• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Samsung S8000 Jet - Nur die besten JAVA Apps / Programme / Software

Frage

Geschrieben (bearbeitet)

41069d1257678999-qsmbl_s8000picpool_r2-jet_apps_banner800_new.jpg

Willkommen

Lange muss man suchen bis man das geeignete Stück Software gefunden hat, damit man ein wenig

mehr Spaß mit seinem Jét. haben kann. Die Suche ist mühsam und leider nicht immer von Erfolg gekrönt.

Einige Apps laufen nicht richtig auf dem Jét. Manche erscheinen verfälscht auf dem Display, andere

reagieren falsch oder gar nicht. Das kann ziemlich frustrierend sein.

Um Euch die Suche in Zukunft zu vereinfachen wurde dieser Thread eröffnet, der eine Sammlung der besten und geeignetsten Tools und Anwendungen enthält.

Alle Anwendungen wurden mit dem Jét getestet und sind 100% lauffähig.

Wie ihr JAVA-Apps installiert steht ausführlich beschrieben im
.

Bei Fragen, Anregungen und Diskussionen zum Thema JAVA bitte in diesem Thread posten:

Bei Problemen mit der Installation bitte hier posten:

Weiter Java-Anwendungen und mehr findet ihr hier:

[ An dieser Stelle möchte ich den übrigen Mitstreitern danken, die sich bereits mit einigen tollen

Apps auseinandergesetzt und hier im Forum präsentiert haben. ]

Viel Spaß,

designoo

Die Auswahl wird ständig aktualisiert. Mit der Liste könnt ihr Euch schnell einen Überblick verschaffen und sie nach Bedarf durch einen Klick auf den entsprechenden Spaltentitel sortieren:

[table=head][ # ]|
[------( Anwendung )------]
|
[--------( Kategorie )--------]
|[ Größe (KB) ]|[ Status ]

1|
|Tool|170|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

2|
|Multiservice-Client|100|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

3|
|Messenger|340|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

4|
|Tool|150|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

5|
|Messenger|370|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

6|
|Organizer|173|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

7|
|Browser|227|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

8|
|QR/Datamatrix Reader|197|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

9|
|Taschenrechner|125|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

10|
|Fun|478|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

11|
|Multiservice-Client|420|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

12|
|Browser|256|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

13|
|Tool|22|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

14|
|Tool|49|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

15|
|Messenger|365|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

16|
|Spiel|152|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

17|
|Messenger|338|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

18|
|Online-Radio Streaming Client|70|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

19|
|DB Fahrplaner|210|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

20|
|Taschenrechner|140|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

21|
|Sport/Workout|314|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

22|
|Fun|716|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

23|
|Fun|165|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

24|
|Navigation|600|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

25|
|Navigation|645|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

26|
|Tool|200|
icon_new.gif

27|
|Messenger|640|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

28|
|
Sicherheit
|
12
|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

29|
|
Fun
|
500
|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

30|
|
Spiel
|
570
|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

31|
|Datei-Manager & FTP-Client|744|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

32|
|Messenger|448|
icon_new.gif

33|
|Client|256|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

34|
|Spiel|1400|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

35|
|Client|700|
40813d1257355952-qsmbl_s8000picpool-dot_greeni16b.png

36|
|Spiel|75|
icon_new.gif
[/table]

bearbeitet von Blumenkind94
6 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

36 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

[table=head]|SportyPal

42666d1259851216-qsmbl_s8000picpool-sportypal_demo.jpg

|

SportyPal ist ein einfaches, intuitiv zu bedienendes Programm für Euer Handy. Mit dieser App kann man Aktivitäten wie Laufen, Radfahren, Wandern, Inline-Skating oder ähnliche Übungen erfassen. Nach einigen Eingaben beginnt die App damit Daten zu protokollieren und zeigt mit Hilfe des internen GPS Eure Position, Bewegung, Entfernung, Tempo und verbrannte Kalorien an. Es nimmt keine Auswirkungen auf den normalen Betrieb des Handys, so dass ihr immer noch Musik hören, Anrufe empfangen und Nachrichten versenden könnt.

Wenn man die Übung abgeschlossen hat kann man die gesammelten Performance-Daten auf dem Handy speichern. Später kann man Übungen überprüfen, und miteinander vergleichen. SportyPal erstellt zu jeder Übung eine elegantes Chart Eurer Leistung oder der vorliegenden zusammengefassten Daten.

Noch besser wird SportyPal durch Web-Integration. Man hat die Möglichkeit, das Training im Internet mit einem einfachen Klick auf eine Schaltfläche auf das Handy zu laden. Die Registrierung bei SportyPal als Web-Anwendung ermöglicht den sofortigen Zugriff auf Euer Training und die Leistungsdaten samt der Charts. Die Web-Anwendung bietet zusätzliche Funktionen zur Analyse des Fitness-Trainings. Außerdem könnt Ihr eure Übungen mit Euren Freunden austauschen, kommentieren und über deren Leistungsfähigkeit informieren und so evtl. einen virtuellen Wettbewerb organisieren.

|

Infos

|

[/table]

sporty_pal.zip

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|Birra - Virtuelles Bierglas

43278d1260720690-qsmbl_s8000picpool-birra_demo.jpg

|

Birra verwandelt Eurer Handy in ein virtuelles Bierglas, dass man durch Kippen ausschütten und danach natürlich wieder auffüllen kann. Ein netter Spaß für Zwischendurch.

|

Infos

|

  • Größe: 716 KB
  • Sprachen: Deutsch/Italienisch/Englisch
  • Fullscreen: 35638d1249926629-qsmbl_s8000picpool-check.png

[/table]

Birra.zip

Birra_eng.zip

bearbeitet von designoo
3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|eShock Recharge

43281d1260721673-qsmbl_s8000picpool-eshocker_demo.jpg

|

Mit eShock Recharge schlägt Euer Handy jetzt virtuelle Funken und versetzt Euch einen Schlag nach dem anderen. In den Optionen kann das Aussehen der Blitze verändert werden. Tippt man auf den Touchscreen reagieren die Blitze entsprechend darauf und das Handy vibriert. Gut für kurzweilige Unterhaltung.

|

Infos

|

  • Größe: 165 KB
  • Sprachen: Englisch
  • Fullscreen: 35638d1249926629-qsmbl_s8000picpool-check.png

[/table]

eShock-Recharge.zip

bearbeitet von designoo
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|WeTravel v0.9.10

46350d1263683024-qsmbl_s8000picpool_r3-wetravel.jpg

|

WeTravel ist eine Onboard-Navi-Lösung, die einer OpenSource-Community entsprungen ist. Es genießt einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad bei Handy-Usern, da es für viele Endgeräte mit verschiedenen Betriebssystemen (Symbian, WinMobile) und Platformen (JAVA-J2ME) verfügbar, relativ einfach zu handhaben und kostenlos ist. So ist es in der Lage den internen GPS-Empfänger (via JSR-179) anzusprechen und zu nutzen, was es für viele SAMSUNG-Handys mit GPS interessant macht, da sie über kein entsprechendes Programm verfügen bzw. von SAMSUNG keines vorgesehen wurde, wie z.B. beim M8800 oder S8300 UT. Zwar hat das JET mit Route66 ein vollwertiges Navisystem an Bord, das aber -wenn man nicht das NaviKit hat- einiges an Lizenzgebühren für Navigation kostet. Viele User wollen nicht zusätzlich Geld ausgeben oder nur gelegentlich navigieren und da bietet WT eine Alternative, zumal es offline ohne kostenspielige Dauerverbindung zum Internet arbeitet. Alle nötigen Daten (Karten, Stimmen, Menüs) werden entweder lokal im Handy oder auf mircoSD gespeichert.

|

Infos

|

  • Größe: 450 MB (Standard) / 800 MB (OpenStreetMap)
  • Verbindungsgebühren: Keine
  • Sprachen: Multilanguage
  • Weblink: http://we-travel.co.cc

[/table]

bearbeitet von designoo
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|amAze 4.5

43657d1261348463-qsmbl_s8000picpool_r6-amaze.jpg

|

Amaze ist eine kostenpflichtige Navigationssoftware für Mobiltelefone. Das Programm bietet eine mobile Ortssuche, die Suche nach Telefonnummern, Geschäften und Branchen sowie eine online Navigationslösung.

|

Infos

|

  • Größe: 645 KB
  • Sprachen: Multilanguage
  • Kostenpflichtig: Ja
  • Verbindungsgebühren: Ja, je nach Tarif
  • Weblink: http://www.amazegps.com/

[/table]

amAze_jet.zip

bearbeitet von designoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|sTools 1.22 Jet Suite

49572d1266532509-qsmbl_s8000picpool_r6-stools_demo_b.gif

|

Umfangreiches Tools-Paket...
  • 3D-Fullscreen-Wasserwaage:
    Nun mit Gradangabe und Eichfunktion.
  • Kompass:
    Wie der Name schon verrät. Leider nicht per Magnetsensor, sondern per GPS. Nebenbei wird die Sonne als Lensflare eingeblendet, falls man das Handy über die Sonne einnorden möchte. Es gibt drei Kompassbilder, die per Menü oben umgeschaltet werden. Man tippt einmal auf das Menü und beim zweiten Tipp wird die Funktion ausgeführt, also Kompassbild ändern oder Kompass beenden.
  • SeismoScope:
    Die erste Testphase für einen Seismographen und später mal Schrittzähler. Wer gerne mal in die Programmierung reinschnuppern möchte findet hier im Forum auch meinen Quellcode.
  • GPSTracker:
    Zeigt nun auch die zurückgelegte Distanz, die max. Geschwindigkeit und die Durchschnittsgeschwindigkeit, wobei Pausen an Ampeln etc. nicht mitgezählt werden. Das HUD zeigt die Geschwindigkeit gespiegelt oder auch normal, man kommt zu dem Screen indem man den Screen "rüberwischt". Die zurückgelegte Tour wird entweder auf Sd-Karte (MMC) oder wenn nicht vorhanden in die Sprachaufzeichungsorder abgelegt (leider kann man intern nicht so auf die Ordner zugreifen, wie am PC). Die Datei hat die Endung gpx und kann in z.B. in Google Earth geladen werden. Die App kann per Menü (Doppeltipp auf den Screen) entweder auf deutsch, englisch oder neu auch auf russisch eingestellt werden. Neben den Farben startet man im Menü auch die Aufzeichnung, kann die zurückgelegte Distanz zurücksetzen und nun auch die Höhe korrigieren. Wem das nicht genügt, der kann in der INI-Datei vom GPS-Tracker die aktuelle Farbe, das Hintergundbild und die HUD-Ziffern nach eigenen Wünschen anpassen - die INI-Datei findet man im STools-Verzeichnis unter filesystem (nach mindestens einem Programmlauf). Ganz neu und fast ungetestet ist die Anzeige für die überwundenen Höhehnmeter (in Klammern, nach der Höhenangabe ). Die Angabe ist teilweise nicht so korrekt, je nach dem wie der Satelittenfix funktioniert. Man kann aber zwischendurch mit der Resetfunktion wieder alles zurücksetzen. Anzeige in Miles und Mph. Es gibt nun einen ScreenSaver, der mit dem Kreis oben rechts aktviert wird und erst durch schnelles, dreimaliges Drücken der Anruftaste beendet wird.
  • GPSmapper:
    Zeichnet die zurückgelegte Strecke auf und stellt diese am Screen dar. Man kann Zielkoordinaten eingeben und sieht die Entfernung und Position dazu. Man kann die Karte schieben und im unteren Bildbereich die Skalierung ändern.
  • CameraView:
    Macht Bilder mit Blitzlicht und speichert diese in den Fotoordner, mit TKFileExplorer kann man die Fotos anschauen.
  • SensorView:
    Zeigt nun auch unten die Mauskoordinaten und wenn man den Screen runterschiebt auch die Kamera. Mit Capture kann man ein Hintergrundbild schießen - das ist momentan erstmal eine reine Versuchswiese. Zeigt nun den Namen an, wenn keine Daten empfangen wurden. Man kann nun per Befehl Therm den ADC-Temp-Wert aus dem *#0228# eingeben und die richtige Temperatur wird mit angezeigt.
  • FileBrowser:
    Das Programm stammt aus dem JAVA-Tutorial und ich habe es in Anfängen um einen Mediaplayer erweitert, sprich man Videos, MP3's und kleine Bilder anschauen/hören. Später könnte man den Browser so erweitern, dass man einfach ein Verzeichnis mit MP3's oder Videos abspielt und sich die Schwierigkeiten mit den Playlisten schenkt - es gibt da hier im Forum wieder einen aktuellen Thread. Auch hier bin ich für alle Wünsche offen - und ich werde auch, wenn es möglich ist, diese umsetzen. Hier habe ich versucht die Menüs umzubauen und einzudeutschen. Das Playback der Videos geht schon ganz gut, aber es muss hier noch einiges getan werden... Großer Bugfix: Nun gehen wieder MP3s und auch als Endlosplayliste!
  • AudioAnalyzer:
    Eine große Baustelle... es zeichnet kurz den Ton auf und zeichnet eine Kurve. Da der Ton leider immer als AMR kodiert aufgenommen wird, sieht man keine schöne Waveform. Also muss man noch das AMR dekodieren... Wenn ich mal viel Zeit übrig habe.
  • MyDate:
    Stellt nun alle Termine des normalen Kalenders dar und die Geburtstage der Kontakte (Telefonbuch). Weiterhin kann man mit einem speziellen Termin der die Bezeichnung "Regel"/"Menstruation"/"Periode" besitzt, bekommt man eine Anzeige, wann es wieder soweit ist und wann die fruchtbaren Tage sind. Das ist für die Planung eines romantischen Abends oder bei Kinderwunsch ein wertvoller Hinweis. Per Edit/Doppeltipp kann man einen Kalendereintrag zufügen, der im normalen Kalender abgespeichert wird und dort leider erst nach einem Neustart sichtbar ist. Nun kann hier auch die Startzeit per Roll-Time ausgewählt werden. Neu ist das Overhead-Menü unten, wo man zwei Wochen vor und zurückgehen kann und das aktuell gewählte Datum sieht.
  • InfoMat:
    Der RSS-Reader im Hoch- und Querformat (jetzt andersrum) und voller Auflösung. Eventuell ist die Schrift doch ein wenig klein Die Feeds werden in der Datei InfoMat.ini im Filesystem-Ordner definiert (Feedname,URL,Optionen (0-3 Schriftgröße, a=Autoupdate jede Minute,i=ISO sonst UTF). Nun sollten die Fussballfeeds und der Heise Ticker (RSS Format ATOM) funktionieren.
  • SonarLightCounter:
    Einfacher Zähler durch Tippen auf den Touch und einfache Displaylampe, die wieder hell wird, wenn man schüttelt. Ich habe nochmal am Sound gebaut, zwar nur noch ein Ton, aber dafür flüssig.
  • WinOnJET:
    Remote Steuerung für den PC. Hierzu muss man das JET und den PC in einem WLan konfiguriert haben und das JAVA App Profil muss auf dieses WLAN eingestellt sein. Dann auf dem PC die beiliegende EXE starten und dann die JAVA App. Wenn alles korrekt läuft verbindet sich das JET mit dem PC und zeigt die Oberfläche des PCs an. Per Touch kann man den Mauscursor steuern, per Laustärketaste kann man die Tasten BildHoch und BildHerunter und die Anrufertaste oder Double Tap einen Mausklick emulieren. Wenn man das Handy dreht kommt man in den Quermodus. Im Menü kann man auch die Webcam aktivieren, Zoomen oder das Trayicon ausschalten. Dazu gibt es noch den PC-Client WinOnJET.exe. Dieses läuft ab XP und benötigt die Microsoft Redistributables 2005. Mit dem PC-Programm und dem neuen Tool in den sTools kann man über ein WLan auf dem PC zugreifen, also eine Remotesteuerung. Man kann umgedreht auch in über das Trayicon ein Programmfenster anzeigen, in dem man bei bestehender Verbindung zum JET von dort Fotos herunterladen und anzeigen lassen kann. Wenn die Firewall rummeckert, dann einfach das Programm "Unblocken" oder den Zugriff erlauben. Idee ist das man einfach die Lautstärke regulieren kann oder auch das man das JET als Joystick mit Lagesensor für den PC benutzt.
  • Weitere Neuerungen:
    Alle Tools außer GPSMapper unterstützen deutsch und englisch, je nach HANDY-Spracheinstellung.
    WinOnJET:
    Man kann vom PC aus ein aktuelles Foto mit dem Handy schiessen und am PC anschauen.
    MyDate:
    Bei der Termineingabe gibt es nun eine eigene virtuelle Tastatur. Nun kann man Termine auch löschen!
    Seismoscope:
    Der Seismoscope kann nun die Daten auch als CSV auf die Speicherkarte speichern (Datene aller 30 Sekunden) und wechselt nach 1 Minute in den Bildschirmschoner. Man beginnt die Aufnhame über ein Menü, welches durch die Anrufertaste erscheint.
    RSS:
    Der WM 2010 New Feed

|

Infos

|

  • Größe: 200 KB
  • Sprachen: Deutsch / Englisch / Russisch (GPSTracker)
  • Fullscreen: 35638d1249926629-qsmbl_s8000picpool-check.pngFulltouch: 35638d1249926629-qsmbl_s8000picpool-check.png
  • Thread-Link: sTools - stefanDev's Jet Apps Suite
    INSTALLATIONS-HINWEIS ACHTUNG ! Diese Version kann aufgrund der neuen Funktionsweise nur mit TKFE korrekt installiert werden! Der enthaltene filessystem-Ordner muss in den App-Ordner hinzukopiert werden. Link zum Howto>>

[/table]

sTools_122.zip

bearbeitet von designoo
App Update
4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|palringo

43800d1261517958-qsmbl_s8000picpool_r6-palringo_20blackberry_20chat_20messenger.jpg

|

Palringo ist ein weiterer sehr fähiger Instant Messaging-Client für Mobiltelefone. Er unterstützt als Multitalent viele bekannte Protokolle wie Windows ® Live Messenger (MSN), AOL ® Instant Messenger (AIM), Yahoo! ® Messenger, Google Talk ™, ICQ ®, Jabber ®, iChat ® / MobileMe ®, Gadu-Gadu ® und Facebook Chat. Im Chat kann man mit Emoticons und Smileys seinen Freunden zeigen wie man sich fühlt. Der Austausch von Fotos und Bildern innerhalb der Chats ist auch möglich. Durch eine Aktualisierungsfunktion sieht man wo die Freunde gerade sind. Das Erstellen von Gruppen ist auch möglich, so dass Nachrichten an alle zur gleichen Zeit geschickt werden können. Den eigenen Status kann man kinderleicht veröffentlichen. Auch wird der Status auf Social-Networking-Sites direkt von Palringo aus automatisch aktualisiert. Ein weiterer Vorteil -besonders auf dem Jet- ist, dass Palringo die volle Auflösung des Displays unterstützt und somit superscharf und sauber dargestellt wird. Auf jeden Fall einen Versuch wert.

|

Infos

|

[/table]

Palringo.zip

bearbeitet von designoo
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|FileLock

44165d1262101275-qsmbl_s8000picpool_r6-file_lock_demo.jpg

|

Mit FileLock ist es möglich, einzelne Dateien bzw. gesamte Ordnerinhalte vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Zunächst vergibt man beim ersten Start ein Kennwort, welches den Zugang zum Programm ermöglicht. Anschließend kann man in einem einfach gestalteten Datei-Explorer Dateien ent-/sperren. Der Schutzmechanismus basiert darauf, das FileLock den entsprechenden Daten eine zusätzliche Dateierweiterung angehängt die vom Handy als nicht zulässig interpretiert wird. Somit kann man die Daten im Handy nicht betrachten, da das Handy es dem User auch nicht erlaubt Dateierweiterungen direkt zu ändern. Dieser Mechanismus verliert aber natürlich dann seine Wirkung wenn das Handy via USB an einen PC angeschlossen wird und so vom PC aus die Dateierweiterungen wieder korrigiert werden.
In jedem Fall aber ist FileLock für den mobilen Schutz unterwegs (fernab von jedem PC und passenden USB-Kabel) ein guter, einfach handzuhabender, empfehlenswerter Schutz für private Dateiinhalte.

Installations-Hinweis:
Mit FileLock wird eine neue vereinfachte Methode zur Installation von JAVA Apps auf dem Jet eingeführt/erprobt. Diese Methode basiert auf der Installation via Web-Browser (auch bekannt als OTA), die nun jedoch lokal auf dem Jet in Form einer angepassten HTML-Datei (install_filelock.htm) ausführbar ist.
Vorgehen:
Die JAR- und HTM-Datei gemeinsam auf das Jet kopieren und die HTM-Datei im Jet aufrufen und den Anweisungen folgen. Sollten Probleme auftreten, bitte per PN berichten, ansonsten funktioniert auch die bekannte Methode mit dem TKFE.

|

Infos

|

  • Größe: 12 KB
  • Sprachen: Englisch

[/table]

FileLock.zip

bearbeitet von designoo
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]Für größere Ansicht auf das Bild klicken|Flash-Clocks-Collection

46363d1263724783-qsmbl_s8000picpool_r6-flashclock_demo.gif

|

Zwar können auf dem Jet SWF/FLASH-Inhalte leider nicht interaktiv eingesetzt und bedient werden, dennoch werden sie vom Jet wie Bilder problemlos dargestellt. Mit dieser Collection kann man diese beschränkten Möglichkeiten zumindest sinnvoll und individuell ausnutzen. Die in der Sammlung enthaltenen Flash-Uhren haben vielfältige Designs: Von alt und bieder bis modern und verspielt. Für jeden sollte was dabei sein. Zur vollen Geltung kommen die Flash-Clocks natürlich erst im Quermodus.

Vorgehen:
Die entpackten SWF-Dateien gemeinsam in einem Ordner auf das Jet kopieren und anschließend einfach im Jet aufrufen und im Querformat betrachten.

|

Infos

|

  • Passwort: handy-faq.de
  • Format: SWF (Flash)
  • Fullscreen: 35638d1249926629-qsmbl_s8000picpool-check.png im Quermodus

[/table]

Jet_FlashClocks_Landscape.zip

Jet_FlashClocks_Pack.2.zip

bearbeitet von designoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|WiseStar

47530d1264793214-qsmbl_s8000picpool_r6-wisestar_demo.jpg

|

WiseStar ist ein Knobelspiel nach bekanntem Prinzip: Bestimmte Objekte müssen in einer bestimmten Art und Weise angeordnet werden um vorgegebene Felder in kürzester Zeit leerzuräumen. Es ähnelt also z.B. dem bekannten Bejeweled und irgendwie auch dem Urgestein Tetris. Zusätzliche Objekte und Boni verleihen Spezialfähigkeiten und Combos. Wer mal bei einem Level hängen bleibt, kann sich bis zu 3 Mal helfen lassen. Erfreulich an WiseStar ist dessen Spieldauer was die Levelanzahl betrifft. Es unterstützt Touch jedoch leider aufgrund fester Auflösung kein Fullscreen. Trotz dieses kleinen Mankos macht WiseStar Spaß und ist grafisch recht ansprechend.

Installations-Hinweis:
Unterstützt Installation via Web-Browser, lokal auf dem Jet in Form einer angepassten HTML-Datei (install_wstar.htm).
Vorgehen:
Die JAR- und HTM-Datei gemeinsam auf das Jet kopieren und die HTM-Datei im Jet aufrufen und den Anweisungen folgen.

|

Infos

|

  • Größe: 570 KB
  • Sprachen: Multilanguage

[/table]

samsung.wisestar.fulltouch.zip

bearbeitet von designoo
4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|PaderSyncFTP 1.0.7

49969d1266916494-qsmbl_s8000picpool_r6-paderftp.demo.gif

|

FTP-Client und Datei-Manager in Einem:
  • Mit PaderSyncFTP kann man auf FTP-Server vom Handy aus zugreifen. Die Software kann so konfiguriert werden, dass komplette Verzeichnisstrukturen synchronisiert werden. Geänderte Dateien im Quell-Ordner werden erkannt und PaderSyncFTP überträgt diese Dateien dann auf den Zielserver.
  • Lokaler Zugriff auf Dateien im Handy
  • SSL/TLS verschlüsselte Verbindungen
  • ZLib Kompression
  • Verschlüsselung für sensible Benutzerdaten auf dem mobilen Gerät mit AES-256
  • Passwort geschützten Zugriff auf die Anwendung
  • Automatisierte One-Way-Datei-Synchronisation
  • Lesezeichen bei mehreren Servern

|

Infos

|

[/table]

padersyncFTP.1.0.7.zip

bearbeitet von designoo
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|ICQ 2.08

50625d1267388826-qsmbl_s8000picpool_r6-icq_demo.jpg

|

ICQ für Java Mobile bringt ICQ auf dein Handy. Damit hast du all die Funktionen, die du magst, unterwegs dabei.

  • Chatte mit deinen ICQ-Freunden von unterwegs
  • Erhalte Status-Updates deiner Freunde und Geburtstagsbenachrichtigungen direkt auf dein Handy
  • Verwalte deine Kontaktliste und bearbeite dein ICQ-Profil und persönliche Nachrichten
  • Neu:
    Verknüpfe dein ICQ mit deinem facebook-Account und kommuniziere direkt mit deinen dortigen Freunden
  • Neu:
    Halte deine Freunde auf dem Laufenden mit persönlichen Nachrichten auf twitter und facebook

|

Infos

|

[/table]

ICQ_2.08_s8000_fullscreen_b.zip

bearbeitet von designoo
Update
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|Youtube Mini

51078d1267890447-qsmbl_s8000picpool_r6-yt_mini_demo.gif

|

Mit Youtube Mini hat man auch eine JAVA App für das Jet, welches es ermöglicht YT-Videos direkt anzusteuern, zu suchen und als Favoriten zu markieren. Wesentliche Merkmale sind:

  • Eigene App mit geringerem Ressourcenbedarf als wenn interner Browser und Mediaplayer des Jets laufen müssen
  • Gezielte Suche nach Videos
  • Einloggen in den eigenen YT-Account
  • Speichern von Favortien
  • Suche nach verwandten Videos
  • Upload-Möglichkeit
  • Ansprechendes Design, leichte Bedienung
  • Akzeptable Qualität, geeignet für User, deren Jet-Mediaplayer keine YT-Videos abspielt (aus unbekannten Gründen)
  • Nachteile:
  • kein Fullscreen
  • kein Quermodus
  • kein Touch-Support, virtuelle Tastatur ist zur Steuerung notwendig

  • Wichtiger Hinweis:
    Sollte beim Nutzen von Youtube Mini ein "Java-Exception"-Fehler auftreten, muss im Hauptmenü unter Einstellungen / Anwendungseinstellungen / Media Player Einstellungen / VOD-Einstellungen die richtige Internet-Verbindung ausgewählt sein (WLAN, HSDPA-Verbindung etc.) Dann funktioniert auch das Streamen der Videos.

|

Infos

|

[/table]

Youtube-mini-1.4.7-s8000.zip

bearbeitet von designoo
Update
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

[table=head]|Boomshine

51609d1268328663-qsmbl_s8000picpool_r6-snap1.jpg

|

Auch wenn Boomshine auf den ersten Blick grafisch nicht besonders elegant daherkommt, bietet es doch erstaunlich viel Spielspaß. Ziel ist es einen von vielen durch den Raum schwebenden Ball zu treffen, der daraufhin explodiert und dabei so viele wie möglich andere Bälle bei Berührung mit zu deren Explosion bringt. Man muss also eine Ketttenreaktion zur richtigen Zeit am richtigen Ort auslösen. Von Level zu Level steigt die Anzahl der Bälle an, aber auch die geforderte Trefferzahl. Boomshine ist also für Zwischendurch sicherlich eine nette Abwechslung.

|

Infos

|

[/table]

boomshine_s8000.zip

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|Formula 1 App

51726d1268475372-qsmbl_s8000picpool_r6-f1_demp.jpg

|

  • Live Timing:
    Mit dem Timing Bildschirm kann man den Fortschritt der einzelnen Fahrer, ihre Position und die beste Rundenzeit einsehen. Weitere Features sind eine Track-Status-Anzeige, die über gelb / roten Fahnen und Safety-Car-Phasen informiert, plus lineare Geschwindigkeiten und Textkommentar.
  • Rennstreckendaten:
    Die Rennstreckendatenanzeige zeigt welchen Bedingungen die Fahrer ausgesetzt sind, mit aktuellen Luft-und Asphalt-Temperaturen, Niederschlag, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit sowie Windgeschwindigkeit und-richtung. Diagramme erlauben auch zu sehen, wie sich die Bedingungen während des Rennens geändert haben.

|

Infos

|

[/table]

f1_2010_App_s8000.zip

bearbeitet von designoo
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

[table=head]|sTetris 1.04

2161_stetris_demo.gif

|

sTetris arbeitet mit Touch und dem Motion Sensor - die Touchbedienung erfolgt über die Buttons, die über der Grafik liegen. Um die Motion-Funktion zu nutzen, einfach das Handy hochkant leicht geneigt halten und dann nach rechts oder links, sowie nach vorne zum herunter lassen der Steine und einmal nach hinten zum Drehen der Steine. Am besten das Handy leicht nach hinten geneigt halten. Nun kann man per Doppel-Tap auf den Screen den Stein drehen, per Drag nach links - nach links rutschen, nach rechts ist rechts, nach unten - logisch: unten und last but not least nach oben ist auch drehen. Im Menü kann man Spielgröße und Speed einstellen, als auch Steuerungselemente, Sensorsteuerung und Hintergrundbilder. Das Spiel ist auf deutschen Handys deutsch, sonst in Englisch. Es kann sogar auf anderen Handys mit einer geringeren Auflösung als die des JETs betrieben werden!

|

Infos

|

[/table]

sTetris_104.zip

bearbeitet von designoo
3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0