• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Sailfish OS - Meinungen / News / Gerüchte

Frage

Geschrieben

Sailfish-black-135.jpg

Was haltet ihr von Sailfish OS? Wie ist euer erster Eindruck?

Das Wichtigste in Kürze:

Sailfish OS wird von Jolla entwickelt. Jolla ist ein finnisches Start-Up Unternehmen, das von Ex-Noka-Mitarbeitern gegründet wurde. Sailfish OS wird bis auf wenige Komponenten Open Source sein und baut auf dem Open Source Projekt Mer auf.

Jolla zielt Momentan vor allem auf den chinesischen Markt ab.

Weitere Infos: Golem.de; Jollatides.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Müssen nur aufpassen, das es kein N9 wird. War super mit Meego, nur fehlten die wichtigsten Anwendungen (WhatsApp um ein Beispiel zu nennen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Es gibt ein Community-Port von WhatsApp für Meego, aber du hast natürlich Recht.

Auf Sailfish OS sollen Android Apps laufen, wobei ich mir nicht sicher bin ob das eine gute Idee ist.

Gesendet von meinem GT-I9000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wieso nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich könnte mir vorstellen, dass (zuerst?) viele Entwickler auf Sailfish OS verzichten werden und eher andere Systeme supporten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

We can chuuuse :D

Sieht wirklich gut aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Das Englisch ist wirklich *bäh* ;)

Aber trotzdem sieht man wieder etwas mehr von Sailfish :-)

Gesendet von meinem GT-I9000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Gibt es eigentlich Hersteller, welche was dazu gesagt haben (es verwenden möchten) oder wollen die alles alleine machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hier werden verschiedene Jolla-Partner erwähnt. Aber Hersteller wie Samsung, HTC etc. haben sich noch nicht zu Sailfish OS geäussert.

Jolla-Partner: D.Phone, DNA (Finnische Mobilfunkgesellschaft), Joiku, Myriad, Opera, ST-Ericsson, Tekes, Tencent Inc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Omg diese Fingernägel... gruselig.

Das os hinterlässt aber einen netten Eindruck. Mal was neues im Gegensatz zu Tizen.

Gesendet von meinem GT-I9070

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Sailfish SDK

Develop_icon.png

Das Sailfish OS SDK wurde veröffentlicht. Es ist momentan noch im Alpha-Status und nur für Linux (32bit & 64bit) verfügbar. Im SDK sind erste Vorlagen und die Dokumentation enthalten. Apps werden in C++ und QML geschrieben.

SailfishOS - Develop

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

News - 06.05.2013

Sailfish OS läuft auch auf Android Geräte:

http://www.lowyat.net/2013/05/03/7808/sailfish-os-by-jolla-can-run-on-android-devices/

Ein vorweg. Das wurde auch zuvor schon gesagt, nur wurde noch hinzugefügt, dass die UI Oberfläche anders gestaltet werden soll (angeblich) und dann fehlt noch die Unterstützung von Myriad Alien Dalvik, sprich die Unterstützung von Android Apps wird dadurch nicht supported.... so zumindest die Info vor paar Monaten :)

EDIT: Noch etwas für Nokia N9 User. Auch bei euch wird das so geandhabt. Die wollen zwar Sailfish OS auf das N9 Portieren, nur weiß man nicht wann das gemacht wird. Aber auch hier wird der Support auf Android nicht geben.

Daher: Nur auf Jolla eigene Smartphones wird das Supported!

bearbeitet von cvpcvp
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Sehr interessant, dann könnte man vor allem alter Androiden, die kein Update mehr bekommen mit Sailfish fahren...

Wenn das wirklich so einfach klappt, ist das ein ziemlich genialer Schachzug von Jolla. ;)

Gesendet von meinem Nexus 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

würde mich auch freuen auf meinem motorola razr maxx nutzen zu können :)

aber abwarten und schauen, was die so raus bringen.

Morgen ist die GMIC 2013 in Beijing. Vielleicht, da treffen sich die die CEO von Jolla (Sailfish), Ubuntu, Firefox und auch MIUI (?). Ist zwar ein Keynote, was schon mal gewesen war, aber vielleicht werden ja neue Informationen rausgerückt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Interessanter wird hier auch die Installationsroutine. Bzw wird Mannes parallel zu Android installieren können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wie siehts hier aus? Gibt es schon eine Möglichkeit Sailfish OS auf dem Nexus4 zu installieren? Würd das Betriebssystem nur zu gerne ausprobieren!:-)

Wie weit ist das System ausgereift? Und wie ist das jetzt mit den Android Apps? Hat ja geheißen die sollen auf Sailfisch ebenso laufen, oder verwechsel ich das mit Ubuntu?:eusa_eh:

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also Portieren wird auf jedenfall gehen, aber bislang gibt es noch noch keine Dateien um überhaupt richtig anfangen zu können. Ein port auf einen Tablet Nexus 7 hat wohl nur 1 Nact gedauert.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=386111051490015&set=a.371496126284841.1073741830.369003826534071&type=1&ref=nf

Wie weit das System ausgereift ist, kann auch hier keiner sagen. Offizielle Release des Jolla SMartphone ist ende Dezember 2013. Erst wenn das released ist, wird es wohl die OS zum Downloaden geben, eventuell werden die aus dem Jolla Phone gedumpt. Erst dann kann wird man versuchen auf diverse Smartphones/Tablets zu Portieren. Laut Jolla sollen die Android Apps mittels ACL auch laufen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

jollacommunityitalia tweeterte dass CTO Mosconi beim letzten Meetups folgende Interessante Infos freigegeben.

So soll es beim nächsten Update wohl endlich die Möglichkeit geben Ordner auf dem Desktop zu erstellen.

das ist natürlich nicht alles, denn diese Infos gab er auch preis: (Ich hoffe die Übersetzung ist richtig)

- Ende dieses Jahr sollen seitens Jolla - Hardware bassierte TOH raus kommen.

- Ein von Jolla Entwickeltes Keyboard Other Half wird bereits schon getestet

- SailfishOS wird in der Zukunft Qt 5.2 benutzen

- in Mai werden weitere news kommen bezüglich Jolla Veröffentlichung in Italien

- update 6 wird ca zwischen dem 9. Mai und 16. Mai erscheinen

- update 7 wird ca zwischen dem 7. Juni und 14. Juni erscheinen

- update 8 im August

- in näher Zukunft wird der Webbrowser neugestaltet und kann mehr Tabs Simulär benutzen

- F-Secure cloud service Younited wird nach dem Sommer gelaunched

- Nachdem Sommer wird die Reset-Prozedur erlauben das Letzte geupdatete System zu sichern.

- Es gibt noch keine Pläne bezüglich US/Canadian Vermarktung

- Die Zölle erschweren die Vermarktung in Süd Amerika (Brazilien)

- Die Australien Vermakrtung ist für Jolla wohl auch Interessant in der Zukunft.

- genau so wie China, auch sehr Interessant für das unternehmen.

- Sailfish launcher für Androif wohl ende Juni Veröffentlich

- Jolla und Sailfish sind frei von NSA ;)

MEINUNG:

Die Zeitinvetition zu Sailfish launcher für Android können die meiner Meinung ruhig sparen bzw. eher die Zeit für die Portierung auf Android Geräte spenden.... Natürlich soll mehr Zeit für ihr eigenen Hardware und OS genommen werden, denn es gibt noch eine Menge die noch nachzuholen gibt ;)

Quelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Falls ein Sailfish fan von hier noch nicht mitbekommen hat.

Das Update 6 wurde verschoben und kommt inkl. Update 7 zusammen raus. Es sollte Anfang Juni erscheinen. Meistens kommen die Updates am Freitag raus.

Daher könnte es möglich sein, dass es schon morgen am 06.06.2014 oder nächste Woche 12.06.2014 erscheinen wird.

Laut twitter kommt das Update "very close" :)

LTE soll/wird wohl gleichzeitig für ALLE integriert werden. Ordner im App-Launcher wird dann auch möglich sein.

Und mit wurde bestätigt, dass man den Google Kalender nun auch Syncronisieren kann OHNE Kontakte und co. Man soll wohl so einstellen können wie man es lieb hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0