Jump to content
flatflo

Samsung Galaxy S Duos - Test / Erfahrungsberichte / Testberichte

In diesem Thread findet ihr nicht nur Testberichte, sondern könnt auch euren eigenen Erfahrungsbericht posten!

Wie ist euer erster Eindruck? Was gefällt euch und was nicht? Wie ist der Vergleich zu eurem vorherigen Smartphone?

Lasst es uns hier wissen!

So leute, ich überlege mein S3 gegen das DuoS oder das S3 mini zu tauschen. Ich nutze vielleicht 1-2 Apps am Tag, checke meine Emails und telefoniere. Das war schon alles. Preislich unterscheiden sich die beiden Handys wenig voneinander. Was meint Ihr, merkt man einen Unterschied?

Wie seid Ihr mit dem S DuoS zufrieden?

Freue mich über ein paar Entscheidungshilfen.

So leute, ich überlege mein S3 gegen das DuoS oder das S3 mini zu tauschen. Ich nutze vielleicht 1-2 Apps am Tag, checke meine Emails und telefoniere. Das war schon alles. Preislich unterscheiden sich die beiden Handys wenig voneinander. Was meint Ihr, merkt man einen Unterschied?

Wie seid Ihr mit dem S DuoS zufrieden?

Freue mich über ein paar Entscheidungshilfen.

Wenn Du die DualSim-Funktion nicht benötigst solltest Du zum S III Mini greifen. Das S Duos ist zwar kein schlechtes Handy kommt aber an manchen Stellen schon an seine Grenzen. Für ein DualSim-Smartphone ist es neben den Acer Liquid Gallant das derzeit beste Handy was Du offiziel in Duetschland bekommst.

das duos kommt leider in allen bereichen an seine grenzen ;(

ausser an der dual sim funktion. sonst is es genauso langsam wie das S1 ;(

wenn ich das gewusst hätte wie arg sich das auswirkt hätte ich es nie gekauft. das duos ist überhaupt kein vergleich zum S3, ist so wie wenn du einen vw käfer mit einen porsche vergleichst .. ;(

Hi, ich bin eigentlich sehr begeistert. Hatte zuvor ein HTC Evo 3D genutzt. Das Samsung ist bei meinem Anwendungsprofil gleichwertig.

Gestern habe ich aber ein NoGo gefunden, weshalb ich das Gerät wieder abgeben werde:

Bei DualSim Handys könnte man auf die Idee kommen eine private und eine Dienstkarte darin zu betreiben. Auf der Dienstkarte möchte man aber nur während der Arbeitszeit erreichbar sein - danach gibt es ja die Mailbox.

Egal was ich mache, das Duos leitet die Anrufe von der Dienstkarte auf die Privatnummer weiter :sad:

Erst wenn ich jedesmal in die Tiefe des Menüs gehen würde, und jedesmal händisch eine Weiterleitung auf meine Mailbox eintrage, würde dieser ersehnte Zustand erreicht.

Sorry, das ist zu kompliziert - und spätestens beim dritten Mal vergesse ich die Weiterleitung raus zunehmen, und muss mich dann vor meinem Chef rechtfertigen warum ich nicht ans Telefon gehe :icon_neut

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×