Jump to content
CraftingGamer

Samsung Galaxy S2 GT-i9100 "Massenproblem" lädt nicht mehr!

Wie wahrscheinlich viele wissen, bzw. auch selbst in Erfahrung bringen durften, gibt es dieses S2 "Massenproblem", bei dem das Gerät nicht mehr auflädt/ die USB-Buchse keinen Stecker mehr "erkennt".

Bei diesem Problem kommt man natürlich nicht um den Kauf eines neuen USB-Flex Kabels herum.

Jedoch habe ich einen Weg gefunden, das Gerät trotzdem aufzuladen/an den PC anzubinden, obwohl ich ebenfalls dieses "Massenproblem" habe.

STOP! Bevor ihr denkt " Ne! Den langen Text les ich mir doch jetzt nicht durch!" , lest ihn euch durch, ihr müsst eigentlich garnicht so viel tun, und es ist auch nicht sonderlich schwer! Der Text ist nur mehr oder weniger so "Lang", weil ich alles genau erklärt, bzw. versucht habe zu erklären!

Man verbindet das Gerät mit einem PC/Laptop per USB Kabel. Der PC bzw. das Gerät erkennt die Verbindung zwar erstmal nicht, doch wenn man dann den Kabelstecker, welcher am Gerät angeschlossen wird, kräftig hin und her rüttelt (Und wenn ich sage rütteln, dann meine ich auch rütteln und nicht leicht bewegen! :icon_razz ) zeigt das Display des Geräts an, das der Akku geladen wird. Wenn man dieses Bild gesehen hat, muss man den Stecker etwas nach unten drücken und halten. Kurz darauf könnte man es mit dem Original Ladekabel verbinden und den Stecker ebenfalls nach unten drücken, man kann es aber auch mit dem PC/Laptop verbunden lassen. Sobald das Gerät genug geladen hat um es einzuschalten, drückt man den Stecker noch so lange runter, bis das Gerät komplett hochgefahren ist. Nun kann man das Gerät mit Vorsicht (!) auf eine gerade Fläche legen und den Stecker loslassen. Nun wartet man c.a. eine Minute ab, ob das Gerät weiter auflädt oder nicht. Wenn es weiterhin lädt, sollte man das gerät nicht unnötig bewegen, da sonst passieren könnte, dass es nicht mehr weiter auflädt. Wenn es nicht weiter Auflädt sollte man den Stecker noch mal nach unten drücken und weiter versuchen, gegebenenfalls alle Schritte wiederholen, bis das Gerät, sobald man den Stecker losgelassen hat, mindestens eine Minute weiterlädt. Wenn es nun lädt, ebenfalls nicht unnötig Bewegen, sondern warten (Ich weiß das das Warten schwer fällt wenn man mit gewissen Personen schreibt :biggrin: ), bis der Akku soweit man ihn braucht geladen hat.

So kann man die Zeit überbrücken, bis das neue USB-Flex Kabel geliefert wurde.

Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe ich konnte euch die schwere Zeit etwas erleichtern! :dankescho:icon_wink

Links: USB-Felx Kabel

Bei weiteren Fragen einfach anschreiben!

Liebe Grüße :eusa_hand

bearbeitet von CraftingGamer

Habe es so gemacht wie beschrieben, usb Buchse ausgetauscht ohne Erfolg er zeigt zwar jetzt sofort an das er lädt aber nach eine Zeit kommt die Meldung Akku zu warm Ladevorgang abgebrochen.

Was nu

PS Handy S2 4.1 kein root, neuer Akku schon drin

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×