Jump to content
Gast

Samsung Galaxy S5 SM-G900F Root [Marshmallow] [TWRP] [Anleitung]

Galaxy S5 (SM-G900F) Root-Anleitung

(Marshmallow, Android 6.0.x)

Android_Marshmallow_01.JPG

 

Diese Anleitung bezieht sich nur auf das Modell "SM-G900F" !

Wenn Ihr ein anderes Modell habt oder Euch unsicher seid, schreibt einfach hier.

Eure genaue Typenbezeichnung findet Ihr auf dem Aufkleber bei "Model" unter dem Akku.

 

Durch diesen Vorgang wird der KNOX-Counter ausgelöst was zur Folge hat, dass unter Umständen kein Garantie-/Gewährleistungsanspruch mehr gegeben ist !

 

 

Was Ihr braucht:

- Samsung Treiber:

USB Treiber für Windows

 

- Odin:

ODIN 3.12.3 für Windows

 

- SuperSU:

SuperSU v2.8.2 für Recovery Installation

 

- TWRP (Recovery):

TWRP für das S5 (G900F)

(Für eine Neuinstallation mit Odin benutzt Ihr die TAR-Dateien, für Aktualisierung über TWRP die IMG-Dateien.

 

ACHTUNG:

Für andere Geräte braucht Ihr ein anderes TWRP !!!

Eine Liste der Geräte findet Ihr hier:

https://twrp.me/Devices/

 

 

Vorbereitungen:

PC:

- Kopiert alle Dateien auf dem PC in einen eigenen Ordner.

- Entpackt Odin, wenn Ihr wollt (Übersichtlichkeit) in einen Unterordner.

- Installiert, falls nötig, die Samsung Treiber auf Euren PC, das kann etwas dauern.

  Ich würde danach den Rechner neu starten.

 

Handy:

- In >Einstellungen >Sicherheit muss "Reaktivierungssperre" DEAKTIVIERT sein !

Screenshot_2016-06-13-08-09-08-02.JPG

 

- Kopiert die heruntergeladene "SuperSUxxxx.zip" vom PC auf Euer Handy, merkt Euch den Ort.

 

Vorgehensweise:

- Startet Odin, deaktiviert "Auto Reboot" (3), es darf also nur ein Häkchen bei "F. Reset Time" (4) gesetzt sein.

- Klickt auf den Button "AP", dort fügt Ihr die "TWRPxxxklte.img.tar" ein (5).

- Schaltet Euer Handy aus, startet es in den Downloadmodus mit den Tasten

>VOL DOWN + HOME + POWER< gleichzeitig.

  Dann nochmal >VOL UP< für Continue.

- Verbindet das Handy mit dem PC.

- Wenn das Handy von Odin erkannt wird (1+2), drückt Ihr auf "Start". (6)

 

Odin sollte genau so aussehen:

Untitled-4-2.JPG

Achtet nach dem Flashvorgang auf das Logfenster in Odin (2).

Es sollte kein "Fail" erscheinen !

Falls doch, könnt Ihr hier das komplette Log posten, wir überprüfen das dann.

 

Jetzt kommt eine wichtige Sache:

Das Handy darf auf keinen Fall in das normale System booten.

Sonst wird das TWRP überschrieben und wir können von vorne anfangen.

Also: Akku raus, 10-20 Sekunden warten und Akku wieder rein.

Jetzt mit der Tastenkombi >VOL UP + HOME + POWER< SOFORT wieder in das Recovery (TWRP) starten.

Solltet Ihr aus Versehen in das System gebootet haben, fangt einfach wieder bei "Vorgehensweise" an.

Über den Button "Installieren" die "SuperSUxxxx.zip" die Ihr auf das Handy kopiert hattet, raussuchen und flashen.

 

ACHTUNG:

Wenn TWRP beim Neustart fragt, ob SuperSU oder root installiert werden soll GRUNDSÄTZLICH mit NEIN

antworten !

Sonst landet Ihr im Bootloop !

 

- Neustart ins System.

 

Diese APP installieren:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummyapps.rootchecker

Schauen ob root installiert ist

 

und freuen !!!

waving.gif

 

Gruss Klaus

 

 

EDIT :

Aufgrund einer Nachfrage (ich zitiere):

Gelesen habe ich schon einiges und dort wurde eben meist erwähnt dass man den OEM Bootloader in den Entwickleroptionen entsperren soll. Nur fehlt bei mir eben der Menüpunkt.

 

Es gibt keinen Menüpunkt mit dieser Option in den Einstellungen.

Der Bootloader kann nicht entsperrt werden, es besteht auch keine Notwendigkeit.

Lediglich auf die deaktivierte Reaktivierungssperre muss geachtet werden.

 

 

Weder der Threadersteller noch Handy-FAQ.de oder sonst irgendwer übernehmen die

Verantwortung durch etwaige Schäden, die durch diese Anleitung entstehen könnten.

bearbeitet von KST66
Ergänzung

Reserviert

Reserviert

Hallo Klaus , habe alles genau befolgt  ,ich komme aber  mit der SuperSUxxxx.zip nicht weiter wie ich die installieren soll wo ist der Botton installieren ?

 

Wie üblich ist noch erwähnenswert, dass mit dem Rootvorgang Samsungs hauseigener Schutzmechanismus anspringt. Nun ist immer festzustellen, dass das Gerät gerootet ist / war (selbst nach Aufspielen der originalen ungerooteten Firmware). Damit erlischt die Garantie (theoretisch), weshalb auch ich (!) noch kein Recovery geflashed habe. Das tue ich dann, wenn die Garantiezeit beinahe abgelaufen ist.. Danke, Samsung!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

@odessy

wenn du es nach der Anleitung von Klaus gemacht hast, müsste es funktionieren.

Die SuperSu zip hast du in einen Ordner auf dein Handy kopiert?

Wenn ja, wird diese im Recovery installiert!

Was meinst du mit"Botton"?

vor 8 Stunden, freibergisch said:

Wie üblich ist noch erwähnenswert, dass mit dem Rootvorgang Samsungs hauseigener Schutzmechanismus anspringt. Nun ist immer festzustellen, dass das Gerät gerootet ist / war (selbst nach Aufspielen der originalen ungerooteten Firmware). Damit erlischt die Garantie

 

 

@freibergisch: Danke, ergänzt !

 

@edgonzo: Er meinte sicher "Button" = Knopf.

 

Grüsse

Hi,

Habe das Root gemacht und alles läuft einwandfrei.Meine Frage: Beim Starten vom S5 erscheint mit dem Samsung Logo auch am oberen Rand eine gelbe Schrift." set warranty bit: normal" Was hat dieser Hinweis zu bedeuten und kann man den irgendwie entfernen?

samwa47

Das ist eine Meldung vom Bootloader, die kannst nicht entfernen.

Außerdem gibt es ja keine Nachteile, ist ja nur beim Start kurz sichtbar.

Danke. Hätte ja sein können.

samwa47

Hallo, 
ich habe bei vielen Anleitungen gelesen, dass man unbedingt das original Datenkabel verwenden muss, ist das korrekt? Ist die Basisbandversion egal, solange es sich um ein  G900F  handelt. 

Danke : )

Hi Timle

 

Herzlich Willkommen hier bei Handy-FAQ, und viel Spass !

 

Es muss absolut kein original Kabel sein.

Es sollte nur ein einigermassen hochwertiges Teil sein, also keines für 99 Cent von xyz aus dem Internet, Du verstehst ?

 

Basisband wird bei jeder ROM mitgeflasht.

Richtig, Du musst nur schauen, dass die ROM genau Deinem Handytyp entspricht, in Deinem Fall also das SM-G900F.

Dann brauchst Du Dir, wenn Du die richtige ROM hast, um das Basisband im Regelfall keine Gedanken machen.

 

Lieber Gruss

Klaus

Vielen Dank für die Anleitung hat alles prima funktioniert damit!

 

Wenn ich jetzt noch eine Anleitung finden würde wie man am besten Xposed auf ein gerootetes S5 mit Android 6.01 bringt wäre ich schon fast glücklich :D

bearbeitet von FNR

Hallo,

ich hab alles so gemacht wie in der Aneitung, hat alles funktioniert, aber wenn ich den Rootchecker starte sagt er mir, dass es nicht gerootet ist.??

Dann hast du eine Kleinigkeit übersehen, bzw. falsch gemacht.

Hi manikeil

 

Ich denke auch wie @edgonzo sagt: wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit.

Erfahrungsgemäss gehe ich davon aus, dass Du den ersten Neustart gemacht hast, ohne SOFORT wieder das Recovery (TWRP) aufzurufen.

Wenn TWRP installiert wurde und dann SuperSU in dem selben geflasht wurde musst Du, ohne normal neu zu starten, ins Recovery.

Jeder Neustart ins normale System, zerstört bzw. deaktiviert Root wieder.

Erst wenn direkt TWRP, nach dem rooten gebootet wird, kann es sich so etablieren, dass es beständig bleibt.

Ich melde mich morgen bei Dir und wir regeln dies.

Heute macht das keinen Sinn mehr, morgen ist auch noch ein Tag - auch ohne Root... ^_^

 

Bis morgen

Klaus

Ok danke für die schnelle Antwort.

Hallo

also ich hab das jetzt mehrmals versucht das Galaxy nach deiner Anleitung zu rooten jedoch ohne Erfolg.

Hab alles so gemacht wie du beschrieben hast.

 

 

Notfalls ein ROM suchen, welches prerooted ist und flashbar mit Odin... gibts ja sicherlich. Gabs jedenfalls früher... prinzipiell ist Rooten bei Samsung Geräten kinderleicht.. man muss nur ins TWRP kommen.. das ksnn man ja flashen und booten.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×