Jump to content
CoRnY_EG6

Prepaid und Verbrauchs-Rechnung o.ä?

Mahlzeit,

als Prepaid-Neuling frag ich mich die ganze Zeit, ob es möglich ist, sich auch eine Art Rechnung anzeigen zu lassen, für was das Guthaben drauf gegangen ist...?

Hab seit Anfang Juni nun Congstar Prepaid mit der 1GB Internetflat, hatte nach meiner Rufnummernübernahme dann irgendwas um die 30€ Guthaben drauf.

Hab nur selten telefoniert und auch kaum SMS geschrieben (unter 10) und hab heut mal abgefragt, da war der Kontostand bei 6,xx€

Ich nehme ja mal an, dass die 12,90€ gleich mit von dem Guthaben abgezogen wurden, aber eine kleine Übersicht wäre da trotzdem ganz nett...

Gibts da was?

greetz Corny

PS: Vom Konto wurde bisher nur die einmalige Gebühr von 9,90€ abgezogen...wie wird das dann in Zukunft, wenn mein Guthaben aufgebraucht ist, werden dann immer automatisch die 12,90€ abgezogen, oder die Differenz vom Guthaben, was ich noch habe? Ist ja in sofern doof, dass ich dann jeden Monat bissl was aufladen müsste, um mal eben telefonieren zu können...?

als Prepaid-Neuling frag ich mich die ganze Zeit, ob es möglich ist, sich auch eine Art Rechnung anzeigen zu lassen, für was das Guthaben drauf gegangen ist...?

Ich war selbst bei Congstar und das ging ohne Probleme nur komme ich nicht mehr in denn "mein Congstar Bereich" rein, da ich nun direkt bei der Telekom bin. Da hast du ne Übersicht für die letzten 60-80-90 Tage (weißt net mehr genau wie viele es genau waren).

Ich nehme ja mal an, dass die 12,90€ gleich mit von dem Guthaben abgezogen wurden

Da du Prepaid-Kunde bist wird erst gezahlt und dann die Leistung in Ansrpuch genommen. Das ist imemr so und das wird sich nie ändern.

Vom Konto wurde bisher nur die einmalige Gebühr von 9,90€ abgezogen...wie wird das dann in Zukunft, wenn mein Guthaben aufgebraucht ist, werden dann immer automatisch die 12,90€ abgezogen, oder die Differenz vom Guthaben, was ich noch habe? Ist ja in sofern doof, dass ich dann jeden Monat bissl was aufladen müsste, um mal eben telefonieren zu können...?

Du hast also eingestellt, das Congstar 10€ wieder drauf packt, wenn dein Guthaben unter 10€ fällt?

Wenn du die Karte per Lastschrift bezahlt hast, dann wird die Flatrate nicht mehr gebucht, wenn dein Guthaben aufgebraucht ist. Du musst es aufladen oder automatisch aufladen lassen (Fällt Guthaben unter X, dann Y aufladen vom Konto).

Hab seit Anfang Juni nun Congstar Prepaid mit der 1GB Internetflat, hatte nach meiner Rufnummernübernahme dann irgendwas um die 30€ Guthaben drauf.

Hab nur selten telefoniert und auch kaum SMS geschrieben (unter 10) und hab heut mal abgefragt, da war der Kontostand bei 6,xx€

Abo?

Was meinst du mit Abo?

Also SMS Abo oder sowas..ich glaub da bin ich aus dem Alter raus :D

Nee, hab da eigentlich nix laufen...hab aber leider im internen Bereich nix gefunden zu einer Aufschlüsselung...

Ich hatte es eingestellt, dass per Lastschrift die 12,90€ abgebucht werden, aber bisher kam da noch keine Abbuchung...also nehme ich an, dass die die letzten beiden Monate von meinem Guthaben einfach abgezogen haben...

Mit den 10€ hab ich auch noch nix weiter gehört...

Ich hab bisher angenommen, dass sich das mit der 30 Tage Internet Flat so verhält, wie bei einem Vertrag, nur dass man halt im Voraus (Prepaid) bezahlt und nicht nach dem Monat die Rechnung kommt und Mitte des Monats abgebucht wird...also ich hätte da schon noch gern den Automatismus drin, dass ich da nicht jeden Monat selber aufladen muss...

Also SMS Abo oder sowas..ich glaub da bin ich aus dem Alter raus :D

Auch die Jungen Leute von heute zahlen für 1-2 Klingeltöne oder Wallpaper keine 6€ pro Monat nur machen die das "unfreiwillig" durch Abofallen.

Ich hab bisher angenommen, dass sich das mit der 30 Tage Internet Flat so verhält, wie bei einem Vertrag, nur dass man halt im Voraus (Prepaid) bezahlt und nicht nach dem Monat die Rechnung kommt und Mitte des Monats abgebucht wird...also ich hätte da schon noch gern den Automatismus drin, dass ich da nicht jeden Monat selber aufladen muss...

Postpaid würde dann mehr Sinn machen (bist halt auch nur 30 Tage gebunden)

Nee, also wie gesagt, Abofallen waren schon seit Anbeginn dieser keine Option ;)

Hatte jetzt 14 Jahre nen Vodafone Vertrag und bin da zum Glück nie auf so nen Mist eingegangen...für Klingeltöne gibts andere Möglichkeiten...aber das issn anderes Thema...

Hab grad mal im internen Bereich geschaut, da stand was von Nutzungsdaten einsehen..da musste ich aber erst was bestätigen, also geh ich davon aus, dass die erst ab jetzt gespeichert werden...doof...

Das Gute bei Prepaid ist halt, dass wenn man nicht mehr will, dann zahlt man einfach nicht mehr und gut...bei Postpaid muss man da meist schriftlich kündigen etc...wollt da halt einfach unabhängig sein...naja, mal schauen, was ich da mache...bsi jetzt hats mich ja noch nix gekostet und ein weiterer Vorteil is ja, dass man schnell und unkompliziert wechseln kann...

Ich les mich grad in diese automatische Aufladung ein, wo jeden Monat automatisch 15€ aufgeladen werden...das wäre ja dann ne Option, auch wenn sich dann wahrscheinlich das Guthaben ganz schön ansammeln wird, da ich kaum noch telefoniere oder SMS schreibe...Whatsapp sei dank...

Stimmt auch wieder... Hast du unter mein Congstar mal geschaut?

Ja, da bin ich drin.

Um Ihre Nutzungsdaten sowohl als auch Ihren Einzelverbindungsnachweis einsehen zu können, müssen Sie der Speicherung Ihrer Nutzungsdaten zustimmen:

Ich wünsche die Anzeige meiner Nutzungsdaten. Die Nutzungsdaten werden bis 80 Tage nach Entstehung angezeigt.

Hinweis: Sie stimmen damit auch automatisch einer Speicherung dieser Nutzungsdaten für diesen Zeitraum zu!

Ich nutze meine congstar Verträge als Privatkunde, das heißt, es handelt sich nicht um Anschlüsse in Betrieben oder Behörden.

Mir ist bekannt, dass diese Entscheidung gespeichert wird und nicht rückwirkend wirksam ist.

Da stehts...damit kann ich wohl leider die letzten Monate nicht mehr nachvollziehen...aber ich denke mal, dass es zwei mal 12,90 und der Rest halt telefonieren und SMS war, auch wenn ich mir das nicht so ganz vorstellen kann...aber ok, wie gesagt, war alles geschenktes Guthaben aus Rufnummernübernahme und Startguthaben...und gegenüber der 60€, die ich vorher bei VF hatte, is mir das alles Recht...

Ich bin auch bei Congstar und soweit ich weiß läuft es wie folgt ab. Wenn du Prepaid Kunde bist, dann werden die Kosten für deine Flat mit dem Guthaben auf deiner Karte verrechnet. Zum Beispiel: 15€ Guthaben - 12,90€ Flat = 2,10€ Rest auf der Karte. Es ist auch egal ob du eine automatische Aufladung eingestellt hast, wenn dein Guthaben unter einen gewissen Betrag fällt. Die Flats werden immer mit dem Guthaben verrechnet und nicht per Lastschrift eingezogen.

Mit der Abrechnung hast du es richtig erkannt. Diese wird erst erfasst, wenn du es in deinem Kundencenter einschaltest und auch erst ab dem Zeitpunkt der Aktivierung der Option.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×