Jump to content
BMWpokerAce

Samsung Galaxy S2 - ClockworkMod Recovery & ClockworkMod Manager App

bei mir steht im neuen s2:

basisband i9100xxke7

und

kernel-version 2.6.35.7-i9100xwkf3-cl276555

welche cf-rom benötige ich dann? diese eventuell:

CF-Root-SGS2_XW_CLK_KF3-v4.0-CWM4

oder

CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4

Das zweite.

Funktionieren tut es aber mit beiden.

Kannst also nix verkehrt machen.

Welche ist eigentlich die neuste Version des CWM Manager? Hab v1.80 drauf. Kann man denn eigentlich Updaten sollte es eine neue Version geben?.

Is alles noch en bissl neu und verwirrend für mich.

Hi,

Ich habe zurzeit den aktuellen Ninphetamine auf dem gs2,

der scheint noch eine 2.x.x.x Version vom ClockworkMod Recovery zu enthalten.

Nun habe ich mal geschaut und gesehen das es bereits cwm 4 gibt,

keine Ahnung warum der Kernel mit so einer ich sag mal vorsichtig alten Version daher kommt!

Hat das einen bestimmten Grund o.d wie schaut es da aus, weil wenn nicht warum nicht updaten auf die 4.xx ich habe die Datei nun als zImage zu liegen.

Allerdings verliere ich nach dem flash mein root so wie ich das sehe, heißt zwangshalber über superoneklick rooten richtig.... :(

O.d halt via Rom Manager updaten aber da bin ich mir auch nicht so sicher ob das unter ner Costum Rom so sinnvoll wäre, wobei mein root bei der Method doch auch futsch ist denke ich....

Hm gebt mir infos ich bin euch sehr dankbar!

Ist etwas kritischer und mit nem Backup nicht getan, falsch was schief geht logischerweise hehe xD

MFG

bearbeitet von toxicOne

der frage schließe ich mich an. ich nutze zurzeit neueste revo-rom (2.6) und neuesten ninph-kernel (2.13). gibt es eine möglichkeit, das cwm auf den neuesten stand zu bringen, OHNE noch einmal alles flashen zu müssen?

Hier das aktuelle GT-I9100 ClockworkMod-Recovery 4.xXx Release

hoch zu jagen 4All sozusagen.....:icon_razz

Also die passende Quelle ist gefunden!

<----------------------------------------

Quelle:

[KERNEL] ClockworkMod Recovery 4.0.1.5 // Initramfs Template for Devs

-----------------------------------------

Download:

-Testing - 4.0.1.5: (md5: aa3929770791364ddfdc8ca23db2203f)

-Stable - 4.0.1.4: (md5: 9ad7d943a2afecad09e87b33f3dba677)

-----------------------------------------

-Fixed

[URL="http://www.multiupload.com/2A5KBFGYQP"]GT-I9100 ClockworkMod-Recovery 4.0.0.2[/URL]

----------------------------------------->

Jetz fehlt nur noch eine passende Antwort zu unserer Frage &

somit sind mind. zwei user wieder Glücklich gemacht worden.... :icon_chee

Also so wie ich das begriffen habe, muss ich bei MethodOne via RomManger zwingend einen Orginal Stock Kernel haben! Btw. Blödsinn die root kernel egal ob CF-Root ninpo z.B sind doch original Stocks!!!

Bin ein wenig verwirrt gerade, ich gebe es ja zu....

Aber was ist mit der Method via Odin!? Darauf wird in den Intsructions leider net eingegangen!

MFG

bearbeitet von toxicOne

Ihr müsst zwischen der ClockWorkMod Recovery und der ClockWorkMod APP unterscheiden!

Die ClockWorkMod Recovery läuft schon lange auf mind. Vers. 4

Die ClockWorkMod APP gab es am Angang mit Vers. 1.8 und aktuell 2.0

Durch das flashen des CF-Root Kernels installiert sich die CWM APP automatisch mit.

Wenn Ihr also irgendwann mal eine ROM gelfasht habt, die den CF-Root Kernel enthielt und seit dem die ROM gewechselt habt, die mit zB. dem Ninphetamine Kernel läuft,

aktualisiert sich die CWM App nicht automatisch mit.

Ihr könnt die CWM Recovery und die CWM App aktualisieren, indem Ihr euch den für eure FW passenden CF-Root Kernel flasht.

Diesen findet Ihr hier:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1103399

Dort findet Ihr sowohl die CWM flash als auch die Odin Version.

Solltet Ihr noch Fragen haben, immer her damit ;)

Ihr müsst zwischen der ClockWorkMod Recovery und der ClockWorkMod APP unterscheiden!

Die ClockWorkMod Recovery läuft schon lange auf mind. Vers. 4

Die ClockWorkMod APP gab es am Angang mit Vers. 1.8 und aktuell 2.0

Durch das flashen des CF-Root Kernels installiert sich die CWM APP automatisch mit.

Ich hab das schon verstanden, @ BMWpokerAce!

Dennoch danke für deine Antwort.

Mir geht es ganz explizit um das updaten der ClockWorkMod Recovery!

Nachdem ich LitePro aufgesetzt hatte und der aktuelle Ninphetamine geflasht wurd.

Steht bei mir eine v4.0.0.2 ClockWorkMod Recovery

Das ist fakt und das will ich updaten!.... :icon_chee

Flashen via Odin o.d RomManager!?

Instructions


    Power your device off

    Boot into Download-Mode using Volume Down + Home + Power

    Hit Volume Up to accept the warning

    Start Odin

    Choose "GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_X.X.X.X.tar" as PDA (no repartition)

    Connect your Phone

    Start flashing

    After reboot you can easily root your device using SuperOneClick

Vorteile/Nachteile wären nicht verkehrt, so wie ich das sehe müsste ich bei beiben Methoden neu rooten gele!?

MFG Großer

bearbeitet von toxicOne

Ich hab das schon verstanden, @ BMWpokerAce!

Dennoch danke für deine Antwort.

Offensichtlich hast du es nicht verstanden!

Vergiss den ROM Manager!!!

Du hast die Litening geflasht, welche den Ninph. Kernel hat und die alte CWM Recovery Version.

Lösung:

Flash dir mit dem o.g. Link den passenden CF-Root Kernel (KH3) über Odin oder über CWM Recovery (überrasch mich).

Wenn du dann wieder den Ninph Kernel flasht, hast du logischerweise wieder die alte Recovery.

Lange Rede kurzer Unsinn:

Warum willst du eigentlich die aktuellste Recovery haben?

Ich sehe keinen Vorteil der v4.0.1 im Vergleich zur 4.0.0!

Der Unterschied zwischen der Version 3.0 und 4.0 war enorm aber hier.........:shocked:

Offensichtlich hast du es nicht verstanden!

Vergiss den ROM Manager!!!

( RomManager abzuraten im allgm. warum!? Bitte um Erklärung. )

O.k wie auch immer, ansich hast du peinlich- & ironischerweise Recht! :computer:

Warum willst du eigentlich die aktuellste Recovery haben?

Ich sehe keinen Vorteil der v4.0.1 im Vergleich zur 4.0.0!

Einfach nur aus reiner update Geilheit!.... :icon_chee

Aber dank deiner Offenbarung erscheint mir ein update jetzt iwie auch sinnlos!

Schade das die Jungz vom Ninpo Team, in ihrem Kernel nicht die aktuellste CWM Recovery supporten!

MFG

bearbeitet von toxicOne

"Vergiss ROM Manager" war bezogen auf dieses Update was du machen willst, da ROM Manager nix damit zutun hat.

Kann mich deiner Meinung nur anschließen.

Bin auch der Meinung, das die Köche der Kernel ruhig die aktuellste Version nehmen könnten aber auch dafür hab ich eine Erklärung :icon_razz

Die Custom Kernel wie zB. der Ninph Kernel basieren immer auf einen bestimmten Stock Kernel.

Mein letzter Wissenstand bzl. des Ninph Kernel ist, dass er auf die KG5 basiert.

Ich kann mir vorstellen, sobald Hacre seinen Ninph Kernel auf die KH3 anpassen würde, hätte er auch die neue Recovery drin, da es beim CF-Root auch der Fall ist.

Aber das sind Dinge die wir nicht in der Hand haben............

( RomManager abzuraten im allgm. warum!? Bitte um Erklärung. )

....:erledigt:... Danke :icon_chee

Aber das sind Dinge die wir nicht in der Hand haben............

Doch weil du BMWpokerAce den wunderbaren AceRaceKernel mit sämtlichen pi pa po bauen wirst... :icon_chee:eusa_shhh

Doch weil du BMWpokerAce den wunderbaren AceRaceKernel mit sämtlichen pi pa po bauen wirst... :icon_chee:eusa_shhh

Bring mich nicht auf solche Gedanken :shocked::icon_razz

Bring mich nicht auf solche Gedanken

Dafür bin ich doch da....:icon_razz für creative Gedankengänge, Ideen und einzig & allein dem Umstand der Nachfrage zu Verdanken.

Wir decken doch lediglich den Bedarf .....:icon_cool:rockout:

Hallo,

hab mein Handy nach der Fix-Rooting Anleitung erfolgreich gerootet.

Hab die CWM-App drauf kann aber die Backup Funktion nicht nutzen wie auf Seite 1 beschrieben!?

Wenn ich auf Backup gehe fährt das Handy selbständig runter in beschrieben Modus allerdings hab ich nur ein blaues Menü mit 4 Auswahlmöglichkeiten nicht wie auf den Bildern dargestellt das komplette Menü in Orange. Direkt über die App geht auch kein Backup

Is da was schiefgegangen? Bei Current Binary steht drin Samsung Official, soll das so sein?

Hat sich erledigt, hab mich niochmal richtig eingelesen und meine Frage hat sich von selbst beantwortet !!!

bearbeitet von *Manhunt*

respekt respekt und danke,finde cwm genial und genial einfach zu bedienen:danke:

hm ich habe jetzt nen Backup gemacht..

aber ich konnte jetzt nich genau erkennen .. so ziemlich am Schluss hat er 2 Errors gebracht..

No /sdcard/.android-secure found.. Skipping Backup off application on extern

Backing up Cache

No sd-ext found Skipping Backup....

oder so aber keine Ahnung was da noch alles stand..

ist das normal?

Hallo?

Jemand da der mal evtl. eine Antwort weiss :(

Hallo?

Jemand da der mal evtl. eine Antwort weiss :(

Alles vollkommen normal, also keine sorge.

Das Backup ist dennoch gemacht worden und du kannst es wieder restoren. Die Meldung sagt dir nur, dass die externe SD nicht gesichert werden konnte.

Wie gesagt, alles normal.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×