Jump to content
chris264

Samsung Galaxy S2 - One-Click-Lösung Rooten

Wer sein Samsung Galaxy rooten möchte, musste bislang in den meisten Fällen den eher umständlichen Weg über Odin gehen. Mit Framaroot steht jetzt eine One-Click-Lösung bereit, mit der sich unter anderem die Samsung-Modelle Galaxy S2, S3 und Note rooten lassen sollen.

Quelle

Xda

Unterstützte Geräte laut XDA

Compatibility for Exynos devices:

Samsung Galaxy S2 Epic 4G Touch - SPH-D710

Samsung Galaxy S2 GT-I9100

Samsung Galaxy S3 GT-I9300

Samsung Galaxy S3 LTE GT-I9305

Samsung Galaxy Note GT-N7000

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100

Samsung Galaxy Note 2 LTE GT-N7105

AT&T Galaxy Note 2 SGH-I317

Verizon Galaxy Note 2 SCH-I605

Samsung Galaxy Camera EK-GC100

Samsung Galaxy Tab Plus GT-P6210

Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8000, GT-N8010, GT-N8013, GT-N8020

Anleitung:

Natürlich ist die Empfehlung immer ein Backup (z.b. mit Simple ADB Backup) im Vorfeld zu erstellen. Oder hier http://www.handy-faq.de/forum/android_forum/265106-android_backup_ohne_root.html

Die App (Anhang) wird auf das Note geladen und installiert.

Beim Starten wird man nun gefragt, welchen Exploit man wählen möchte.

Hier natürlich "Sam" auswählen.

Bei Erfolg sollte man nun zum Rebooten aufgefordert werden.

Das Note sollte danach gerootet sein.

Changelog:

Version 1.2: Add possibility to Install Superuser, Install SuperSU and Unroot

Version 1.1: Frodo exploit added

Version 1.0: Initial release

Mögliche Ergebnisse beim Ausführen der App:

"Success... Superuser and su binary installed. You have to reboot your device"

"Failed ... Exploit work but installation of Superuser and su binary have failed"

"Half-Success :-/ ... system partition is read-only, use local.prop trick. Reboot your device and use adb to see if it run as root", happen when the filesystem in use on system partition is a read only filesystem (ex: squashfs)

"Failed ... Try another exploit if available"

Diese Anleitung soll euch lediglich als Hilfestellung dienen. Jeder Systemeingriff am Gerät, wie zB. durch Flashen oder Rooten birgt Gefahren in sich. Es wird in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hingewiesen, dass weder Handy-Faq noch ich Verantwortung für Schäden, die durch Flashen nach dieser Anleitung entstanden sind, übernehmen. Jeder muss selber wissen was er tut und sich zutraut. Im weiteren wird darauf hingewiesen, dass durch Flashen oder Rooten Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller oder Anbieter erlöschen oder sich auch ein Vertragsbruch mit dem Provider ergeben könnte. Daher werden Systemeingriffe immer in Eigenverantwortung durchgeführt.

Framaroot.apk

Bleibt alles außer der Root im Orginalem Zustand? Und keine Hardbrickgefahr o.ä.? Und wie kriege ich das ganze wieder in den Orginalen Zustand indem ich einfach die Orginale FW flashe?

bearbeitet von Barteek

Im Xda stand nichts zwecks Hardbrick Bug.

Lg

Gesendet von meinem Android Handy mit Blue Tapatalk auf meinem S3 :-)

Jap, hat geklappt, sofort nach dem ersten mal, habe allerdings via. SuperSU wieder einen unroot durchgeführt, muss ich noch irgendetwas zu machen um das gerät komplett vom root wegzubekommen?

Eigentlich nicht, aber zur Sicherheit nochmal im Xda lesen oder Fragen zwecks Unroot.

Lg

Gesendet von meinem Android Handy mit Blue Tapatalk auf meinem S3 :-)

bei mir kommte der fehler Failed ... Try another exploit if available.

was kann ich tun das es funktioniert?

neue JB DBT verion drauf.

liegt es viell an antivirus oder so?

Dann habe ich Glück gehabt, weil genau diese Voraussetzungen bei mir zutreffen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×