Jump to content
mlerch

Samsung Galaxy S - CyanogenMod 10.1 [Jelly Bean 4.2]

Wenn der Fehler Status 7 nach der Installation vom CM nightly kommt, muss der nightly ohne Reboot nochmals geflasht werden. Der Fehler "Status 7" dient als Warnung vor einem automatischen Full wipe.

Der durch die neue Partitionierung automatisch erfolgt.

MfG

Danke Warhead,

das Problem ist aber dass CM, soweit ich das verstanden habe, gar nicht installiert wurde. Das Handy schaltet im 30 Sekunden Takt aus, startet neu, es wird cm angezeigt, dann kommt das Androidmännchen und dann schaltet es aus und das ganze beginnt von neuem. Seit ca. einer halben Stunde... :shocked::banging:

Edith meint:

Wenn ich so vorgehe, wie es hier

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9000_galaxy_s_forum/151944-samsung_galaxy_s_firmware_flashen_odin.html

erklärt wird, lässt sich was retten?

Kleines Update: habs jetzt so versucht, Odin sagt FAIL!

Nochmals Update: Bin jetz bei einem Brick angekommen... =(

Problem Gelöst, das Handy funktioniert wieder!

Falls jemand mit dem selben Problem zu kämpfen hat, ich habe vorher den PIT vergessen!

Achtet darauf!

MfG, Leo

bearbeitet von Leo38

Nach ner halben Stunde hätte ich als SGS auch keine Lust mehr :P

Lange die Powertaste plus Lautstärke hoch drücken, bis der cwm recovery kommt, cm-nightly.zip "versuchen" zu installieren, wird mit status 7 abgebrochen, nochmals auswählen und installieren, diesmal sollte er durch starten.

Wenn das nicht erfolgreich war, nochmal in den recovery und full/wipe ausführen.

Dann sollte das frische CM hoch fahren .

MfG

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×