Jump to content
  • 0
Wurzel(x²)

Pre mit anderem ausländischem Netzbetreiber (japan)

Frage

Hallo,

ich benutze in Deutschland ein HP pre 3 mit O2.

ZZ halte ich mich in japan auf und muss hier auch telefonieren und emails schreiben können. Die Prepaid landschaft ist alles andere als optimal. Es gibt nur einen Anbieter. Softbank, dieser hat ein angebot (telefonieren in japan 0,9 €) dafür gibt es sms und mms/email für nur drei euro im Monat, internet geht nicht. Ich verstehe zwar nicht, wie das funktioniet aber das ist wohl so. wenn ich die sim karte in das handy lege kann ich damit sms schreiben und telefonieren. Gerne würde ich auch emails schreiben können. Standardmäßig bekommt kann man die sim karte mit einem softbank handy kaufen, was sich für mich aber nicht lohnt. Ich habe im internet jedoch gesehen, dass es für iphone und android möglich ist auch die mailfunktion zu nutzen, dann muss das doch auch für meinen pre3 gehen.

hier eine anleitung dafür: http://csi.nfshost.com/2010/03/how-to-use-softbank-prepaid-on-your-us-iphone/ http://www.shhdtm.com/abcs-of-backpacking/using-an-iphone-in-japan/

problem ist bei mir denke ich step 4. wie bekomme ich das auf dem pre konfiguriert die APN zu ändern... ich gebe die auf der webseite angegebenen daten ein aber bisher tut sich nichts. bei den interneteinstellungen fehlt beim palm

V3 Tethering + MMS: Yes

Carrier: Blank

bei den mms:

UserAgent: X02NK

Update: Nach dem ich die APN geändert habe konnte ich keine SMS mehr empfangen, senden ging aber

ich freue mich riesig auf eure hilfe!

bearbeitet von Wurzel(x²)

0 Antworten auf diese Frage

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×