Jump to content
DerOnkel68

SGS3 Internen Speicher auslesen

Huhu,

was genau hast Du wie bis jetzt über CWM gemacht?

Gruß

Rob

Nicht viel.

Nur den internen Speicher gemountet und die Daten kopiert

Das heißt Du hast in CWM gebootet (VolUp+Home+Power), dann blind den internen Speicher gemountet, dann das Handy über USB angesteckt und die Daten des internen Speichers runterkopiert?

Welches CWM hast Du denn momentan installiert?

Dann mach doch einfach noch blind ein Backup über CWM, dann hast Du alle Daten und kannst alles restoren, wenn Du das reparierte S3 hast.

Oder aber Du läßt es gleich in einer der kleineren Firmen reparieren, die Dir nur das Display tauschen, ohne die Daten anzufassen/zu wipen.

Da gibts Angebote bei eBay.

Den unnötigen Wipe bei sowas machen eigentlich immer nur die "großen" Firmen, um ein "werksneues" S3 zurückzuschicken.

Bist Du sicher, daß Du "USB Debugging" aus hast? Ich wußte gar nicht, daß man ohne USB-Debugging beim S3 über CWM auf den internen Speicher zugreifen kann. Oder hast Du auf die "externe SD", die microSD-Karte zugegriffen?

Gruß

Rob

Ja genau so hab ich es gemacht.

Blind durch das CWM geklickt.

Sorry, ist ein SGS2....

Gehts ohne kompletten Backup auch?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Argh, das ist ja ganz was Anderes. ;)

Kommt eben drauf an, welche Daten Du alles haben willst und ob ADB (USB Debugging) nun an ist oder nicht.

Wenn ja, kann man sich alle Daten runterkopieren und ich glaube sogar das komplette Handy über den PC bedienen.

Wenn nicht, sollte man USB Debugging über einen CWM Patch eigentlich aktiviert kriegen können.

Was spricht denn gegen ein CWM Backup? Ist doch gut, alles drin und fertig.

Aber Du solltest mal im S2 Forum fragen, ich kann Dir hier nicht mit genauen Informationen helfen, da ich nur noch ein S3 habe.

Gruß

Rob

Genau das selbe Problem habe ich auch... Ich habe schon nach Anleitungen gesucht, aber irgendwie werde ich daraus nicht schlau... ICH BITTE UM HILFE.. kann mir einer mal genau erklären wie das funktioniert und welche Dateien ich genau dafür runterladen muss?

Mein Display und Touch ist defekt, (habe ne Externe Speicherkarte) und wenn ich die Dateien (interne Speicherkarte) über Kies oder das Laufwerk GTI 9300 ziehen möchte, muss ich irgendwas auf dem Handy eingeben was ja nicht geht....

Ich habe leider keine Ahnung und die Bilder sind einfach nur superwichtig...

Wenn ich die Kontaktdaten auch ziehen könnte wäre gut aber die Priorität liegt bei den Bildern... Wie kriege ich das hin?

Clockwo.. mod.. odin.. recovery..rom.. was brauche ich und wie funktioniert das?

Also wenns auf anhieb nicht klappt mit anstecken und kies, oder im Arbeitsplatz keine Laufwerke erscheinen musst du blind den recovery modus bedienen.

Das geht ohne display weil nur die laustärketasten und home button verendet wird.

Wie oft man welche taste drücken muss ist je nach verwendetem kernel anders.

Am einfachsten geht es wenn du es an einem funktionierendem s3 ausprobierst,

Oder jemanden hier im forum findest mit dem Handy.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

Also muss ich garnichts auf die externen karte machen, das Menü und die tasten die ich drücken muss ist schon alles auf dem Handy, und ich muss es nur am pc haben und all diese Sachen drücken? Und dann kann ich drauf zugreifen oder wie kann ich das verstehen?

ich rate dir dich einfach mal einzulesen in das Thema...

Du musst erst einen passenden Kernel auf dein Handy flashen, was auch ohne Display geht... Danach in das Recovery Menü gehn etz pp.

Am besten du frägst mal paar Freunde oder gehts in eine kleine Handy Bude vl. können die dir auch weiterhelfen.

@Eugens

Laß das Display doch z.B. beim Samsung Service Linden (Juratech) reparieren (155 Euro), die verzichten (generell / nach Absprache?) auf einen unnützen Werksreset und Du kriegst dein Handy mit allen Daten zurück.

Gruß

Rob

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×