Jump to content
  • 0
Phonebro

Sollte ich lieber doch eine Versicherung abschließen?

Frage

Hallo Leute!

 

Ich habe mir letzte Woche ein neues Smartphone direkt bei Vodafone gekauft. Dabei wurde ich gefragt ob ich Interesse an einer Handyversicherung hätte. Hab dann einfach aus Unsicherheit nein gesagt. Nun frag ich mich aber ob das ein Fehler war und so eine Versicherung vielleicht doch ganz sinnvoll gewesen wäre. Mein letztes Handy habe ich auch schon nach nem halben Jahr zu Schrott gemacht. Was denkt ihr, sollte ich lieber so eine Versicherung abschließen und wo kann ich das denn machen? Sollte ich wieder zum Vodafone Shop gehen?

4 Antworten auf diese Frage

  • 0

Ich sage es mal so, ja und nein.

Warum ja, wenn du schusselig bist bekommst so ein Neues oder ein Kostenloses repariertes Handy.

Warum nein, wenn du vergisst die Versicherung zu kündigen nachdem du vielleicht dein Handy verkaufst, zahlst du unnötig die Versicherung weiter, so ist es mir passiert!

Also die Entscheidung kann dir keiner nehmen, nur lies dir bitte vorher genau das kleingedruckte im Vertrag durch!

  • 0

Also, Handyversicherungen sind so eine Sache. Da gibt es wirklich einige Vorteile, aber auch ein paar Nachteile. Es ist wirklich am besten, wenn du dir mal eine Tabelle machst und guckst, was da bei dir überwiegt.
Eine Handyversicherung macht wirklich sehr viel Sinn, wenn man dazu neigt schnell mal sein Handy zu verlieren oder es oft fallen lässt. Ein kaputter Display, der ausgetauscht werden muss, kostet auch ein bisschen was. 
Wie viel würde die Handyversicherung denn im Monat kosten? Das könntest du dann gegenrechnen. Also: Handyvertrag pro Monat (für ein Jahr) vs. Kosten für Display tauschen. Wenn du sagst, das ist bei dir nicht selten, wäre es sinnvoll. Oder eben auch, wenn es geklaut wird. Falls du einen Vertrag hast, musst du den Vertrag auch ohne Handy weiterbezahlen. Mit einer Handyversicherung hättest würdest du ein neues Handy bekommen. Aber muss man selbst abschätzen. Das meiste hab ich von der Seite, da kannst du nochmal gucken.

  • 0

Das bleibt im Endeffekt deine Entscheidung aber wenn du viel für das Handy bezahlt hast und es einfach sicher haben willst, dann würde ich eine Versicherung abschließen. Nur musst du darauf achten, dass es auch wirklich ein seriöser Anbieter ist. 

Ich habe mein Handy auch versichert und muss sagen, dass ich damit auch wirklich zufrieden bin.  

 

Zudem kann ich meine Verträge per App managen weil ich da endlich eine Lösung für mein durcheinander gefunden habe. So habe ich auch alle meine Verträge im Überblick und kann die von da aus auch kündigen. 

 

Damals habe ich meine Versicherung auch im Internet gefunden. Durch einen Vergleich und viele Berichte konnte ich mich auch relativ schnell entscheiden. 

  • 0

An deiner Stelle würde ich mir das gründlich überlegen. Ich bin mit Handys auch nicht sehr achtsam und es ist mir schon passiert, dass ich Handys aus Versehen bei eine Sturz zum Beispiel kaputt gemacht habe. Wenn du ein sehr teures Modell hast, würde sich eine Versicherung für dich möglicherweise lohnen. Ich für meinen Teil habe das Problem so gelöst, indem ich mir etwas ältere Modelle kaufe und diese dann teilweise auch nicht neu, sondern zum Beispiel verbilligte Ausstellungsstücke, die aber noch Garantie haben. Mit einer guten Hülle und einer robusten Displayschutzfolie schütze ich das Handy selbst und spare mir die Versicherung. Ob sich eine lohnt, kommt immer auf den individuellen Fall an. 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×