Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Samsung Tab soll sich via WLAN mit Joikuspot verbinden

17 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo,

folgendes Problem,

Samsung Tab soll sich via WLAN mit Joikuspot verbinden...

Also der Joikuspot ist auf dem Nokia E71 und funktals Tethering Hotspot und das Tab soll sich via WLAN mit dem JoikuSpot auf dem Nokia E71 verbinden.

Jetzt bin ich aber schon Mal soweit gekommen, nur die Anleitung haut nicht hin.

http://www.androidnews.de/forum/android-tablets/197-galaxy-tab-mit-joikuspot-verbinden.html

Hat jemand eine Lösung?

VG hebihebi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

also ich habe ja ein Tab und das Galaxy Handy. Im Tab ist eine Daten-Karte und wenn ich mit meinem Galaxy unterwegs etwas vom Market runterladen möchte mache ich folgendes:

Auf dem Tab einen mobilen Zugangspunkt einrichten, inkl. Kennwort.

Dann auf dem Handy unter WLan schauen und da taucht das tab auf. Jetzt nur noch das Kennwort eingeben und das Handy ist mit dem Tab per WLan verbunden. Das Tab ist per 3G mit dem Internet verbunden.

Du musst schauen, ob das Nokia sowas auch kann.

Das Tethering selber habe ich noch nicht ausprobiert, beim Tab steht auch was von USB ???

LG

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

also ich habe ja ein Tab und das Galaxy Handy. Im Tab ist eine Daten-Karte und wenn ich mit meinem Galaxy unterwegs etwas vom Market runterladen möchte mache ich folgendes:

Auf dem Tab einen mobilen Zugangspunkt einrichten, inkl. Kennwort.

Dann auf dem Handy unter WLan schauen und da taucht das tab auf. Jetzt nur noch das Kennwort eingeben und das Handy ist mit dem Tab per WLan verbunden. Das Tab ist per 3G mit dem Internet verbunden.

Das nennt man WLAN-Tethering :biggrin:

Du musst schauen, ob das Nokia sowas auch kann.

Das Samsung Tab kann von Haus aus sich NICHT mit Ad-hoc WLAN verbinden (z.B. JoikuSpot), danach hatte ich gefragt. Hab aber die Lösung gefunden, siehe Beschreibung nächster Post!

Das Tethering selber habe ich noch nicht ausprobiert, beim Tab steht auch was von USB ???

LG

Klaus

Das nennt man USB-Tethering, also via USB KAbel z.B. Laptop dran hängen und ins I-Net. :biggrin:

LG hebihebi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also, ich möchte hier den Zugang für Ad-hoc Netzwerke allen zugängig machen, natürlich hier mit dem Samsung Tab.

Funkt bei mir wie folgt:

Tab muss gerooted sein dann wie folgt:

- Root Explorer aus dem I-Net laden, kostet eine Kleinigkeit 2,85€

- dann Datei entpacken und per Mail ans Tab senden (siehe Anlage)

- dann entpackte Datei via Mail auf dem Tab abrufen oder öffnen und auf SD speichern

- via Root Explorer in download Ordner (auf SD suchen) Datei kopieren (länger drauf drücken, dann kommen verschiedene Möglichkeiten u.a. kopieren)

- und bei system/bin/wpa_supplicant einfügen (muss aber im Ordner, wo wpa_supplicant ist, siehe Anlagen auf Mount R/O stehen)

- dann wird die alte Datei durch die neue Datei ersetzt

- alles schließen und neu starten und fertig.

- Ad-hoc geht und die WLAN´s die vorher drauf waren auch.

Eigentlich ganz easy, wenn man´s weiß. :blob:

Hoffe geholfen zu haben.

Wenn´s noch Fragen gibt, bitte melden.

VG hebihebi

wpa_supplicant_xoom_wifi_adhoc.zip

post-453620-14356866656151_thumb.jpg

post-453620-14356866656695_thumb.jpg

post-453620-1435686665724_thumb.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das nennt man WLAN-Tethering :biggrin:

Das Samsung Tab kann von Haus aus sich NICHT mit Ad-hoc WLAN verbinden (z.B. JoikuSpot), danach hatte ich gefragt. Hab aber die Lösung gefunden, siehe Beschreibung nächster Post!

Das nennt man USB-Tethering, also via USB KAbel z.B. Laptop dran hängen und ins I-Net. :biggrin:

LG hebihebi.

Und das soll noch einer durchblicken ? Ad-hoc WLAN ; USB Tethering ; WLAN Tethering... :eusa_danc

Aber super Deine Lösung und ich bin dann auch mal wieder schlauer...

Aber den Root-Explorer gibt es auch im Market...

bearbeitet von midwayhero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Leite,

Soweit alles gut und klar, aber bei meinem Samsung Galaxy Tab 10.1 habe ich Probleme, die Datei zu ersetzen, da ich die "Mount R/O"- funktion nicht finde. Kann mir da jemand helfen?

- und bei system/bin/wpa_supplicant einfügen (muss aber im Ordner, wo wpa_supplicant ist, siehe Anlagen auf Mount R/O stehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jetzt hab' ich's! Habe lange gesucht, war aber am Ende erfolgreich:

Es fehlten nur noch zwei Infos (fett gekennzeichnet):

------------------------- [1] -----------------------------

Zum "rooten" des Galaxy Tabs braucht Ihr folgenden Link:

http://www.thedroiddemos.com/2011/08/28/how-to-root-the-samsung-galaxy-tab-10-1-video-walkthrough/

Hier ist es klasse mit Video-Anleitung erklärt und die benötigte Datei kann auch direkt geladen werden. Hat bei mir auf Anhieb geklappt!

------------------------- [2] -----------------------------

zur Modifikation des W-Lan-Empfangs am Galaxy Tab

(z.B. Ad hoc wie Joikuspot) müsst Ihr Folgendes Machen:

1. Gerät rooten (s. Punkt --- [1] --- )

2. Root Explorer instalieren (ca. 2,80€ Netto im Android app center)

3. wpa_adhoc-signed.zip aus dem Thread: Android Ad-hoc support hack/wpa_supplicant - xda-developers herunterladen.

4. Datei entpacken und aus dem Unterordner wpa_supplicant auf die sdkarte des Telefons kopieren.

5. Root Explorer starten

6. /system/bin als r/w mounten (Button oben anklicken wenn im Verzeichnis)

7. vorhandene wpa_supplicant umbenennen in z.B.: wpa_supplicant_org)

8. wpa_supplicant von der sd karte in dieses Verzeichnis (/system/bin) kopieren.

9. eingefügte Datei wpa_supplicant lange drücken und unter PREFERENCES bei execute alle drei Haken setzen.

10. /system/bin wieder über den Button oben als r/o mounten.

11. Gerät neu starten

--> Diese Anleitung stammt nicht von mir, hab abe die Anführungszeichen entfernt, da ich 'ne Kleinigkeit korrigieren musste...

Die Zip-Datei im Anhang von hebihebi ist die richtige dafür ;o)

Jetzt geht bei mir alles wie gewollt und meine Frau kann mit dem Galaxy Tab über mein NokiaN97 mit Joikuspot auch unterwegs im E-net surfen!:winknkiss

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

habe Samsung Galaxy Tab 10.1 gerootet und bin der Anleitung zur adhoc WIFI Verbindung (für JoikuSpot) gefolgt. Alles gut gelaufen soweit.

Das WLAN meldet "verbunden" und der JoikuSpot am Nokia Handy ist aktiv. Nur das Tab kann keine Internet-Seite öffnen. Es kommt "es konnte keine sichere Verbindung hergestellt werden". Kann hier jemand helfen? Bin ein Amateur...

Danke für die Rückmeldung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

ich habe die o. g. Anleitungen befolgt, Tab ist gerootet, Joiku auf dem Telefon (N97mini) installiert und doch funktioniert eine Verbindung nicht.

Das Tab (Galaxy 2 7.0) erkennt das Handy nicht. Mein Laptop dagegen findet den Wlan-Spot des Handys sofort.

Was kann und muß ich noch tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

KEIN WLAN

hallo,

ich bin neu hier und habe genau alles so gemacht wie oben beschrieben.

Nur kann ich jetzt an meinem 10.1 kein WLAN mehr einschalten.

Der Schieberegler in den Einstellungen ist grau hinterlegt und lässt sich nicht einschalten...

Was habe ich falsch gemacht bzw. was kann ich tun?

Bitte um Hilfe...

Besten Dank schonmal und

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dann hast Du dies hier vergessen:

9. eingefügte Datei wpa_supplicant lange drücken und unter PREFERENCES bei execute alle drei Haken setzen.

Nachdem Du dies getan hast, geht das WLAN auch wieder.

Hatte den gleichen Fehler gemacht und dies vergessen.

Gruß

Perry Rhodan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Perry,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Nur auch das habe ich alles gemacht - und es funktioniert nicht

Anbei ein scrennshot, welche Haken bei mir alle gesetzt sind...

warum geht das dann nicht???

Danke für Deine Hilfe

Gruß Jan

post-987273-14356902885334_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wichtig sind diese 3 Punkte:

9. eingefügte Datei wpa_supplicant lange drücken und unter PREFERENCES bei execute alle drei Haken setzen.

10. /system/bin wieder über den Button oben als r/o mounten.

11. Gerät neu starten

Wenn Du dies gemacht hast (auch das umstellen von r/w auf w/o weiß ich auch nicht weiter.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Vielen Dank nochmal.

Ich werde es morgen nochmal versuchen, habe heute keinen nerv mehr :(

Werde dann morgen berichten.

Besten Dank und Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

hab wiederholt genau das gemacht, was oben beschrieben wurde... kein Erfolg :(

Der Wlan- Schalter bleibt grau unterlegt und lässt sich nicht einschalten :(

Weiß niemand einen Rat...?

Dank an Perry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:wave:

Ich habe das selbe Problem mit meinem Galaxy Note 10.1...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gleiches Problem hier :-/ Ich nutze zwar das Android 4.2.2(cyngenmod) auf meinen GT-3110.

Aber naja es ging ja mal kurz... Zumindest die Verbindung übers normale WLAN.

Mein Joikuspot auf dem N8-00 wurde nicht gefunden... -.-

Selbst Manuelles einrichten half nix.

Dann traten irgendwann noch die oben beschrieben Probleme auf, dass man das WLAN nicht mehr aktivieren kann, auch wenn es vorher noch ging...

Hab alles versucht.

Und zum Schluss doch das Backup wieder hergestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0