Jump to content
BMWpokerAce

Samsung Galaxy S2 - ClockworkMod Recovery & ClockworkMod Manager App

Reserviert für:

Update-CWM Recovery

Super Anleitung schon mal Danke :D

Aber ich habe mal 2 Fragen:

Ist es egal ClockworkMod Recovery oder das ClockworkMod Manager App nutze?

Und falls ja; Ich habe mit dem App eine Sicherung durchgeführt, aber diese ist nu 0,0MB groß und er hat sichtbar auch einfach nur einen Reboot gemacht.

Ist das normal?

Ps. habe das App durch Lite´n´ning Rom

Edit: okay denke der name war zu lang oder so, nun klappts :D

Also hier hast du deine Blumen

sry die Blumen waren zu groß ;)

Ist es egal ClockworkMod Recovery oder das ClockworkMod Manager App nutze?

Ja es ist egal ob du das Backup über die Recovery oder über die App machst.

Über die App, fährt das Handy runter und macht dann das Backup.

Es ähnelt ein wenig einem PC System Backup z.B. mit Acronis.

Dabei wird der Computer beim Backuppen auch neugestartet, da Systemdateien nicht im laufenden Betrieb geischert werden können.

erstmal vielen dank an die ganzen mods und allen anderen die hier infos preis geben.

hab da aber noch eine frage bezüglich deines backups (denke cwm) und den unterschiedlichen roms.

hab da eins bis viele dinge nicht ganz verstanden..

hab noch die ke2 auf meinem gs2, werde es rooten und deinen cwm installieren. danach wollte ich die ke7 von litening rom flashen. hier auch mein problem:

1. ich mach ein backup von von meinem ke2 mit deinem cwm

2. ich flash die litening rom. zieh mir davon auch ein backup. sind ja alle daten noch da.

3. für den fall, dass mir die litening rom nicht gefällt und ich die angelom rom flashen will. muss ich einen wipe machen. dann flash ich die angelom rom? oder kann ich den wipe weglassen?

4. nach dem wipe sind alle daten und einstellungen weg?

5. kann ich die daten wieder aus eine der backups in die angelom rom wiederherstellen/einspielen?

6. falls ich wieder die ke 2 wollen würde. kann ich einfach ein backup (von ke2 oder litening) restoren oder muss ich hier auch vorher wipen

dann noch ein anderes:

7. kann ich über cwm komplette roms flashen, ohne odin benutzen zu müssen.

vielen danke für deine/eure mühen :danke::respekt:

gruß tobi

Dann wolen wir mal:

Die Antworten sind nummerisch separat zu sehen:

1.

flash dir nach dieser Anleitung den CF-Root Kernel.

Dann hast du automatisch Root und die CWM Recovery für Full Backup´s.

Mach ein Backup von deiner KE2.

2.

Das hast du richtig verstanden.

3.

könntest den wipe auch weg lassen, aber da du sowieso in Schritt 2 ein Backup gemacht hast, ist ein wipe dringend anzuraten.

4.

Alle Daten und Einstellungen die zur ROM gehören sind auf Werkeinstellung zurückgesetzt.

Deine interne SD mit Bilder Musik usw. bleibt völig unberührt!

5.

Nein, Daten zwischen den ROM zu Restoren ist nicht zu empfehlen.

6.

Ich empfehle Grundsätzlich ein Wipe zu machen wenn die FW gewechselt wird.

Da du ein Backup von allem hast, dann sowieso!

7.

Momentan ist das flashen von ROM´s über CWM noch nicht möglich, da es noch keine ROM gibt die darüber geflasht werden kann.

Es gibt nur Themes zur Zeit die über CWM geflasht werden können.

ja besten dank meister, hat mir sehr geholfen.

noch eins zu:

4. mit daten und einstellungen meinte ich z.b. kontakte, sms, mail, mail-einstellungen, wlan einstellungen/ zugangspunkte und so weiter.

die bleiben ja also erhalten?

5. meinte die daten aus punkt 4 in die neue fw zu restoren, was aber scheinbar nicht nötig ist (bleibt ja erhalten)

gruß tobi :danke:

Ja richtig bei Punkt 4.

Nach einem Wipe sind diese von dir beschriebenen Daten weg.

Hab auch eine Frage an euch, da mich die Recovery Geschichte interessiert. Habe noch den anfänglichen Root über den Insecure Kernel und Super One Click, und einige Datein schon ausgetauscht (Framework, Touchwiz, System UI). Wie schauts damit aus, wenn ich den CF Root Kernel drüber flashe.

Muss ich die Dateien wieder austauschen, sichern oder sonstiges wobei ich mir eigentlich nicht vorstellen könnte das sich was verändert bei einem Austausch des Kernels!?

Das hast du richtig verstanden, durch den KERNEL werden deine bereits geänderten Dateien weiterhin so bestehen bleiben. Also einfach drüber flashen und fertig :)

Gut gut, danke. Werde das heute Abend mal angehen ;-)

Hi ich muss nochmal nachfragen zu den Begrifflichkeiten.

Würde gerne das Lite´ning ROM v1.3 nachinstallieren über CWM.

Muss ich dann über Kernels -> Flash kernel gehen und das ZIP auswählen?

Manchmal komme ich nicht klar was "Updates" sind was "Kernels" sind usw.

Die aktuellen Firmware/Custom Rom´s lassen sich zur Zeit leider noch nicht über CWM installieren/flashen.

Das ganze funktioniert noch alles über ODIN mit der .tar Datei. Wenn du also die Lite'ning v1.3 flashen möchtest, dann brauchst du lediglich die Datei unter PDA auswählen und dann kann der Flashvorgang schon starten. Die genauen Flashanleitungen stehen dir hier im Forum ja zur Verfügung wenn du unter der jeweiligen Custom Rom gehst. Der Kernel ist in der Rom mit enthalten, somit musst du nicht zusätzlich einen Kernel flashen.

Das gelbe Dreieck wirst du dann wieder beim booten haben. Wie du das ganze wegbekommst wurde hier bereits mehrfach erläutert. Erkläre das ganze aber auch nochmal gerne. Du solltest keinen anderen Kernel flashen, da sonst diverse nützliche Features nicht mehr funktionieren. Von daher kann ich dir nur raten einen JIG zu kaufen. Was das ganze ist und kostet, siehst du nun unter folgenden Link + Anleitung.

@hann0r

ich glaube ich habe mich ein bissel mißverständlich ausgedrückt.

Ich will von diesem Thread : Galaxy S2 [Root User] Bunte Icons i.d. Statusbar+1%Batterie+CRT-Effekt das Paket für Lite´ning ROM v1.3 nutzen.

Daher meine Frage bezüglich :

Muss ich dann über Kernels -> Flash kernel gehen und das ZIP auswählen?

Manchmal komme ich nicht klar was "Updates" sind was "Kernels" sind usw.

@lanius_

Ahh, tut mir leid.

Wenn du die Icons für die Lite'ning v1.3 runtergeladen hast, dann sollte diese Datei bei dir nun so heißen: Flash_Me_Litening_v1.3.

  • Schiebe diese Datei auf deine Interne SD-Karte

  • Mit Hilfe der CWM gehst du auf die Auswahl Flash update

  • Nun sollte das Verzeichnis deiner SD-Karte angezeigt werden.

  • Wähle diese Datei aus und FERTIG!

Supi, danke für die Antwort :) hat funktioniert.

Eine Frage zur Sicherung.

Muss die Sicherung auf dem Handy bleiben oder kann ich sie auf meine PC-HDD verschieben ?

Wenn ich sie dann mal brauche würde ich sie dann auf mein Handy zurück kopieren.

Oder merkt CWM das es verschoben war und kann später damit nichts mehr anfangen?

Du kannst die .zip´s nach dem flash löschen aber ich würde dir raten die Dateien "nur für den Fall" drauf zu lassen.

Sie verbrauchen ja nur ein paar MB.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der CWM Manager App und der CWM ROM Manager App?

Wird das flashen von ROMs über das CWM Recovery irgendwann mal funktionieren? Ist da schon etwas bekannt?

Mir ist die ganze Flash Systeminfrastruktur vom Samsung noch etwas fremd und undurchsichtig. Beim Nexus One war es so einfach und unkompliziert :)

Ist ODIN eigentlich eine Samsung Entwicklung?

Hi!

Ich habe keine inerne SD-Karte. Und nun?

gruß

oiram

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×