Jump to content
Reiter91

Samsung Galaxy S8 mit kaputten Display

Hallo Leute,

 

ich hab mir vor ein paar Wochen das Samsung Galaxy S8 gekauft und bin wirklich sehr zufrieden damit. Vor allem die Kamera ist einfach nur toll und das Display ist einfach nur perfekt. Denn davor hatte ich nur ein S5 und ich muss sagen: Der Umstieg hat sich echt gelohnt.

 

Nur eben habe ich mit meinem S8 nun folgendes Problem:

 

Mir ist es gestern aus Versehen auf den Fließenboden gefallen als ich es vom Tisch nehmen wollte. Natürlich dachte ich mir, dass so ein teures Handy doch einen solchen Sturz wegstecken würde. Aber Nein. Denn wie ich dann mit entsetzen Feststellen musste hatte mich S8 nen Spring von der oberen rechten Ecke bis fast zur Bildschirmmitte bekommen. Auch das Glas ist bei der Ecke teilweise schon etwas abgesplittert.

 

Nun bin ich eben am überlegen ob ich es reparieren lassen sollte. Denn ich will nicht mit einem kaputten Display durch die Gegen laufen. Da hab ich also einen wenig im Internet herumgesucht und bin dann auf die Firma hier gekommen.

 

Die scheinen nen fairen Preis zu haben und sich von mir aus gesehen nicht all zu weit weg. Doch ich hab gleichzeitig auch schon viel Negatives über solche Reparaturshops gehört. Was meint Ihr also? Wart Ihr schon mal in so einem Reparaturshop und würdest es mir empfehlen dorthin zu gehen? Oder sollte ich doch eher zu einer größeren Reparaturkette gehen und mein Handy dort reparieren lassen?

 

Habt Ihr nen Tipp für mich? Wäre für jede Hilfe dankba

Hi

 

Oh, das tut ja richtig weh. :(

 

Bevor ich mich an so einen Shop wenden würde, wäre meine erste Anlaufstelle Samsung

Was verlangen denn die ?
Zumindest bekommst Du da original Teile und, wenn man überhaupt "sicher" sein kann , dann beim Hersteller

 

Viel Glück

 

 

 

 

 

Hallo zusammen

 

vor 14 Stunden, Reiter91 said:

Mir ist es gestern aus Versehen auf den Fließenboden gefallen als ich es vom Tisch nehmen wollte. Natürlich dachte ich mir, dass so ein teures Handy doch einen solchen Sturz wegstecken würde.

Das kannst Du Dir schminken, das S8 ist, laut Stiftung Warentest, das empfindlichste Handy aller Zeiten.

Samsung hat das Smartphone mit "Gorilla Glass 5" der Firma Corning ausgestattet.

Zwar ist dieses extrem kratzfest, man braucht Gegenstände der Härte 6 (Rockwellsche Härteskala) um Kratzer in das Display zu machen, allerdings ist die Sprung- und Rissfestigkeit extrem gering.

(Quelle: http://www.techstage.de/news/Samsung-Galaxy-S8-Totalschaden-schon-nach-leichtem-Sturz-3702279.html)

 

vor 4 Stunden, Hoinerle said:

Bevor ich mich an so einen Shop wenden würde, wäre meine erste Anlaufstelle Samsung

Was verlangen denn die ?
Zumindest bekommst Du da original Teile und, wenn man überhaupt "sicher" sein kann , dann beim Hersteller

Ein "original" Displaytausch kostet, beim S8, etwa ab 250,- €, und damit etwa 25% mehr als noch beim S7 (200,- €).

Aber auch da sollte man sich vorher gut informieren, welcher Werkstatt man sich anvertraut.

 

vor 14 Stunden, Reiter91 said:

Da hab ich also einen wenig im Internet herumgesucht und bin dann auf die Firma hier gekommen.

Exakt diese Läden sind mehr als fragwürdig, lass die Finger davon !!

Kannst Glück haben, aber wenn was schief läuft, bleibst Du meist drauf sitzen, oder hast zumindest Riesenstress, bis Dir da was ersetzt oder ausgetauscht wird.

 

Interessant wäre, in Deinem Fall, ein Glas zu kaufen, und dann selber auszutauschen, das Display nebst Touchscreen funktioniert ja noch.

Ich habe das mal mit meinem Note 2 vor ein paar Jahren gemacht, wenn man jemanden findet, der dies gut drauf hat, ist das eine akzeptable Lösung, zumal so ein Ersatzglas rund 20,- € kostet.

Ich hab das Note 2 dann irgendwann mal verkauft (der Käufer wurde über den Tausch informiert), es läuft heute noch, ohne Probleme.

Vielleicht kennst Du jemanden aus Deinem Bekanntenkreis der gerne mit solchen Sachen rumtüftelt.

Dem bringst Du halt ne Kiste Bier vorbei, damit er das für Dich macht.

Ersatzglas für das S8 findest Du z.B. hier:

https://www.ebay.de/i/182628481468?chn=ps&dispItem=1

 

Wie Du Dich auch immer entscheidest, in der Zwischenzeit habe ich ein Note Edge (the only real Edge :lol:), und behandle dieses schon wie ein rohes Ei.

Das S8 würde ich in Zukunft grundsätzlich nicht ohne dauernde Schutzhülle benutzen.

Zumindest im Alltagsgebrauch ist es sonst nicht ernsthaft zu gebrauchen, wie viele Tests bewiesen haben.

Heutzutage geht halt Optik vor Funktionalität, obwohl das S8 sonst grundsätzlich ein tolles Smartphone ist.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir einigermassen weiterhelfen.

 

Gruss Klaus :wave:

bearbeitet von KST66

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×