• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Palm Pre Plus - Palm Pre2 oder HP Pre³?

Frage

Geschrieben

Moin ihr lieben Palmer:d

also ich war ja auch schon glücklicher besitzer eines Palms und will mir au wieder eins zulegen weil iwie vermisst man des schnuggele schon:d auch wenns C7 auch supi is..

Na ja meine frage is jetzt hab ja mitbekomm das webos 2.1 fürs palm plus auch gibt wohl jetzt und opb es dann reicht das pre plus zu kaufen für 150 euro oder doch das Pre 2 wasses bei uns ja nicht gibt, oder gar doch ganz warten auf das Pre 3( frage wann gibts das,gibts das in Deutschland? ist es viel besser wie die vorhandenen Geräte und bestimmt wieder sau teuer des erste halbe Jahr)..

also ich wes es nede was ich tun soll wer gibt mir hilfreiche tips?? danke euch

gruß ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

28 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Hallo Leute!

Ich bin neu hier im Forum und treib mich direkt mal in der HP/Palm-Sektion herum. :)

Ich besitze momentan ein Motorola Defy von dem ich nach einigen Jahren Sony K800i oder wie dieses Volkshandy hieß umgestiegen bin. Ich dachte ich könnte darauf schneller SMS tippen und unterwegs surfen etc. :-D Hahaha, was hab ich mir nur gedacht? Eigentlich will ich da gar nicht mehr so viel drauf eingehen, denn Android+Defy ist einfach keine weiteren Worte wert.

Das Ding muss weg, ersetzt werden. Die Frage ist nur, durch was? Vielleicht wäre eines der Pre's was für mich. Ich hätte schon mal Lust drauf, man liest ja echt nur Gutes.

Hier wären meine Anforderungen:

1. Robust (das Gorillaglass meines Defy's ist zerkratzt an einer Stelle, kein Witz). Ich würde das Handy auch im Wald benutzen (Freilandbiologie).

2. Lange Akkudauer, mehr als 24h sollten schon drin sein.

3. Tippen sollte auch für meine riesigen Pranken leicht und schnell gehen (das ist auf dem Defy wirklich katastrophal).

4. Surfen sollte keine langsame Qual sein (manchmal verbindet sich mein Defy gar nicht richtig).

5. Die Bedienung insgesamt sollte nicht so abscheulich laggen, ich kann diese Denkpausen nicht haben.

6. Excel-Dateien sollten editierbar sein. Das ist kein Muss, wäre aber schön. Irgendeine Art von Spreadsheet, die man dann unter Windows bearbeiten kann reicht aus.

7. Ein guter, schneller Kalender muss dabei sein!

So ganz werde ich aus dem unterschied zwischen Pre Plus und Pre 2 nicht schlau. Das 2 ist wohl schneller und ist stabiler. Trotzdem wird das Plus überall empfohlen, obwohl das doch zwei unglaublich wichtige Kriterien sind. Andererseits könnte man natürlich noch gar mit dem Defy aushalten und warten bis das Pre 3 da ist, 382 Euro ist zwar viel, wenn das aber so ein Super-Handy ist lohnt es sich ja vielleicht.

Ich bin also sehr unschlüssig was ich machen soll.

Pre Plus, Pre2 oder auf Pre3 warten? Pre 2s werden hier in diesem Forum zB im Marktplatz verkauft oder auch bei ebay. Man kommt also schon ran. Momentan tendiere ich sehr stark zu so einem Handy. Es ist auch das größte Pre, oder? Das wäre sicher gut bei meinen Riesenhänden. Viele verschiedene Akkus soll es dafür ja auch geben...

Ich würde mich über eine aktuelle Einschätzung eines erfahrenen Forenmitglieds sehr freuen! :) So eine Entscheidung ist ja schon mit einer großen Ausgabe verbunden.

Viele Grüße,

-pac

PS: Palmin: du hast ja ein Foto mit Pres, der Größe nach geordnet gepostet. Welches ist denn da welches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Pre3, pre2 und Pre Plus.

Ich würde auf das Pre 3 Warten. Mit dem Akku wirst du dichbjedoch bei allen Smartphones schwer tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hat sonst keiner Antworten auf wenigstens ein paar meiner Fragen? Das wäre super nett!

-pac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

1.) Wenn du Gorilla Glas haben möchtest, mußt du mindestens ein Pre 2 kaufen.

2.) 24h ist machbar, je nach Telefoneinstellungen. Ich verbrauche bei moderater Nutzung ca. 50%

3.) Tippen klappt auch mit Wurstfingern gut, sieht man bei meinem Vater ;)

4.) Funktioniert eigentlich gut, ich kann nicht klagen. Wobei es ab und an mal hakt, aber ich denke das ist normal.

5.) Zuckelt manchmal etwas, aber das ist der Preis des Multitasking. Generell flüssig.

6.) Nicht editierbar. Pretext ermöglicht dir Schriftstücke auf dem Pre zu verfassen.

7.) Ich finde den Kalender gut und recht fix.

Durch Patches der Homebrewcommunity in Preware kannst du diverse Funktionen des Pres verändern und personalisieren. Was die verschiedenen Pres angeht, das Plus ist veraltet und erhält keine Updates mehr. Das Pre 3 kommt demnächst raus und ist das neuste Gerät. Das Pre 2 ist leistungsmäßig zwischen Veer und Pre3 anzusiedeln und dürfte weiterhin Updates erhalten.

Hoffe das hilft dir.

MfG Nimroth

-- Sent from my Palm Pre using Forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Das sind echt mal super Antworten, vielen Dank!

Mittlerweile bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich überhaupt zu Palm wechseln soll. Dass es keine Tabellenkalkulation gibt, ist für mich schon wirklich ein bisschen eine Einschränkung.

Das Pre 3 ist auch einfach echt mal zu teuer - wenn auch für ein solches Gerät nicht übermäßig und verglichen mit der Konkurrenz sogar eher günstig einzuschätzen. Aber eben für mich nicht erschwinglich. Ich werde mal nach Tabellenkalkulation für WebOS suchen und dann vlt gebraucht nach einem Pre2 für unter 200 Euro.

Klingt das sinnvoll/nachvollziehbar?

-pac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Du kannst dir Excel-Tabellen ansehen, nur halt nicht bearbeiten. Wobei sich die Frage stellt, ob man das nicht ohnehin besser auf nem PC macht.

Ich nutze selbst das Pre2. Technisch ist es ein mittelding zwischen Veer und Pre3 und soll ein Update auf webos 2.2 bekommen. Damit hätte es die gleiche Version wie das Pre3. Mit nem 1GHz Prozessor ist es meiner Meinung nach fix genug. Das Pre3 wird vor allem dann interessant wegen dem Touch-to-share wenn man auch ein Touchpad hat.

Aus meiner Sicht machste mit dem Pre2 nix falsch, vor allem wenn der Geldbeutel etwas enger ist.

-- Sent from my Palm Pre using Forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0