Jump to content
game360

Samsung Galaxy S4 mini - Root-Anleitung | rooten [GT-I9195]

4178_anleit_spiegel3.png

Fragen und Probleme zur Anleitung dürft ihr gerne hier

in diesem Diskussionsthread posten.

Hallo ich habe es nach Anleitung (Root) gemacht nur habe ich immer nach kein Root.

Ich habe auch SuperUser App installiert! Nichts:icon_mad:

Gelöst

7. Nachdem das Flashen des Custom Recovery erfolgreich beendet wurde, bootet das wieder S4 Mini neu.

8. Im Anschuss schaltest du dein Device wieder aus und bootest im ausgeschaltenen Zustand mit der Tastenkombination <Lautstärke rauf>, <Home-Taste> und <Power-Knopf> in das Recovery.

9. Dort angekommen, wählst du reboot system now aus und bestätigst die Frage do you want to root the device mit yes.

10. Nachdem dein Device fertig gebootet hat, lädst du dir vom Play Store die App SuperSU runter.

11. Gratulation, dein Device ist nun gerootet! :grin:

Einfach die Anleitung bis zum Schluß lesen

11. Habt Ihr das gemacht so müsst Ihr ins Recovery booten. Dazu einfach das selbe wie unter Punkt 6 machen nur halten wir nicht leiser sondern lauter gedrückt! Verlassen wir das Recovery (reboot now) so wird uns die Frage gestellt ob das S4 mini gerootet werden soll, dies bestätigen wir mit Yes!

12. Jetzt braucht Ihr nur die SuperUser App aus dem Google Play zu laden (installieren) und schon besitzt Ihr Rootrechte für euer S4 mini!

Hallo erstmal, und danke für die Rootanleitung.

Hat alles eigentlich gut geklappt, NUR erscheint jetzt immer nach irgend einer Anwendung (egal welche) ein kleines Warndreieck " Information zur Erkennung" und möchte das Gerät neustarten.

Hab ich da etwas beim rooten falsch gemacht oder ist das ein normales Symptom? Und wie kann ich das beheben??

Danke schonmal in voraus

Cariptus

Moin

Ja, so soll es sein. Musst halt den letzten Punkt anwählen, dann wird SuperSU dich erst gar nicht mehr bei der App fragen. Machst du das nicht so, dann wird es dich alle 15min fragen ob die App Rootrechte erhalten darf.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Hallo,

der wichtigste Grund für mich mein S4 mini zu rooten wäre, dass ich das Smartphone als Massenspeicher verwenden kann (so wie es bei früheren Geräten möglich war). Funktioniert das nach dem Rooten? Ist es sinnvoll, das Gerät nur für diesen einen Zweck zu rooten oder hat das auch einige Nachteile?

Herzlichen Dank für die Aufklärung ;)!!

Beim S3 hab ich einmal einen Beitrag dazu gesehen, wo das probiert wurde. Es lief bei den meisten nur mit der externen Speicherkarte und musste nach jedem Neustart neu durchgeführt werden. Ich könnte noch einmal schauen aber würde es lieber ganz lassen.

Wozu benötigst du den Massenspeicher-Modus?

Beim S3 hab ich einmal einen Beitrag dazu gesehen, wo das probiert wurde. Es lief bei den meisten nur mit der externen Speicherkarte und musste nach jedem Neustart neu durchgeführt werden. Ich könnte noch einmal schauen aber würde es lieber ganz lassen.

Wozu benötigst du den Massenspeicher-Modus?

Ich habe bei meinem letzten Smartphone (da funktionierte Massenspeichermodus) die externe Speicherkarte immer als "USB Stick" genutzt um Daten und Dokumente zu bearbeiten und speichern, das geht ohne Mass-Modus nicht wirklich gut.

Schau dir mal die App myphoneexplorer an. Das sollte damit gehen.

Lg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4 Beta

Schau dir mal die App myphoneexplorer an. Das sollte damit gehen.

Lg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4 Beta

Danke für den Tipp, werde das mal probieren!

Lg

Ich habe bei meinem letzten Smartphone (da funktionierte Massenspeichermodus) die externe Speicherkarte immer als "USB Stick" genutzt um Daten und Dokumente zu bearbeiten und speichern, das geht ohne Mass-Modus nicht wirklich gut.

Du nutzt Windows XP?

Du nutzt Windows XP?

Verschieden, auf einem Rechner arbeite ich mit Windows 7. Warum?

Lg

Bei Windows 7 funktioniert es doch bestens, auch ohne Massenspeicher-Modus. Bei Windows XP könnte es nicht so toll sein... deshalb die Frage.

Bei Windows 7 funktioniert es doch bestens, auch ohne Massenspeicher-Modus. Bei Windows XP könnte es nicht so toll sein... deshalb die Frage.

Der Unterschied von der aktuellen Situation zum Massenspeichermodus ist folgender (dies ist auch bei Windows 7 so): Beim Massenspeichermodus kann man Dokumente (z.B Excel) öffnen, bearbeiten und direkt wieder speichern. Dies funktioniert ohne Mass-Modus nicht, da muss ich das Dokument auf den PC kopieren, dort bearbeiten und wieder auf dem Smartphone abspeichern. Weiters kann ich ohne Mass-modus ein Dokument nicht direkt auf dem Smartphone bearbeiten. Außerdem kann ich auf einem Firmen-PC ohne Mass-Modus gar nicht auf meine SD-Card zugreifen (dürfte eine Sperre sein, dass man nicht mit Fremdgeräten den PC "verseuchen" kann), bei meinem alten Smartphone hat das mit Massenspeichermodus funktioniert.

Sind alles keine superwichtigen Funktionen, aber war, meiner Meinung nach, praktischer.

Lg

Ich nutze halt selten Windows und habe auf meinem System keine Probleme aber so sollte es auch bei mir sein.

Würde es trotzdem mit dem Root lassen obwohl ich persönlich immer rooten würde, alleine wegen den Rootapps...

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Moin

Ja, so soll es sein. Musst halt den letzten Punkt anwählen, dann wird SuperSU dich erst gar nicht mehr bei der App fragen. Machst du das nicht so, dann wird es dich alle 15min fragen ob die App Rootrechte erhalten darf.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Hallo, habe seit kurzem auch das S4 mini und nach der Anleitung hier gerootet. Vielen Dank für diese, hat super geklappt. Leider habe ich auch das Problem mit der Meldung. Sorry aber: Welchen letzten Punkt muss ich da anwenden? habe es bereits neu gestartet aber die Meldung kommt immer wieder?

Willkommen

Ganz einfach: Wenn Root drauf ist und du eine Anwendung startest, welche Rootrechte benötigt, dann muss du dies erst bestätigen (damit du weiterhin alles unter Kontrolle hast).

Es öffnet sich (vor dem eigentlichen Start der App) ein Fenster wo drei Optionen aufgeführt werden.

- Nur diesmal

- Auswahl für 10 Minuten merken

- Auswahl dauerhaft merken

1. Nur für diesen Start der App Rootrechte erteilen

2. Nur für 10 Minuten, dann wieder keine

3. Das muss angeklickt werden, damit die Frage nicht mehr gestellt wird

Am Ende unten rechts auf Zulassen klicken und schon kommt die Meldung nicht mehr!

post-530698-14356919439407_thumb.png

Willkommen

Ganz einfach: Wenn Root drauf ist und du eine Anwendung startest, welche Rootrechte benötigt, dann muss du dies erst bestätigen (damit du weiterhin alles unter Kontrolle hast).

Es öffnet sich (vor dem eigentlichen Start der App) ein Fenster wo drei Optionen aufgeführt werden.

- Nur diesmal

- Auswahl für 10 Minuten merken

- Auswahl dauerhaft merken

1. Nur für diesen Start der App Rootrechte erteilen

2. Nur für 10 Minuten, dann wieder keine

3. Das muss angeklickt werden, damit die Frage nicht mehr gestellt wird

Am Ende unten rechts auf Zulassen klicken und schon kommt die Meldung nicht mehr!

Vielen Dank für deine Anleitung. Leider kommt be mir diese Frage garnicht. Habe Titanium installiert aber superuser hat nicht nach rootrechten gefragt? titanium hat einfach gestartet, was habe ich denn da falschgemacht? jetzt bin ich total verwirrt :crazy:

Die Meldung "Infromationen zur Erkennung" erscheint bei mir übrigens im Benachrichtigungsfenster von alleine. Ohne das ich irgendeine App starte. schon nach dem hochfahren des S4 mini

bearbeitet von Marvin30

Kann ich denn den Rootvorgang komplett wiederholen? oder kann man den root wieder enfernen um nochmals zu rooten?

Wäre für hilfe sehr dankbar

Ja den Vorgang kannst du wiederholen und um Root los zu werden könntest du zb eine Stock Rom flashen.

Lg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4 Beta

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×