Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

SIM-Kartenslot beschädigt?!

2 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo liebes Forum,

hierbei geht es um eine Beschädigung.

Und zwar besitze ich ein Samsung Galaxy S und am SIM-Kartenslot liegt eine Beschädigung vor.

Ich benutze das Handy fast ausschließlich in den USA. Nun bin ich über Weihnachten zur Familie in Deutschland geflogen und habe mir dort eine Handykarte gekauft. Diese war in Micro-SIM Format, jedoch brauche ich eine normale SIM-Größe. deshalb habe ich diese in einen "Adapter" gelegt und dann eingeschoben.

Nun kam es dazu dass sich diese verkantet hat und nicht funktionierte. Beim herausholen scheint ein "Pinchen" am Handy abgebrochen oder beschädigt worden zu sein. Die Karte meines Vaters funktioniert allerdings. Die Micro-Sim leider nicht. Und die Karte meiner Mutter auch nicht, da dort der Chip irgendwie anders geformt ist.

Ich habe jetzt die Hoffnung dass meine Karte in den USA funktioniert, da ich hier leider nicht nachprüfen kann, ob sie funktioniert, da ich ja hier kein Amerikanisches Netz habe.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob man das Handy einschicken könnte, was das evtl kosten könnte? Und ob es unter einem Garantiefall fällt, da es ja penibel gesehen ein Teil ist, an dem man schonmal eine Karte austauscht?

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am besten fragst du das den User Mobishare. Er ist verifizierter Samsung Partner und kann dir da sicher helfen.

http://www.handy-faq.de/forum/members/mobishare_421497.html

Zudem erhälst du als Handy-Faq User noch einen Rabatt auf seine Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0