Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   02.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
Bl4cKH4wK96

Samsung Galaxy S3 - EFS-Backup | IMEI sichern

7558_we_know_how_branding_restore_backups.png

Vorwort:

Beim Restore des EFS-Backup werde ich AUSSCHLIEßLICH auf das Manuelle Wiederherstellen der EFS-Partition mit dem Terminal Emulator eingehen. Da es noch keine Vernünftige Version von EFS Pro gibt, bei welcher es bei keinem Probleme gibt!

!!!Beachtet!!!

Solltet ihr keine Probleme mit der IMEI o. ä. haben solltet ihr NIE die EFS-Partition wiederherstellen!

Das Ersetzten der EFS-Partition ist ein schwerer Eingriff in das System und kann bei Problemen zu Schäden führen!

Wiederherstellen der EFS Partition mit dem Terminal Emulator:

Im Prinzip ist es das gleiche wie das Erstellen eines Backups mit dem Terminal Emulator.

Das Einzige was sich ändert sind die Befehle.

Ihr braucht für die Wiederherstellung des Backups wieder ausschließlich euer S3.

Damit die Wiederherstellung mit diesen Befehlen gelingen kann, MUSS sich das erstellte Backup in dem Pfad Computer\GT-I9300\Phone befinden. Solltet ihr das Backup in einen weiteren Ordner haben müssen dem entsprechend die Befehle angepasst werden.

Die "Codes" müssen! Haargenau eingegeben Werden! LEERZEICHEN ist auch ein LEERZEICHEN.

ENTER Bestätigt den Befehl.

Downloads:

BusyBox

Android Terminal Emulator

Vorgehensweise:

- Zunächst müsst ihr euer S3 "Vorbereiten", befolgt dafür bitte ausschließlich PUNKT 1 und 2 unter: Welche Voraussetzungen muss man erfüllen zum Sichern der EFS-Partition?

- Nun öffnet ihr den Terminal Emulator und gibt diesen Code ein um Super User Rechte zu erhalten:

su
Diesen solltet ihr bei jedem Start ausführen, bevor ihr ein Backup erstellt. Mit "Enter" bestätigt ihr immer euren Befehl! Jetzt müsst ihr den Befehl zum Wiederherstellen des Backups eingeben und mit ENTER bestätigen. Je nach dem welches Format euer Backup hat, müsst ihr den jeweiligen Code verwenden: Befehl zum Aufspielen eines .tar Backups:
busybox tar zcvf /sdcard/efs-backup.tar.gz -C /
Befehl zum Aufspielen eines .img (Image/RAW) Backups:
busybox cat /sdcard/efs_dev-block-mmcblk0p3.img > /dev/block/mmcblk0p3

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×