Jump to content
mlerch

Samsung Galaxy S - CyanogenMod 11 [Android 4.4][KitKat][Nightly]

Dann wünsch ich viel Spaß mit deinem "neuen" Gerät! ;-)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

So. Nachdem ich eben die Probleme hatte, dass der Browser nicht mehr ging, habe ich alles gelöscht und einfach eine Nightly neu installiert und nun schnurrt das Ding wieder ohne Probleme.

Auch der Homebutton, welcher nicht mehr funktionieren wollte, macht nun wieder seinen Dienst und alles läuft unheimlich gut, wenn man bedenkt, dass das Teil schon uralt ist. Auch von der Akkulaufzeit her, kann man mehr als zufrieden sein, finde ich.

Werde auf jeden Fall weiterhin mit ihm spielen ;)

Also, ich nehme mal an, dass das Galaxy S mit Android L das letzte CM-Update bekommt

Hab mein S1 nur noch auf CM10.2. CM11 lief es mir nicht rund genug!

Ist ja noch keine Stable erschienen..

Dürfte hier weniger an Stable oder nicht Stable liegen denke ich.

Immerhin sind wir bei Snapshot M8; da kann man grundsätzlich schon von stabil ausgehen für den Alltagsgebrauch.

Aber irgendwann sind einfach dann doch die Grenzen für das gute alte Galaxy S erreicht - auch wenn KitKat (angeblich) weniger Ressourcen benötigt.

Ich stelle doch auch fest und lese dies auch in wahnsinnig vielen Erfahrungsberichten, dass die CM10.2 "besser" läuft, als CM11.

Genauso sehe ich das auch Mlerch!

Ich habe ein Galaxy S

Dazu muss ich sagen, das ich die ganz normale Android Version drauf habe.

Aktuell also: 2.3.4

Ich wollte Android 4.x drauf machen, bin aber daran gescheitert, da meine Buildnummer so lautet: .XFJV7

nicht .JVU

geht das dennoch? Wollte eig den Auto installer nutzen, aber der geht ja wohl nicht mit dem S1 :(

Bin absoluter neuling.

Kann ich die Anleitung vom ersten posting noch nutzen um dann z.B. CM10.2 drauf zu machen, wenn das am besten läuft.

Gibt es dabei treiberobleme oder schlechteren GPS Empfang?

LG

Warum sind bei den CyanogenMod Downloads immer neue Dateien verfügbar? Ändert sich da was?

Hallo,

ich habe mein Galaxy von 10.1 auf 11 upgedatet unn nun hängt es im Bootvorgang.

Seit über 5 Minuten ist der Startbildschirm da, wo der Blaue Pfeil sich im kreis dreht.

Ist das normal?

Ab ins Recovery und ein Full Wipe machen!

D.H komplett platt machen?:shocked:

ich hab jetzt "alles gewiped" was ging, nun ist es auf "Werkseinstellung" aber es läd und läd und ....

D.H komplett platt machen?:shocked:

ich hab jetzt "alles gewiped" was ging, nun ist es auf "Werkseinstellung" aber es läd und läd und ....

Korrektur, es läuft!

:dankescho

Dachte schon ich muss es komplett platt machen ^^

Warum sind bei den CyanogenMod Downloads immer neue Dateien verfügbar? Ändert sich da was?

Weil die ROM weiterhin in der Entwicklung ist. Es zwar Meilenstein Versionen, aber bislang keine offizielle Stable Version.

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Mal was anderes. Liege ich richtig mit der Annahme,dass das Galaxy S kein USB-OTG unterstützt?

Grüßle

Geht nicht, weil keine 5 Volt am Anschluss des S1 anliegen. Manche behelfen sich wohl mit passenden Adaptern.

Schon lange niemand hier gewesen. Hm.

Ich versuchs trotzdem:

cm 11 draufgemacht, läuft soweit gut und flüssig.

aber zwei Sachen stören mich und da wollte ich euch fragen, ob man das beheben kann?

Die Galerieansicht bringt, z.B. wenn man für die Kontakte ein neues Bild auswählen will, keine Bildvorschau sondern nur den Dateinamen....

Die Tastenbelegung ist komplett anders: auf der Menutaste kann man keine Einstellungen mehr abrufen und die HomeTaste bringt mich automatisch zu dem, was man glaub ich Launcher nennt. Lieber wäre mir bei langem Druck auf die Hometaste die Möglichkeit, laufende Anwendungen einzusehen und zu beenden. Gibts dazu Ideen?

 

Vielen Dank,

Monika

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×