Jump to content
Johnny_F

Skype über I5700 Galaxy Spica

Moin,

ich versuche jetzt schon seit ein paar Tagen Skype auf meinem Spica zum laufen zu bringen, da ich bald eine längere Zeit ins AUsland gehe und dann gerne kostenlos über Wlan nachhause telefonieren möchte.

Die offizielle Skype Lite Version ist dafür ja nicht geeignet, weil egal wie man es anstellt Kosten anfallen.

Jetzt habe ich die beiden Apps "Fring" und "Nimbuzz" ausprodiert, leider mit mäßigem Erfolg.

Bei Nimbuzz funktioniert zwar alles, jedoch kliingt ich und mein Gesprächspartner auf beiden Telefonen ziemlich verzehrt. Man könnte meinen man spricht mit Darth Vader nachdem der ne Kiste Zigarren geraucht hat.

Bei Fring wiederum ist die Tonqualität angemessen. Nicht glasklar, aber ausreichend für lau. Allerdings spinnt hier der Lautsprecher des Spica.

Auf der leisesten Stufe muss ich mir das Telefon fast ins Ohr stecken um was zu hören, sobald ich aber eine Stufe lauter mache, ist es als würde ich auf Freisprechen stellen (der Ton kommt meines Erachtens auch aus dem Lautsprecher an der Rückseite, wo auch Musik ausgegeben wird). Der Gesprächspartner hört dann immer sein Echo.

An Sipdroid bin ich jetzt auch dran, verstehe aber noch nicht so richtig, wie es funktioniert damit einen Skype-Kontakt anzurufen.

Vielleicht weiß da ja jemand Rat. SOllte ich was rausbekommen schreibe ich es hier.

Wenn jemand zu irgendeinem dieser Probleme einen Rat hat, wäre ich sehr dankbar. Würde das gerne bis zu meinem Reisebeginn Ende Februar gelöst bekommen :)

Ken

Das einzige was bisher über Wlan auf meinem i5700 funktioniert hat war "friendcaller"... versucht das mal.

K

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×