Jump to content
chris264

Samsung Galaxy S3 - Alles zum Thema ROMS allgemein, Empfehlungen usw.

Da dieser Thread im S2 Bereich gut ankommt dachte ich mir, hier passt er auch gut und macht es den Usern und den Mods leichter.

Dies ist der allgemeine Roms / Builds Sammelthread.

Hier kann besprochen werden, welches Rom einem am besten gefällt, welches für welchen Zweck am besten geeignet ist usw.

Für Rom spezifische Fragen gibt es die jeweiligen Rom Sammelthreads, hier in diesem soll es um Romübergreifende Themen gehen.

Lg

Hier muß ich doch gleich mal was sagen :eusa_danc

ich persönlich finde ja die Samsung Galaxy S3 Turkbeyrom Total Klasse Die läuft super auf meine S3 und sieht optisch gut aus.

LG Tawaso

bearbeitet von Tawaso

Hey Leute,

ich bin nun auch schon lange dabei und habe mit dem S2 angefangen. Damals gab es noch viel mehr Bugs als Heute. Seit dem Samsung G. Nexus sind die Versionen wirklich sehr gut geworden, nahezu perfekt.

Ich verwende nun auf dem S3 die Omega V11.0 und muss sagen, super!

Ich habe bisher keine Hänger gehabt, das System läuft stabil und ist schnell aus dem Ruhemodus verfügbar. Die Einstellungsmöglichkeiten sind geringer als beim Nexus, dort hatte ich die AOKP Custom Rom. Die war voll mit Haken und Schaltern, was nicht unbedingt für jeden User gut ist. In der Omega ist dies nicht der Fall.

Was vermisse ich? Hmm, die Akkulaufzeit ist in Ordnung! Grundsätzlich muss ich sagen das ich mehr vom S3 erwartet hätte. 2 Tage Laufzeit bei 1 1/2 Stunden Bildschirm finde ich wenig, gerade weil der Akku 2100 mAh hat. Vielleicht gibt es irgendwann mal Lösungen. Das G-Nexus lag immer 4 Tage bei mir rum! TOP!

Alles in allem habe ich es nicht bereuht die Omega Customrom zu installieren. Ich bin kein Profi und flashe erst seit 2 Jahren unregelmäßig und habe es dank der Anleitungen und Mods hier im Forum geschafft. Danke Euch dafür.

Ja, was soll ich noch schreiben????? Bin zufrieden!

Soo dann werd ich hier auch mal meine Meinung zum besten geben.

Es dreht sich um DragonICS.

Fangen wir beim Anfang an, der Download findet immer vom gehosteten Server statt, DL-Geschw. ist absolut Top bei mir mit 32 mBit leitung im schnitt mit 2 MB/s. Bei neuen Updates funktioniert auch die ins ROM integrierte OTA variante von Dragon wunderbar. Dowload übers Handy funktioniert einwandfrei.

Aroma Installer ist bei DragonICS wie bei den meisten übersichtlich gestaltet und glieder sich am Anfang in 3 Optionen. Default (alles drin) , Light (clear Version), Custom (bei den Apps hat man die Qual der Wahl).

Es geht weiter mit der Kernelauswahl die für diese ROM knapp aber sinnvoll gehalten ist, Ebenso hat man die Wahl zwischen 3 Modems.

Diverse Launcher stehen auch schon zur vorauswahl und einige kleinigkeiten die man modifizieren kann.

Nach der Installation folgt dann der erste Start der ROM der doch recht Flüssig von der Hand geht. Und dann gehts ans staunen. Dragon hat sich dort nämlich viel Mühe gegeben und seine Einstellungsvarianten wirklich mit in das Einstellungsmenü gebastelt, ebenso sind die Apps die man zur Auswahl hatte mit an das Design des ROMs angepasst (Siehe WhatsApp, oder DropBox) find ich persönlich sehr schön und rundet diese CustomROM sehr gut ab.

Die Akkulaufzeit ist mit 1 Tag und ca 14 Stunden nicht sehr hoch zumal ich sagen muss, dass ich dort nicht viel mit dem S3 gemacht habe. Dies zählt aber nur für den Vergleich mit anderen Smartphones, im Vergleich zu anderen ROMs ist diese Zeit doch schon recht gut gestaffelt und im oberen Drittel anzufinden.

Für mich persönlich hat diese ROM alles was ich von einer CustomFirmware erwarte, die nötige Flexibilität in sachen Grundaustattung und Geschwindigkeit.

Alles in allem ist zu sagen ich kann dieser ROM nur positives abgewinnen, und stehe hier voll und ganz hinter meiner Empfehlung diese ROM wenigstens mal getestet zu haben.

MFG

Moin,

ich habe bei mir Wanamlite 2.0 drauf und bin eigentlich zufrieden....es läuft flüssig und lässt sich ohne Wipe installieren. Zum Aufhübschen habe ich noch den Nova Launcher Pro drauf.:klatsch:

Was mich stört ist das wenn ich die Kontaktliste öffne das es dann geschlagene 4-5 Sekunden dauert bis sie die Liste öffnet. Wodran das liegt konnte mir bisher keiner mitteilen. Jemand hier aus dem Forum hat das selbe Problem, hat aber kein WanamLite drauf sondern Stock.

Hat jemand eine Ahnung wo dran dies liegen kann ?:danke::icon_roll

Viele Grüße aus Hamburg

--

Andreas

Hier eine Zusammenfassung meiner posts aus dem Wanam-thread:

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_s3_custom_roms/257275-samsung_galaxy_s3_wanamlite.html

Zur Zeit ist die 2.1 aktuell die wie gewohnt absolut Top ist!

--------------------------------------------------------

Habe dieses ROM jetzt seit v 1.3 drauf.. ist so ziemlich das beste was man seinem S3 zZt. antun kann.. Kernel Ninphetamin3 1.1.1 .. alle unnötigen Apps die noch dabei waren und Dienste eliminiert.

-----

Ein perfektes ROM, schnell, stabil und vernünftig ge-themed (Stock mit 15 toggles-- konnte das ICS-blau nicht mehr sehen..).

-----

Alles läuft perfekt, Akkulaufzeit zw. 18 bis rund 48 Std bei durchschnittlich 4 - 6 Std. screen-on-time..

-----

Die Wanam war/ist schon am S II immer eine der besten und stabilsten und smoothesten- nah an stock aber an den entscheidenden Stellen optimiert und verfeinert.

Auch der kernel ist so gut, dass man nicht wirklich einen custom benötigt..

Die Laufzeiten sind ebenfalls nicht zu toppen!

Der Support von Wanam ist ausgezeichnet und da er recogn.dev. ist auch von bester Qualität ... usw..

----

Da der Ninphetamine scheinbar nicht weiterentwickelt wird fällt der weg--

Ich hatte dazwischen den SpeedMod (K1-6 aktuell) am laufen - Super kernel der wärmstens zu empfehlen ist!!

Aber der modifiziert Stock-kernel von Wanam ist mittlerweile (er war schon immer sehr gut) so gut, daß man eigentlich keinen anderen mehr braucht.. s.u....

----

Läuft perfekt! Bestes Rom.. (zu 2.1)

Mittlerweile neige ich dazu zu sagen, dass man keinen custom-kernel mehr benötigt - mal sehen, aber es geht glaub ich nicht besser..

Akku Laufzeit sieht verdammt gut aus.. im Standby nur deep sleep und 200MHz..

im laufenden Betrieb sehr sparsam.

----

Aktuell bin ich bei 71% Akku bei 18 Std gemischtem Betrieb und 2,5 Std Screen-on..

Die Ladung davor war bei 23 Std und knapp 5 Std Screen - bei 42 % habe ich den Ladeprozess gestartet - also da wäre noch etliches drin gewesen!

-----------------

Alles in Allem ein perfektes ROM!!

Wer ICS Blau oder BeanBlack oder was auch immer den Stock-Farben vorzieht --

es gibt diverse Mods die das Theme verändern:

Z.B.:

AndroidGX-MOD™ S3

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1779170

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1805013

Achso, BlackBean heisst das .. :icon_chee

Hallo,

ich habe damals mit dem Samsung Galaxy s Plus angefangen, hatte danach das S2 und mittlerweile seit einiger Zeit das S3.

Ich hatte auch beim Samsung Galaxy S3 schon so einige Custom Roms drauf wie z.B.:

Criskelo Rom, Checkrom, Turbey Rom und noch einige andere sehr bekanntte Roms die viele sicherlich auch noch vom Samsung Galaxy S2 kennen werden.

Mittlerweile bin ich bei dem Custom Rom DragonICS Rebirth v.3.6 (aktuellste Version) hängen geblieben. Dieses Rom gefällt mir Optisch sehr gut und bietet auch ne gute Performance und Akkuleistung in meinem Fall zumindest. Ich benutze das Rom stets mit dem aktuellsten Siyah Kernel. Auch die angepasste installation über den Aroma installer gefällt mir bei DragonICS Rebirth sehr gut, somit hat der Anwender die Möglichkeit selber auszuwählen welchen Kernel, Batterieanzeigen oder auch Themes er verwenden möchte. Auch die Bloadware (vorinstallierte Samsung apps) kann nach belieben bei der Installation des Roms weggelassen werden. In dem Rom kann auch der bekannte CRT Effekt oder Gesprächsaufzeichnung bei belieben aktiviert und deaktiviert werden. Also ich bin von DragonICS bisher total begeistert auch wenn ich mir sicher bin das ich noch viele Roms auf meinem geliebtem S3 testen werde.

Bei DragonICS Rebirth sollte unbedingt ein wipe durchgefürht werden, nur so lässt sich gewährleisten das das Rom auch stabil und fehlerfrei läuft. Aber das ist ja bei den meisten Custom Roms der Fall. Ich persönlich flashe nie ein custom Rom ohne full wipe um eventuell auftretenden Fehlern vorzubeugen.

LG Subzero:biggrin:

bearbeitet von Subzero1612

hi, suche ein Rom für das s3, es muss stabiel laufen und das s3 nicht bremsen.

hi, suche ein Rom für das s3, es muss stabiel laufen und das s3 nicht bremsen.

Das Omega ROM kann ich dir auch an Herz legen....einfach Top

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Das Omega 13 habe ich jetzt eine ganze Weile auch so richtig unter Last getestet. Kurzum: Ich bin absolut begeistert!!!

1. Das ROM läuft absolut stabil.

2. Das ROM ist erkennbar schneller als die Vorgänger.

3. Die GPS-Positionierung war vorher schnell; jetzt einfach rasant.

4. WLan wird spürbar schneller verbunden und die Datenübertragungen sind schneller.

Man merkt am Start vor allem umfangreicherer Apps wie Navigon oder Angry Birds, dass ganz ohne Stoppuhr die in der Praxis erlebbare Ladegeschwindigkeit erkennbar besser ist. In den Apps geht es zügist her: Was immer man aufruft, rumms ist es da. Komischer Weise meine ich auch, dass das SGS 3 z. B. bei Angry Birds nicht mehr so heiß wird und dabei doch schneller ist. Da hat sich etwas hinter den Kulissen getan, was die Ressourcen des Handys deutlich effizienter nutzt.

Habe gerade aus dem häuslichen Netzwerk heraus auf den Buffalo-Server zugegriffen und mir einige Fotos angeschaut. Die Daten werden so schnell geliefert, dass man fast fließend von Bild zu Bild blättern kann. Wohlgemerkt muss jedes einzelne Bild in normaler Auflösung erst einmal vom Server übertragen werden. Auch einen Film habe ich gerade angeschaut. Das läuft ruckelfrei. Klasse!!!

Da werde ich wohl beim Kernel bleiben, der mit dem ROM geliefert wurde. Wie soll denn das auch noch schneller gehen --> Klick und fertig ist es. Hammer.

Auch die Akkunutzung scheint sehr positiv ausgewogen und schonend zu sein.

Dem Koch dafür ein fettes DANKESCHÖN!!!

Hi Leute. :-)

Seitdem ich das S3 habe, eine Woche danach etwa, habe ich CM10 aufgespielt. Bin eigentlich ganz zufrieden.

Welche ROM könnt ihr noch guten Gewissens empfehlen?

Grüße

Push.....

Grüße

Ich bin von CM10 wieder zurück auf die Stock-ROM. Das hat nichts mit CM10 an sich zu tun (obwohl da noch ein paar kleinere und größere Bugs sind), sondern vielmehr warte ich auf das offizielle JB-Update. :-)

Turkbey V9 bzw die Aktuellste und Omega 13.1 auf ICS basierend. Omega auf Jb ist die Meinung geteilt.

Lg

Gesendet mit Jelly Bean :) Samsung Galaxy S2

@Lunch:

Versprichst du dir viel davon?

@Chris:

Hm, ich weiß nicht. Brauche eine ROM bei der ich nicht jedes Update unbedingt flashen muss damit die Performance nochma gesteigert wird. Möchte mal eine feste ROM, die wie CM10, auch mal eins, zwei Monate drauf bleiben kann..

Grüße

@Lunch:

Versprichst du dir viel davon?

Mal sehen, die S3-Stock-FW (ICS) hat mir eigentlich ganz gut gefallen, nach ein paar Tagen Samsung-JB wird dann wohl wieder CM10 getestet. :-)

Hm, okay. :-)

Ich habe seit einem Monat kein CM10 Update mehr gemacht, ich denke ich bleibe mal weiter auf CM10.

Obwohl, mir fehlt das Individuelle. :(

Grüße

Also Turkbey Rom musst nicht flashen. Zumindest alle die auf ICS Basierend sind.

Und die Ics Omega Roms sind ausgereift.

Lg

Gesendet mit Jelly Bean :) Samsung Galaxy S2

Hi,

gibts z.Z ne ROM die ihr mir wirklich empfehlen könnt? - Sie sollte sehr stabil laufen und alles funktionieren.

Das Accuweather widget sollte auch funktionieren.

Die Synchronisation mit Google Play sollte auch keine Probleme machen.

Bin für alles offen.

Danke

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×