Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Samsung Galaxy S i9000 - Dockingstation

343 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

nach der beschreibung von samsung, soll das i9000 zu hause als digitaler bilderrahmen eingsetzt werden.

im werbe-video zeigen sie das, dabei stellen sie das galaxyS in eine docking station.

post-391758-14356835813353_thumb.jpg

leider hat samsung den port wieder einmal oben und deshalb stellt sich die frage, wie da eine docking-station möglich sein soll. (induktiv .. haha :icon_neut )

aber ohne stromversorgung zeugt ein digitaler bilderrahmen schon von sehr grossem vertrauen in die akkuleistung. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

google liefert die antwort ..

die pressmitteilung von samsung ..

Der im Lieferumfang enthaltene Ständer verwandelt das Galaxy S im Handumdrehen in einen digitalen Bilderrahmen, eine Uhr, einen Kalender oder in eine Musikstation.

sie haben grosses vertrauen in den akku. :icon_neut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja, da das i9000 in dem Werbevideo ja nur auf der Station umschaltet, wird Samsung schon was eingebaut haben. Ich könnt mir vorstellen, dass Samsung ne Induktionsschleife eingebaut hatt. Das waäre auch mal richtig fortschritlich :icon_bigg.

Von aussen ist nict wirklich was zu erkennen. Hier mal ne Ansichtg von allen Seiten:

Die Frage ist, was ist das für ein Loch über den Lautstärketasten ....

Samsung-Galaxy-S-I9000-Android-Phone-8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das könnte evtl der Kontakt sein der des Handy zum Fotodingens und Wecker macht ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Loch ist ein guter Tipp... Ich hätte alternativ noch folgende Überlegung:

So sieht die Station von vorne aus, man achte auf das wo der Kreis herum ist - das sieht aus, als würde es vom Rücken der Station her überstehen:

post-179537-14356835821727_thumb.jpg

Ich dachte mir, dass die Station möglicherweise von der Seite so aus sieht:

post-179537-14356835821967_thumb.jpg

Das graue ist der Teil, der Übersteht (für das Räumliche denken: dieser Teil soll "hinten" sein) und das blaue könnte der Micro-USB Anschluss sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Frage ist, was ist das für ein Loch über den Lautstärketasten ..

das ist der teil, von dem Du Deine kristalle runterbaumeln lassen kannst. :icon_neut

handyanhaenger_fur_72173.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das wird wahrscheinlich einfach nur das Loch für ne Trageschlaufe sein. Schließlich kann man das Back-Cover komplett entfernen und dann die Schlaufe unter dem Cover befestigen.

Das mit dem USB Anschluss wär echt nett, wird aber wahrscheinlich wie angekündigt "nur" ein Ständer sein...

bearbeitet von Vaan
doppelpost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das graue ist der Teil, der Übersteht ..

ich würde das bild nicht wirklich ernst nehmen.

das ist eine comic-zeichnung für die werbung. ich glaube nicht, dass von samsung noch eine docking sation kommt.

wenn induktive ladung geplant wäre, dann wäre das ganz sicher schon lange in der werbung zu hören gewesen.

bearbeitet von Boo6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja, es wäre halt eine Möglichkeit, wie man es realisieren könnte.

Ich denke aber genau wie du, dass ein Future wie "induktive Ladung" von Samsung richtig beworben worden wäre... Und vor allem würde das dann bei ihnen in den Technischen Details stehen (die zwar nicht wirklich ausführlich sind, aber das wichtigste steht drin).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja, irgendwas muss Samsung eingebaut haben, denn das i9000 muss ja irgendwie erkennen das es auf die Station gepackt wurde.

Habe mir das Loch aber nochmal angeschaut ....

Wenn das Loch für einen Anhänger gedacht wäre, müsste es ja ein Öse ergeben.

Es sieht aber viel mehr danach aus, als wenn da ein kleiner Schlatkontakt drin ist. Würde man da etwas durchziehen, würd es Probleme mit dem Akkudeckel geben, da dieser keine Aussprung an der Stelle hat. Und ne Öse kann ich in dem Loch nicht erkennen. Ist aber nur mein Eindruck :)

post-312002-14356835835859_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wäre cool wenn des son Hightech kram wär :D...wie magieee

es gibt doch auch diese ladestationen wo man des handy oder psp oder so einfach nur drauf legt...vllt isses ja sowas...mit batteriechen oder halt stromstecker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Habe mir das Loch aber nochmal angeschaut ..

mach Dir keine hoffnung - das ist genau der selbe "anschluss", den samsung für das galaxy spica verwendet. :alright:

mein girlie hat da ihren lanyard dran.

den docking modus löst zB motorola am milestone mit einem simplen magneten aus.

Es sieht aber viel mehr danach aus, als wenn da ein kleiner Schlatkontakt drin ist.

ich weiss auch nicht, warum es so gelöst wurde.

ich denke aber, dass der stift den Du siehst einfach eine sollbruchstelle ist.

damit das telefon vor dem hals des trägers nachgibt, wenn es einmal irgendwo hängen bleibt.

wieder ein neuer film, wieder mit cradle ..

post-391758-14356835902132_thumb.jpg

post-391758-14356835902655_thumb.jpg

* Accessory sold separately .. :icon_conf

bearbeitet von Vaan
3-fach post

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sieht wirklich nur nach einer Halterung aus... Die kann ich mir auch selber basteln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

When set on it's side in the cradle or docking station, GALAXY S switches to a new interface, selecting four vital functions needed to help transition into a lasting, satisfying state of rest - table clock, audio station, digital photo frame and calendar.

super nachricht ! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

Ist die Dockingstation im Lieferumfang des Handys enthalten? Wenn nicht kann man sie dann zum Release schon kaufen und wie teuer wird sie sein, ist da schon was bekannt?

Grüße -N1ce-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Laut Samsung gegenüber pocketpc soll keine Dockingstation im Paket sein.

Preis ist aktuell noch nicht bekannt.

Release auch nicht. Wird allerdings nicht lange dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ist da jetzt schon was näheres bekannt zu dem docking teil?

ich würde es wirklich dringend benötigen :)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Galaxy wird seitlich (mit dem USB-Anschluss voraus) in die Docking-Station eingeschoben. So sieht es nach dem Werbe-Video jedenfalls aus.

Das Handy ist dann im Querformat, d.h. man sieht dann die Homescreens von der Seite.

Hm.

Angeblich gibt es aber einen eigenen Docking-Modus wo die wichtigsten Funktionen im Querformat angezeigt werden.

Die Station hat Lautsprecher und einen Stromanschluss, d.h. das Handy kann damit auch geladen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0