• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Samsung GT-S5260 Star II Firmware Update

Frage

Geschrieben

Guten Tag,

heute zeige ich Ihnen,wie man beim Samsung Star II die Firmware aktuallisiert...

Benötigte Dateien:

- Samsung Kies [Klick]

- Euer Samsung GT-S5260 Star II

- Einen Windows Computer mit XP,Vista,7

Hinweis:

Dies ist ein offizieles Update d.H. eure Garantie erlischt nicht !

Jedenfalls wenn ihr alles Schritt für Schritt richtig macht.

Schritt 1 - Vorbereitung

Als erstes bereiten wir Windows für das Update vor.

Das geht,indem ihr Samsung Kies erfolgreich installiert.

Ladet einfach das Samsung Kies von den obrigen Links herunter.

Start die Installationsdatei und folgt den Anweisungen:

tut115c94484PNG.png

Schritt 2 - Das Update

Ihr verbindet euer Handy per USB-Datenkabel,das leider nicht mitgeliefert wird, und sucht nach Updates.Ungefähr so sollte es dann aussehen:

original?v=mpbl-1&px=-1

Bild von der Google Bilder Galerie,da ich meins schon aktuell gehalten hab. Bild-Beispiel: GT-I9000 Galaxy S

Nun sollte dort stehen,dass euer Handy aktualllisiert wird.Bitte auf keinen Fall euer Handy entfernen,da es zu einen Datenverlust bzw. beschädigter Software führen kann.Nach Abschluss des Updates sollte euer Star II mit der aktuellen Firmware starten.

Schlusssatz

Ich hoffe euer Handy kommt heil in die aktuelle Firmware und ihr habt alles verstanden.Wenn ihr noch fragen zum Tutorial oder zum installieren habt,schreibt mir eine Private Nachricht oder in diesem Thread.Solltet ihr Verbesserungsvorschläge oder Kritik haben,schreibt es in diesem Thread oder mit einer Privaten Nachricht.Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und das befolgen meines Tutorials.

~StarPedia

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

22 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Hallo,

sehr schöne Anleitung,vielen Dank dafür.

Das Problem bei mir ist leider,dass er das Handy nicht erkennt,Kies bleibt bei der Einrichtung des Handys hängen.

PS.Könntest du den gleichen Beitrag vielleicht in die FAQ für Star II reinschreiben?(Auch andere Anleitungen)

Das dient der Übersichtlichkeit des Forums.

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Guten Tag,

vielen dank für deine Kritik.

Zu deiner Frage:

Du musst als erstes dein Samsung Star II mit dem USB-Kabel verbinden.

Da keins mitgeliefert wird,musst du es selber anschaffen.

Ich benutze meins,dass beim LG POP mitgeliefert wird.

Dann wird die Treiber-Installation gestartet und es wird dort stehen: "Verbindung..."

Dann klickst du oben auf "Treiber installieren" und er installiert die Treiber.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist,musst du dein Kabel raus- & reinstecken.

Wenn es immernoch nicht verbindet,solltest du mal deine Ports checken und ggf.

Windows-Firewall ausschalten.

Bei mir hat es beim ersten Versuch geklappt.

~StarPedia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

So jezt hat es nach einer Neuinstallation von Kies geklappt.

Ich hoffe das bleibt so.

PS.Weißt du zufällig wann eine neue Firmware fürs Star II,welcheS von Vodafone gebrandet ist,herauskommt?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

ich habe auch ein gebrandetes Telefon von T-Mobile und ich bin gerade bei S5260BOKB1.

Samsung Kies meldet noch ein Update aber ich werde nicht updaten.

Hier findest du immer alle Firmwares:

http://netfolder.in/folder.php?folder_id=wHMczA6

und hier eine Anleitung:

http://netload.in/dateiDIrXWfNDvc/S5260%20Flashanleitung.pdf.htm

Mach es aber nur,wenn du dir sicher bist !

mfg

~StarPedia

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

könntest du mir das bitte etwas genauer erklären.Ich weiß z.B. garnicht welche Firmware ich nehmen soll und unter Kies wird kein Firmwareupdate angezeigt.

:thankyou::thankyou::thankyou::thankyou:

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

will mein S5260 flashen. Weiss leider nicht wie das geht. Ich konnte leider auch keine Anleitung finden. Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Schritt für Schritt den Vorgang erklären könnte. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Meinst du die Firmware updaten?Dann hast du oben doch eine sehr gute Anleitung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wie instaliert man die firmware bei mir klappt das nicht Kies sagt ich hab die neuste:blob: und werden da daten gelöscht:thankyou:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wie instaliert man die firmware bei mir klappt das nicht Kies sagt ich hab die neuste:blob: und werden da daten gelöscht:thankyou:

Was willst du updaten wenn es momentan keine Firmware gibt ?

Das Handy läuft mit der aktuellen (ungebrandeten) Firmware Top.

Den "Speicher Voll" Bug wird man wahrscheinlich nicht per Update in den Griff bekommen, da es eine hardwareseitige Unüberlegtheit ist, nämlich schlichtweg zu wenig Arbeitsspeicher im Handy verbaut wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ABER ES GIBT EINE NEUERE

:blob:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ABER ES GIBT EINE NEUERE

:blob:

Quelle?

Bist du sicher das sich um eine Freie und nicht gebrandete Version handelt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Was hat es denn für einen sinn wenn man die Firmware aktualisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Was hat es denn für einen sinn wenn man die Firmware aktualisiert

Die Firmware ist das Betriebssytem des Handys und enthält wie jede Software mitunter Fehler, die mit den Updates behoben werden.

Es ist auch möglich das Zusatzfunktionen integriert werden

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

ich habe da mal ein Problem. Ich habe eine Windows 7-Rechner, auf dem ich Kies installiert habe, mit dem ich aber nicht ins Internet gehe. Das tue ich unter Linux.

Problem: Kein Kies unter Linux (mit WINE funktioniert das bei mir nicht) und kein Update unter Windows.

Gibt es die Updatedateien irgendwo zum Download, dass ich sie unter Linux laden und dann unter Windows einsetzen kann?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Meinst du jetzt die Updates für Kies oder für die Firmware.

Wenn ersteres komplettes Kies unter Linux ziehen und auf dem Win 7 Rechner installieren. Wenn zweites, also Firmware da wirds wohl schlecht ausschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo Cherryman,

ersteres habe ich ja bei der Installation schon gemacht. Das hat sofort geklappt und ich benutze Kies auch schon fleißig für den Abgleich der Kontakte.

Nur die Firmware des Handys habe ich nicht finden können. Klar, Kies greift direkt darauf zu. Aber eben nicht bei meiner Rechnerkonfiguration. Und jetzt den Windowsrechner internetfit (Win-Updates machen und Sicherheitssoftware kaufen und aufspielen) zu machen und das nur für das Handy ist mir ehrlich gesagt zu viel Aufwand.

Muss ich mir mal was überlegen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Sicherheitssoftware brauchst du nicht unbedingt kaufen, es gibt mittlerweile sehr gute Freeware, darunter z.B. Microsoft Security Essentials, Avast Antvirus usw., schau dich einfach mal im Netz um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Okay. Kaufen war falsch ausgedrückt. Besorgen wäre besser gewesen.

Bleibt trotzdem der Aufwand WIN7 sicher zu machen und dabei das System in die Knie zu zwingen. Bisher läuft WIN7 bei mir noch recht flott. Das liegt daran, dass es noch fast im Auslieferungszustand ist, ohne die ganzen Updates uns Patches, die für Internet zwingend notwendig sind. Und so soll es auch bleiben. WIN nur wenn es nicht anders geht. Ansonsten freie Software. :rockout:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Okay. Kaufen war falsch ausgedrückt. Besorgen wäre besser gewesen.

Bleibt trotzdem der Aufwand WIN7 sicher zu machen und dabei das System in die Knie zu zwingen. Bisher läuft WIN7 bei mir noch recht flott. Das liegt daran, dass es noch fast im Auslieferungszustand ist, ohne die ganzen Updates uns Patches, die für Internet zwingend notwendig sind. Und so soll es auch bleiben. WIN nur wenn es nicht anders geht. Ansonsten freie Software. :rockout:

Sorry, jetzt musste ich doch kurz schmunzeln*gg. Die Updates incl. Service Pack 1 machen nichts langsamer lol. wir arbeiten hier mit 12 Win 7 Rechnern ( 4 davon sogar für die Firma). Weiss nicht wo du diese Binsenweisheiten her hast, aber sie stimmen definitiv nicht.

Ansonsten bin ich auch für freie Software, jedoch kann ich diese Ideologie aus beruflichen und auch privaten Gründen nicht ganz leben.

Linux käme für mich ohnehin nicht in Frage. Es ist bestimmt kein schlechtes System wenn man grobe Arbeiten verrichtet, oder als Servereinsatz, aber mir Linux anzuschaffen um immer auf die neuste Wine zu warten...öhm :icon_chee

Gruß

Cherryman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich seh schon, so schnell kommen wir nicht überein. Aber diese Diskussion ist hier im Forum auch fehl am Platz. :goofy: Aber da du schon mal gefragt hast: Erwischt: Über WIN7 kann ich (noch) nichts schlechtes sagen. Das liegt daran, dass ich hier wie gesagt noch nichts verändert habe. Aber in den Vorgängerversionen, von denen ich im Lauf der Zeit einige benutzt habe, ist genau das Phänomen aufgetreten, dass sie im Laufe der Zeit nach Updates immer langsamer wurden. Oft half dann nur eine komplette Neuinstallation. Dass Vista (diese Version habe ich übersprungen) und WIN7 auch mit der Zeit langsamer werden weiß ich nur aus 2. Hand von Kollegen. Sollte das unter WIN7 nicht mehr so sein, würde es mich freuen. Dann wäre Microsoft tatsächlich auf dem richtigen Weg.

An der Arbeit kann ich es mir übrigens auch nicht aussuchen. Wenn das Unternehmen Microsoft in all seinen Auswüchsen einsetzt muss ich damit leben.

Und im Privaten habe ich für fast alle Aufgaben Linux-Software gefunden. Außer zum MP3- und JPG-Tagen. MP3Tag und GeoSetter gibt es leider nicht für Linux, wobei zumindest ersteres mit WINE funktioniert.

Nun ist aber Schluss. Es ist spät und die Woche noch nicht zu ende.

Gute Nacht :wave:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0