Jump to content
Hundi007

Root ja/nein

Hi liebe Gemeinde,

ich lese mir seit 2 Wochen seit ich mein Desire habe hier einen Wolf. Aber ich habe immernoch nicht verstanden ob ich mein Desire wirklich rooten muss um glücklich zu sein.

Ich habe zwar ein t-mobile branding aber damit kann ich bis jetzt leben. das einzige was mir wirklich fehlt ist das freezen von so dummen apps wie facebook und co, aber lohnt sich dafür ein rooten ?

Wofür braucht man root sonst noch ?

SUCHE hilft oft weiter (Vorallem im zweiten Punkt steht einiges):

1) http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/162026-rooten_bringt.html#post1114588

2) http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/162026-rooten_bringt.html#post1114878

3) Benutzung von A2SD+ (die beste Lösung zur Programminstallation auf SDKarte)

http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/158391-telefonspeicher-2.html#post1091804

Wenn Du`s bisher nicht vermisst hast, wirst Du es wohl auch zukünftig nicht vermissen,

ich hatte mein Desire nur kurze Zeit, und mußte mich ohne Root schon ärgern.

Innerhalb eines Tages nach Kauf hatte ich mir schon Rootrechte eingerichtet, und bin jetzt glücklich damit.

danke habe es nicht gefunden, wie gesagt es ging nicht um die philosophie ob oder ob nicht oder was das ist, sondern braucht man das?

mir fehlt wirklich nur das freezen der unnützen app´s die schon dabei waren, alles andere ist ok und ich will nicht wieder mein handy 1x die woche flashen weil es ein neues update zum thema customer rom gibt, das habe ich nun 2 jahre beim i900 hinter mir. also bleibt es weiter zu überlegen ob ich aufs freezen verzichte oder doch roote. aber danke für deine antwort

Im 2ten Punkt steht auch genau was Dir ein Rooten bingt z.B Backup des kompl. Systems, Screenshots, sichern von geschützten Dateien, Nutzung von A2SD+ usw.

Wenn das alles untinteressant für Dich ist, benötigst Du sicher kein root.

Eine Überlegung ob man Root braucht oder nicht, liegt bei jedem selbst. Ein gutes Smartphone muss gewiss nicht immer gerootet werden.

Das mit den UserRoms kann ich verstehen, hab ich beim i900 auch so gemacht, und mache es heute noch so da ich das i900 auch immer noch nutze, obwohl ich da immer wieder auf mein geliebtes Sector Rom zurückflashe.

Das Desire hab ich einmal auf das 2.2er mit Root geflasht, und seither läuft es stabil, und ich bin bisher wunschlos glücklich.

bearbeitet von cyrustv

viellicht kannst du mir noch eine frage beantworten, wie bekomme ich raus welches display verbaut wurde, auf meinem karton steht dazu nix.

Wenn auf Deinem original Karton unter Technische Daten nicht "Amoled" drauf steht, dann hast Du wohl ein ein SLCD (was kein Beinbruch ist, ich finde man sieht fast keinen Unterschied, die Sony SLCD's sind schon auch Klasse).

Rooten mit Unrevoked3 funktioniert angeblich ohne Probleme:

http://unrevoked.com/#desire

Siehe Beitrag hier:

http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/164241-rooten_htc_desire_slcd_display_moeglich.html

Der Garantieanspruch beim Desire sollte eigentlich auch nach dem Rooten erhalten bleiben,

da der Punkt 7h bei den Garantiebedingungen des Desire entfernt wurde (jedoch ohne Gewähr)

siehe meine Recherche hier:

http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/162026-rooten_bringt.html#post1116334

Rootanleitung für unrevoked gibt es hier:

http://androiddesire.blogspot.com/2010/07/root-bzw-neues-rom-auf-dem-htc-desire.html

Sorry für die vielen Verlinkungen, jedoch steht dort schon alles sehr schön geschrieben wie ich finde.

bearbeitet von cyrustv

Die coolste Methode ist folgende: Nimm den Barcodescanner und scanne die Codes auf der Verpackung ein.^^

Einer sagt dir, ob SLCD oder nicht.

@cyrustv: Weißt du zufällig, wie man A2SD+ manuell aktiviert?

Ich will mir jetzt das originale HTC-ROM flashen und dann A2SD+ dazu.

@cyrustv: Weißt du zufällig, wie man A2SD+ manuell aktiviert?

Ich will mir jetzt das originale HTC-ROM flashen und dann A2SD+ dazu.

Hab ich persönlich noch nicht gemacht, aber es sollte eigentlich folgendermaßen funktionieren:

1) Handy nach dem flashen rooten

http://unrevoked.com/#desire

Rootanleitung

http://androiddesire.blogspot.com/2010/07/root-bzw-neues-rom-auf-dem-htc-desire.html

2) Partitionieren

Auf der SD Karte eine ext2 Partition erstellen (ich hab das mit dem Rom Manager gemacht), 512MB sollten reichen

3) Apps2SD

Einfach das Update nach dem Rooten anwenden, indem Du das auf die SD Karte kopierst und per Recovery Image (die Recovery-xxx.sh Methode) ausführst.

http://rapidshare.com/files/381621414/r1-a2sd-desire-dalvik-fresh-signed.zip

Upload und Beschreibung stammt von sim-value und aus diesem Beitrag:

http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/120277-htc_desire_root_zugriff_rooten_hacken.html#post731745

Das sollte es gewesen sein, leider kann ich nicht mehr dazu sagen, da ich es selbst nie gemacht habe, also komplett ohne Gewähr

oder kompakt als Rootguide auf meiner Seite :cool:

Hab ich persönlich noch nicht gemacht, aber es sollte eigentlich folgendermaßen funktionieren:

1) Handy nach dem flashen rooten

http://unrevoked.com/#desire

Rootanleitung

http://androiddesire.blogspot.com/2010/07/root-bzw-neues-rom-auf-dem-htc-desire.html

2) Partitionieren

Auf der SD Karte eine ext2 Partition erstellen (ich hab das mit dem Rom Manager gemacht), 512MB sollten reichen

3) Apps2SD

Einfach das Update nach dem Rooten anwenden, indem Du das auf die SD Karte kopierst und per Recovery Image (die Recovery-xxx.sh Methode) ausführst.

http://rapidshare.com/files/381621414/r1-a2sd-desire-dalvik-fresh-signed.zip

Upload und Beschreibung stammt von sim-value und aus diesem Beitrag:

http://www.handy-faq.de/forum/htc_desire_forum/120277-htc_desire_root_zugriff_rooten_hacken.html#post731745

Das sollte es gewesen sein, leider kann ich nicht mehr dazu sagen, da ich es selbst nie gemacht habe, also komplett ohne Gewähr

ich habe das doch richtig verstanden das ich die zip auf die sd karte installiere und im recovery modus einfach die zip lade oder ?

seit dem bootet das handy nicht mehr, steht im boot screen, ausmachen oder warten oder akku entfernen ? wäre nett wenn du mal antwortest, danke

du musst vor installieren der ap2sd+ Funktion deine SD-Karte partitionieren

Installier doch einfach ein ROM mit integrierten a2sd+, ist einfacher...

tja wollte ein org rom, aber irgendwie habe ich wohl was falsch gemacht. part hatte ich angelegt, aber nun habe ich noch den pinken t-mobile kreis und sonst nix. ins recovery komm ich aber noch. also werde ich wohl um eine freie version nicht rum kommen da ich keine t-mobile fw finde zum uppen.

das rom und das a2sd+ modul müssen auch harmonieren

http://www.brutzelstube.de/2010/gerootetes-offizieles-htc-stock-rom-2-10-405-2-stand-9-9-2010-mit-optionalen-addons/

damit klappt das garantiert, ist das stock-htc-rom und kann nach belieben aufgerüstet werden

hattest du vor dem flash nicht mit nandroid gesichert?

http://www.brutzelstube.de/2010/backup-mit-rootrechten-nandroid-backup/

dann wäre eine rückkehr problemlos möglich.

Da es keine gerooteten t-online-roms gibt, bleibt dir wohl nix anderes übrig, als auf ein custom umzuswitchen.

ja aber scheinbar bin ich einfach zu blöde oder habe richtig was versaut, keine ahung.

das rom muss ich doch in update.zip umbenennen oder ?

spielt es zwar ein aber dann startet es wieder nicht und ich sehe nur den doofen pinken kreis.

wo ist mein fehler?

ok läuft wieder, aber so richtig glücklich bin ich noch nicht, wie sehe ich denn nun welche apps auf der sd karte sind und welche nicht ?

habe aus diesem fred http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/43360-htc-froyo-rom-2-10-405-2_r-nur_root_su_v2-3-5_signed.html die version 2 installiert, das hat geklappt.

aber finde nix unter programme um zu schauen ob er nun die apps auch sofort auf die sd karte verschiebt.

vielleicht kannst du mir noch mal erklären sollte ich a2sd+ von deiner seite nach installieren muss ich die umbenennen und als update.zip einspielen oder nicht umbenennen über install zip from sdcard auswählen.

2te methode hatte ich vorhin genutzt.

ok demnach sollte es laufen, oh man ich weiss wieso ich mich mit neuen handys immer so schwer tue, aber egal nun geht es und gut ist.

aber nun weiß ich immernoch nicht ob ich die zip dateien in update.zip umbenennen muss, sorry bin wohl etwas durch den wind, da das handy so gar nicht mehr wollte.

FOA darf ich aber nicht mehr machen bei einem gerooteten handy bzw dann ist root wieder weg oder ?

OTAs gehen nicht mehr, bzw. dann wäre in der tat der root weg. Meist sind aber wenige stunden nach erscheinen eines OTAs die ersten gerooteten ROMs da. eine gute anlaufstelle sind da die xda-developer oder meine seite (frag dort einfach mal nach, wenn du fragen zu einem besonderen rom hast...)

umebenennen musst du die dateien nicht, im recovery kannst du ja jede beliebige zip-datei auswählen

genau das war ja mein problem, naja egal wieso es sich verschluckt hat nun bin ich wieder beruhigt und froh das alles geht.

danke für die hilfe

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×