Jump to content
George65

Samsung Galaxy S4 - Simlock und Branding frei?

Hallo.

Da ich im Mai von o2 zu Congstar wechseln möchte, werde ich mir dann gleich den S4 dazu bestellen. Nun meine Frage : sind die Handys bei Congstar, Telekom Ware oder freie Geräte ohne Branding und Simlock?

Congstar bekommt Ihre Smartphones von der Telekom-> S4 hat Branding

Simlock gibt es in Deutschland beim Galaxy nicht (egal welches)

Gruß

Und wie wirkt sich so ein Branding genau aus? Nur ein paar zusätzliche Apps, eventuell ein Telekom Logo beim starten, sonst alles wie bei DBT? Und wie schnell ist die Telekom beim FW - Updates im Vergleich zu freien Versionen?

Ist so ein Branding wirklich ein großer Nachteil, oder kann man da trotzdem bedenkenlos zugreifen?

Eine Frage noch : wie wird man so was los, reicht da einfach mit Odin eine DBT Version zu flashen, aus?

Dafür gibt es eine Debranding Anleitung.

Ja im Normalfall paar Apps mehr und Stadtbildschirm. Das ist oft unterschiedlich. Somit kann ich leider keine verbindliche Aussage machen.

Im Normalfall kommen Updates für Dbt bedeutend schneller, als für Provider.

Lg

Gesendet mit CARBON Rom 4.2.2 vom S3 :-)

Also muss Branding in dem Fall nicht unbedingt ein KO Kriterium sein?

Wobei ich erst gestern irgendwo gelesen habe, dass die Telekom die S4 ohne Branding ausliefert. Dann müssten auch die Congstar Handys ohne sein.

Nein Branding ist nicht unbedingt ein Ko Kriterium. Weil das ist einfach eine Ansichtssache. Weil funktionieren tut ja trotzdem alles.

Lg

Gesendet mit CARBON Rom 4.2.2 vom S3 :-)

Und wie wirkt sich so ein Branding genau aus? Nur ein paar zusätzliche Apps, eventuell ein Telekom Logo beim starten, sonst alles wie bei DBT? Und wie schnell ist die Telekom beim FW - Updates im Vergleich zu freien Versionen?

Eine Frage noch : wie wird man so was los, reicht da einfach mit Odin eine DBT Version zu flashen, aus?

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_s4_original_roms_firmware_kies/271974-samsung_galaxy_s4_branding_entfernen.html#post2548956

Untere Teil von Beitrag #2

Ne Anleitung haben wir ja...

Also muss Branding in dem Fall nicht unbedingt ein KO Kriterium sein?

Wobei ich erst gestern irgendwo gelesen habe, dass die Telekom die S4 ohne Branding ausliefert. Dann müssten auch die Congstar Handys ohne sein.

Wäre es so, dann gebe es keine Branding Firmware der Telekom, doch gibt es diese von daher kannst du dir hier auch sicher sein. Oft liefert die Telekom Brandingfreie aus aber das nur eine sehr kleine Stückzahl zum Verkaufsstart.

Ist so ein Branding wirklich ein großer Nachteil, oder kann man da trotzdem bedenkenlos zugreifen?

Ich würde keine 650€ für eins mit Branding zahlen, wenn ich für 649€ ein beim Media Markt ohne Branding bekomme...

Okay, danke euch beiden für die Infos. Werde noch schauen was ich jetzt mach.

@Game360: habe mir eben den S4 beim Congstar bestellt. Ein Mitarbeiter dort hat mir im Chat Verlauf zwei mal zugesichert, dass der Samsung Galaxy S4 schwarz, ohne Branding sei :blob:

ps. ganz nebenbei, passt meine Speicherkarte vom S2 auch im S4, oder brauche ich eine neue?

Die Speicherkarte passt, da beide ja eine Micro SD Karten benötigen.

VG Artur

Danke dir. Das war ja super schnelle Antwort :)

Dafür sind wir ja da ;)

Viel Spaß mit deinem S4 und Congstar ;)

VG Artur

Ja, und Danke nochmals. Nach allem was ich über Congstar gelesen und gehört habe, werde ich wohl zufrieden sein (hoffe ich doch sehr) , und beim

S4, wenn ich (hoffentlich) kein Montagsgerät erwische, wohl auch :)

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_s4_original_roms_firmware_kies/271974-samsung_galaxy_s4_branding_entfernen.html#post2548956

Untere Teil von Beitrag #2

Ne Anleitung haben wir ja...

Wäre es so, dann gebe es keine Branding Firmware der Telekom, doch gibt es diese von daher kannst du dir hier auch sicher sein. Oft liefert die Telekom Brandingfreie aus aber das nur eine sehr kleine Stückzahl zum Verkaufsstart.

Ich würde keine 650€ für eins mit Branding zahlen, wenn ich für 649€ ein beim Media Markt ohne Branding bekomme...

..ich würde keine 650€ für ein Smartphone ausgeben.

Das ist mir ehrlich gesagt zuviel,aber das ist ansichtssache.

Ich hab zur zeit ein Wave2 und falls es mal seinen Geist aufgibt,weis ich zwar noch nicht,was ich mir dann kaufen würde,aber auf keinen Fall so ein teures "Highend Smartphone"

Ja, und Danke nochmals. Nach allem was ich über Congstar gelesen und gehört habe, werde ich wohl zufrieden sein (hoffe ich doch sehr) , und beim

S4, wenn ich (hoffentlich) kein Montagsgerät erwische, wohl auch :)

Mal sehen ob es wirklich ohne Branding kommen wird.

..ich würde keine 650€ für ein Smartphone ausgeben.

Das ist mir ehrlich gesagt zuviel,aber das ist ansichtssache.

Ich hab zur zeit ein Wave2 und falls es mal seinen Geist aufgibt,weis ich zwar noch nicht,was ich mir dann kaufen würde,aber auf keinen Fall so ein teures "Highend Smartphone"

Das kannst du so nicht vergleichen. Wenn du schon 650€ ausgeben willst...wieso dann für denn selben Preis mit Branding, wenn du es auch ohne bekommst?

Ansonsten hast du Recht, würd ich mir auch nie so kaufen aber ich zahl halt kaum etwas dafür.

Mal sehen ob es wirklich ohne Branding kommen wird.

Habe mir den Chat Verlauf ausgedruckt, notfalls kann ich es ja zurück schicken.

Echt der Hammer!

Nach dem mir ein Mitarbeiter im Chat zwei mal versichert hat, dass der S4 ein freies Gerät sei, wollte ich mich nochmals vergewissern und schrieb eine Mail an Congstar. Hier die Antwort:

"Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 04. Mai 2013.

Die angebotenen Handys haben keine Branding und SIM-Lock-frei.

Wir freuen uns, Ihnen zu helfen."

Heute habe ich es an Kies angeschlossen und es zeigt die FW mit den letzten drei Buchstaben DTM!

Na, zurück schicken will ich es eigentlich nicht mehr, weil alles schön eingerichtet und läuft auch alles toll.

game360 wird jetzt sicher sagen, das hab ich dir doch gleich gesagt :biggrin:,

aber ist es nicht eine Frechheit seitens Congstar?

Was würdet ihr jetzt machen? Bringt eine Beschwerde E-Mail was, soll ich doch auf Austausch Gerät drängen (man weiß nie ob das neue Gerät auch Fehlerfrei ist), oder kann man da wenigstens was nachverhandeln, Gutschrift oder so?

Bei aller Freude über das Gerät und, dass mit Congstar sonst alles reibungslos klappte, wie z.B. Rufnummer Portierung, bin ich echt etwas angesäuert.

ps: wie gut/schlecht war bisher die Telekom im Vergleich zu anderen, was die Updates betrifft? Bei meinem freiem DBT S2, habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Provider oft schneller waren.

Das hab ich dir doch gesagt :icon_bigg

Die werden sich gedacht haben, dass das bei dir bleibt. Ist meist so. Wenn du jetzt sagst "hier, da is Branding", dann gibt es zwei Optionen

- schicken Sie es zurück (bekommst kein Brandingfreies)

- du musst Simkarte zurück schicken, dann neu ohne Vertrag bestellen

Das ist halt so, die wollen nur Geld sehen und da du sowieso zwei Jahre gebunden bist, ist denn ziemlich egal, was du willst.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Hmm.., shit, aber eine email werde ich denen trotzdem schicken.

Das Branding an sich ist mir noch nicht so negativ aufgefallen, außer ein Telekom Zeichen beim starten und ein paar unnötige Apps. Positiv, Navigon Select App ist dabei.

Lediglich beim späterem Verkauf, kann es sich etwas negativ auswirken?

Rooten möchte ich vorerst nicht.

Kannst du mir was sagen zu der Update Politik der Telekom?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×