal in ODYS' neue Produkte reinschnuppern willst, tu dir keinen Zwang an! Das WT8 und WT10 sind klasse Geräte. Schwachstellen hat jedes Gerät, daher ignorier das ruhig! :-) Ich bin sehr zufrieden!

Habe trotzdem noch keinen Weg gefunden, ein x64-OS zu installieren.. Aber das macht bei den knappen Ressourcen auch kaum einen Sinn.. Das lohnt sich evtl. erst beim WT10.. Für meinen Begriff ist das WT8 aber ausreichend flink!

Also denn: kaufen! ;)

EDIT: Im Odys-Update-Thread sind nun aktuelle Firmware und BIOS zu finden.

bearbeitet von freibergisch

Hallöchen :)

Vielen Dank ^^

Hab aber noch mal eine frage.

Wenn man das neue Bios installiert und z.B. das system zerschießt, das es nicht mehr booten kann, ist es dann mit ihrer Anleitung möglich das system einfach neu aufzuspielen? Also installiert man damit zb. Auch die recovery Partition neu?

Grade im bezug auf der Recovery partition hab ich einige probleme im Internet gelesen dass er dann nicht mehr bootet.

Hatte das nicht ganz verstanden, weil dort auch stand das man "pech" hat wenn man ein leeres Wintab8 hat.

Kannst du mich darüber aufklären?

Vielen Dank :)

Edit:

Hat jemand schon mal eine 64GB Micro SD Ausprobiert?

Funktionieren die auch?

Nunja habe mir nun das Tablet gekauft und es kommt Morgen an ^^

bearbeitet von Keksus

Hallo Freibergisch,

erstmal vielen Dank für dein Beitrag. Ich habe ein problem mit der Wlan, ich finde keinen treiber, zumindest der wlan verbindung lässt sich überhaupt nich aufbauen. Im Gerät manager habe ich als WLan gerät: Realtek RTL8723BS wireless lan 802.11n SDIO Network Adapter. Ich komme ins Internet über einen externe WLAN Adapter per USB-HUb. Mein Gerät habe ich bei Conrad gekauft, aber kann leider nicht mehr zurück geben (Gebrauchte Ware). Gerne hätte ich den Treiber für die WLAN Adapter. Vielen Dank im voraus.

Servus,

gibt es irgendwo neue Firmware für Wintab 8 ?

Danke!! ☺

Hallo,

für gewöhnlich poste ich im ODYS-Firmware Thread die aktuellen Firmwares.

Die aktuelle ist derzeit vom 8.09.2014 und ist schon eine kleine Verbesserung zur Standard-Auslieferungsfirmware.

Wenn ihr also Updates braucht, schaut euch einfach auf der Firmware-Liste um :)

Viele Grüße

Marcus

Hallo,

ich habe mitbekommen das schon einige versucht haben Android auf dem Tablet zum laufen zu bekommen.

Selber habe ich auch ein wenig gewerkelt und es mit dem x86 Android Port geschaft.

Dieser läuft nicht Stabil und auch nicht bei jedem Start direkt an.

Warum er nicht immer Startet begreife ich nicht, scheint bei allen anderen zu Funktionieren.

Wenigstens habe ich es geschaft Android ohne USB stick zu booten.

Das Tool mit dem man Win8.1 neu Installieren kann war sehr Hilfreich ;)

Dazu nur noch ein Filemanager, Partition Manager und eine Boot datei.

Somit wäre evtl später auch Dualboot möglich.

Nun mal eine Frage an die Profis von hier.

Ich habe im Internet ein (Baugleiches?) Tablet gefunden was sich Onda819W nennt.

Der vorgänger von diesem hatte Android an board und scheint auch baugleich zu sein.

Via Bios update konnte man dieses Anscheinend selbst zu einem Windows Updaten - UND auch wieder zurück zu Android flashen.

Ich habe zumindest zu dem Onda819W ein Bios gefunden.

Es scheint "offen" und weitaus mehr Optionen zu bieten.

Vom Wintab8 ist das derzeitige Bios von Insyde, bei dem Onda von Aptio Setup.

Ist es "einfach" möglich das zu Tauschen?

Hat jemand da evtl mehr Ahnung?

Über Ideen und Anregungen würde ich mich Freuen :)

Lg

Hallo,

super Bericht ?

Eine Frage hätte ich noch. Ist die Displayfront aus Glas oder Kunststoff?

Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

Wie sieht das eigentlich bei den ganzen Odys Geräten Bootloader-technisch aus? Die Hardware ist ja ganz gut nur das System ist Mist. Wäre es grundsätzlich möglich alternative Betriebssysteme wie Linux zu starten/installieren oder sind die Systeme komplett geschlossen? Durch die Intel x86 cpu sollte das ja lauffähig sein. Mit einem Linux würde ich mir das Gerät sogar kaufen ;)

Hallo Keksus,

mit welchen Tool hast du denn die Kitkat-ISO auf einen Stick?

Hast du danach erst mal den Live-Modus getestet?

Viele Grüße,

Speedy

hallo

wollte mal fragen ob es möglich ist eine frisches win8.1 per usb zu installieren

hallo

wollte mal fragen ob es möglich ist eine frisches win8.1 per usb zu installieren

Wieso? Ist bei deinem Win8.1 Verfallsdatum überschritten???

Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

Schöne antwort

Danke

Habe es aber hinbekommen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×