Jump to content
Z3r0Sh0rty

S4 Mini Komplett gebrickt?

Hallo Leute (:

Hoffe ich bin hier richtig gelandet und jemand kann mir weiterhelfen (:

Zur Geschichte:

Meine Freundin besitzt ein Galaxy S4 Mini (GT-I9195).

Vor kurzem hat ihr Handy nicht mehr reagiert und daraufhin hat sie den Akku herausgenommen und wieder eingesetzt.

Es startete auch ganz normal, jedoch ist es dann kurz darauf wieder von alleine ausgegangen.

Nunja... Sie hat es wieder eingeschaltet und dann kam die Meldung "Anwendungen werden installiert."

Abgewartet und dann ist das Handy wieder ausgegangen.

Seitdem geht das Handy nicht mehr an.

Versucht man es einzuschalten, vibriert es kurz, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz.

Ich möchte jetzt net behaupten, dass ich ein Profi in solchen Sachen bin, aber ich kenn mich da schon bisschen aus.

Natürlich hab ich als allererstes versucht ins Recovery-Menü zu kommen.. Jedoch erfolglos... Es vibriert kurz und der Bildschirm bleibt schwarz... Ich dachte dann natürlich das der Akku leer ist... habs dann ans Ladegerät angeschlossen... Und wieder das selbe Spiel... Es vibrierte Kurz und der Bildschirm blieb schwarz... Kein Ladesymbol oder ähnliches... Naja... Ich ließ es trotzdem mal 2 Stunden dran...

Hab dann versucht in den Download-Mode (Odin-Mode) zu kommen... und hey... Das funktioniert...

Da dachte ich mir das es die Rettung wäre... Einfach ne neue Firmware aufspielen und alles ist gegessen... Pustekuchen...

Ich komme zwar in den odin-Mode und Odin (v. 3.09) zeigt mir das angeschlossene Gerät auch an...

Treiber sind installiert und die Hintergrundprogramme von Kies sind alle ausgeschaltet..

Hab dann versucht die Firmware "I9195XXUCNE6" zu flashen...

Jedoch bleibt Odin bei dem Schritt "Initialization" stehen.

Es hängt sich net auf, aber es passiert dann einfach nix mehr..

Mehrere Computer versucht... Mehrere Datenkabel versucht... Firewall&AntiVir ausgeschaltet... Sogar mit einem neuem Akku...

Aber Odin bleibt immer bei dem besagtem Schritt stehen.

Sogar von verschiedenen Quellen die Firmware geladen...

KEINE CHANCE :(

Hoffe mir kann trotzdem jemand helfen!

Danke schonmal für jeden erdenklichen Tipp der mich weiter bringen könnte :)

Welche Odin Version hast du verwendet?

Habe es mit der 3.07 und 3.09 getestet

Natürlich als Administrator

Kannst du es bitte noch einmal probieren und dann das hier reinposten, was Odin ausgibt (im Programm selbst unten links). Ich hab zwar eine Vermutung aber sag erst was dazu, wenn ich mir sicher bin.

Added!!

Enter CS for MD5..

Check MD5.. Do not unplug the cable..

Please wait.. I9195XXUCNE6_I9195OXACNE6_I9195XXUCNE6_HOME.tar.md5 is valid.

Checking MD5 finished Sucessfully..

Leave CS..

Odin v.3 engine (ID:8)..

File analysis..

SetupConnection..

Initialzation..

Und wie schauts aus? Bist du dir jetzt sicher? ?

Mach das mal auf einem Rechner, auf dem defakto kein KIES installiert ist. KIES hat 4 Prozesse am laufen, jeder dieser Prozesse klaut ODIN den COM Port. ODIN und KIES sind normalerweise nicht auf einem PC zu finden, KIES ist für den Endkunden und ODIN für den Support, der Support hat aber kein KIES auf den Rechnern, wofür auch.

Das mit den Hintergrund-Prozessen von Kies ist mir bekannt.. habe es auch an mehreren Rechnern probiert auf denen kein Kies installiert ist oder war... Außerdem kann ich mein eigenes Smartphone (Galaxy S4) über odin flashen.. Ist wahrscheinlich ein Hard-Brick oder? Hab mal was über so genannte RIFF-JTAG-BOX gelesen... Jemand Ahnung davon?

Hallo zusammen.

Habe seit ein paar Tagen genau das selbe Problem. Auch das Handy der Freundin. Die gleiche Vorgehensweise und das selbe Ergebnis. Odin bleibt bei "<ID:0/005> Initialzation.." hängen. 

 

Hat jemand eine Lösung gefunden?? Wäre sehr dankbar.
 

Hi Basti

 

Erst mal herzlich Willkommen bei Handy-FAQ !!!

 

Ich habe gerade eben was zu diesem Thema in einem anderen Thread, allerdings auch fürs S4 mini geschrieben:

http://www.handy-faq.de/forum/s4-mini-bootloop-t323686/

Ich denke, da gehts um die gleiche/ähnliche Problematik.

Klink Dich doch ein und wir machen da weiter.

 

Lieber Gruss

Klaus  :wave:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×