Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Samsung Galaxy S2 - Display bruchsicher?

35 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich komme ursprünglich aus dem HTC-Lager und werde mir jetzt wohl aber das Galaxy S2 holen, wenn es denn rauskommt.

Weiss jemand ob das Display auch aus Glas ist und ob es dann so "einfach" kaputt geht wie bei nem HTC HD2 zum Beispiel? Oder gibts seither irgendwelche Weiterentwicklungen dass die Displays eventuell garnicht mehr so schnell kaputt gehen oder irgendwas?

Viele Grüße

bearbeitet von Vaan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hab schon mehrfach gelesen dass das glass aus gorilla glas sein soll...musst mal bei youtube gucken was das für glass ist. aber ich glaub bestätigt ist das nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also es scheint nach meiner Recherche Gorilla Glass zu sein. Aber ist das "bruchsicherer" als das vom HD2?

Das hab ich leider aus ca. 2,3m Höhe runterfallen lassen und da war es eben kaputt. Kein Wunder. Aber das wird bei dem Samsung wohl dabei auch nichts anderes sein, nur hätte ich insgesamt lieber ein etwas stabileres Gerät als das HD2.

Kratzer gibt es früher oder später sowieso überall mal drauf, da mache ich mir garkeine Illusionen, vor allen Dingen wenn man ab und zu bei ner Kernsanierung mitmacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gorilla-Glas ist ja nur kratzfest, fällt es aber aus einer größeren Höhe herunter, geht es wohl auch zu Bruch; aber eher noch ein Gehäuse aus Plastik, denke ich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also eher geht ein Kunststoffgehäuse kaputt als dieses Glas meinst du? Das wär ja dann nicht verkehrt. Mal davon abgesehen, dass ich es diesmal nicht in vollem Kopp mitnehmen werde in nen überfülltes Festsaal :) Oder den Tag einfach keine Fotos mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab mal ein Video von einem SGS gesehen, das mehrmals auf eine Straße fallengelassen wurde. 4-5 mal überstand es das Display unversehrt, beim letzten Versuch - ein Sturz aus Kopfhöhe, so circa 1,60 m - ist das Glas dann gebrochen.

Da ist es: [ame=http://www.youtube.com/watch?v=6xASJobjD68]YouTube - 갤럭시S 얼마나 튼튼할까? GalaxyS Drop Test[/ame]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

warum schmeißt der das immer flach aufm boden würde mich mal interessieren wie das ergebniss wäre wenn das ding aus hüfthöhe mal auf die ecke klatscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So wie es halt normalerweise auch meistens passiert wenns einem aus der Hand fällt... Vielleicht erfindet irgendwer mal irgendwann eine Art Airbag Fürs Handy ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

eben nicht wenn mir mein handy aus der hand rutscht dann fällt es grundsätzlich auf die ecke

und der letzte test (ok da ist es eh gebrochen) sollte ein sturz aus der telefonierposition darstellen und so wie man es da hällt fällt es definitiv auf die ecke...naja aber es ist ja kaputt gegangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Meine ich doch, man lässt es ja generell nicht flach auf den Boden fallen, ich denke auch dass man es zum Testen lieber auf eine Ecke fallen lassen sollte... Aber wer macht sowas schon freiwillig bei nem neuen Gerät?

Naja, ich denke aber schon, dass es etwas stabiler sein wird als das HD2.. Zumindest hoffe ich das :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...aber Macken hat das GG von dieser Behandlung trotzdem bekommen. Praktisch macht sowas aber sowieso niemand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also Samsung hat - so weit ich weiß - nirgends verlauten lassen, dass sie Gorilla Glas verwenden. Das Glas dürfte aber genau so stabil sein wie das vom SGS und bei dem kann ich erfahrungsgemäß sagen, dass es nicht so einfach zerbricht, wenn es mal aus versehen aus der Hand gleitet.

Ich würde es aber nicht darauf anlegen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die vielen Antworten ;) Vielleicht gibts ja auch bald nen "richtigen" Test mit dem S2. Ich denke aber doch, dass es besser hält als das HD2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hatte auch das sgs und ich glaub es wird beim s2 das selbe “glas“ verwendet. Und das sgs ist mir schon mehrmals aus der hand auf den asphalt gefallen. (grausliches geräusch) es hat sich teilweise sogar zerlegt und einmal is von ca 2m auf den asphalt geklatscht und es war ganz (nicht mal kratzer).

Das ist glaub ich weil es eher in eine harte kunststoff richtung geht meinem gefühl nach zu urteilen, das heißt das es, denk ich, elastischer ist als echtes glas und solche stürze “abfedern“ kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Moin

Meins ist gestern vomTisch auf Tebichboden gefallen. Display gebrochen. Was ist das denn für ne Qualität. Son Mist da war das SGS1 doch ein wenig robuster. LmaA :huh:

Bruchsicherheit = 0:smack:

bearbeitet von Doggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ich kann Euch ALLEN nur wärmstens ein silicon Schutzcase empfehlen.

Bedeckt die Rückseite sowie den kompletten Rand. Das Display und alle Knöpfe sind frei und zugänglich.

trägt kaum auf (vielleicht 1mm), sieht z.B. in Rauch-Clear sehr edel aus und schützt das Handy PERFEKT gegen alle denkbaren Szenarien.

Meines ist bestimmt schon 10mal aus 1m runtergefallen auf alle denkbaren Untergründe (Beton, Fliesen, Erde, usw) und weder das Case noch das Handy haben den geringsten Kratzer.

Das mittelfeste Silikon dämpft wahrscheinlich 98% der Aufprallenergie ab.

Zu kriegen um die 6€ in Ebay bei allen möglichen Händlern...

Aber mehr dazu gibts im Handyhüllen Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ich erzähle jetzt mal aus meiner eigenen Erfahrung. Mir ist das Gerät aus der Hemdtasche herausgefallen als ich mich auf der Kellertreppe gebückt hatte. Es ist dann am offenen Geländer etwa 2,5 Meter tief auf Steinfussboden gefallen.

Hab nur ein paar Kratzer an der Displayeinfassung, sonst ist alles in Ordnung.... Mann, war ich erleichtert. Wäre teurer Schrott gewesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ich erzähle jetzt mal aus meiner eigenen Erfahrung. Mir ist das Gerät aus der Hemdtasche herausgefallen als ich mich auf der Kellertreppe gebückt hatte. Es ist dann am offenen Geländer etwa 2,5 Meter tief auf Steinfussboden gefallen.

Hab nur ein paar Kratzer an der Displayeinfassung, sonst ist alles in Ordnung.... Mann, war ich erleichtert. Wäre teurer Schrott gewesen...

Da hast du Glück gehabt, ich kann es überhaupt nicht begreifen das bei mir das Display gleich aufgegeben hat. Ich weiß nicht wie oft mir mein W995 schon auf den blanken Boden oder Straße gefallen ist oder auch des SGS1 (nicht auf die Straße) immer wieder mal das es vom Tisch oder auch so mal den Boden begegnet ist. Hab das Teil jetz eingeschickt und warte auf die Rechnung die Kommt. Werde mich wohl dann von den Teil trennen. Ich brauch was stabiles in der Tasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0