• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Sony Ericsson Xperia Arc S und Arc - Rooten des ICS 4.1.B.0.431

Frage

74 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

... ein Downloadlink für alle die beim Runterladen einige schwierigkeiten haben:

Arc (LT15i) und Arc S (LT18i) Kernel der 4.0.3 und 4.0.4

17,99MB starke .RAR Datei

Anschliessend kann ich nur jedem Root besitzer einige Apps ans Herz legen

hier werden die JunkApps aus der 4.0.4 Version aufgelistet und entfernt ...

zum entfernen eignen sich sehr gut Titanium Backup (kostenlose Version reicht vollkommen aus)

und Root Explorer (eher was für Geübte und Fortgeschrittene und ist nicht billig)

das kann bei nichteinsatz bedenkenlos entfernt werden:

*mit entfernen der JunkApps bekommt man etwas mehr Speicherplatz aber es werden auch dazugehörige und meist unnötige Prozesse beendet - dadurch gewinnt man etwas mehr Arbeitsspeicher - der wiederrum das "flüssigere" interagieren ermöglicht*

und FaceF...uk fliegt bei mir als erstes immer raus ... lol ...

com.android.galaxy4 - BlackHole LWP

com.cootek.touchpal.generic - chinesische Tastatur

com.android.providers.downloads.ui - Downloadagent

com.sonyericsson.androidapp.retaildemo - Einzelhandelsdemo

com.facebook.katana - Facebook App

com.sonyericsson.eventstream.facebookplugin - Facebook extension

com.sonyericsson.androidapp.fbmusiclike - Facebook Musiclike Pluginn

com.sonyericsson.androidapp.postview - FBPost Viever

com.sonyericsson.facebook.proxylogin - FBProxy

com.sonyericsson.androidapp.fbsetupwizard - FBSetupWizard

com.sonyericsson.androidapp.fbcalendarsyne - Kalendersynchronisation mit FB

com.sonyericsson.androidapp.foursquare_ext_ts3 - Fouraquare Timescape

com.sonyericsson.androidapp.storefront - Fun & Downloads

com.gameloft.android.HEP.GloftLGHP - Lets Golf HD

com.android.magicsmoke - MagicSmoke LWP

com.wsandroid.suite - McAfee Security

com.sony.snei.mu.phone - MusicUnlimited

com.sonyericsson.fbmediadiscovery - Musik und Videos von FB Freunden

com.android.phasebeam - PhaseBeam LWP

de.arvatomobile.sonyericsson.playnow.android - Play Now

com.android.calculator2 - Rechner

com.sonyericsson.android.pobox.skn.pink - Sakura Skin für PO Box

com.sonyericsson.appshare - Spiele und Anwendungen von FB Freunden

com.sonyericsson.android.support - Support

com.google.android.marvin.talkback - TalkBack

com.sonyericsson.eventstream.twitterplugin - Twitter Erweiterung

com.afl.seucom.view - UEFA 1.0.0

com.sonyericsson.ia.uefalauncher - UEFA Launcher 1.6.0

com.whatsapp - WhatsApp - etwas buggy - lieber vollversion downloaden

org.microemu.android.se.apello.lp.WisepilotSE - Wisepilot 4.5

org.microemu.android.se.apello.lp.Lightpilot - Wisepilot 0.1.1 Light Version

com.sonyericsson.android.pobox.skin.wood - Woody Skin für PO Box

Einrichtungsassistent - DEAKTIVIERT- den bracht ja mal mur ein mal ?

2-te Galerie - DEAKTIVIERT - mir reicht nur eine

Leistungsassistent - DEAKTIVIERT - gehts noch ?

Setup-Assistent - DEAKTIVIERT - wozu wenn es ein Einrichtungsassi und Leistungsassi da sind ?

Updatecenter - DEAKTIVIERT - Android kann sich selber ducht Market updaten !

erstmal ...

bearbeitet von Alex@xelA
Downloadlinks aktualisiert
7 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hi Alex@xelA,

leider bekomme ich beim entpacken des LT_18 Kernel immer einen CRC Fehler.

Datei leider defekt

Gruß bluesky97

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

hab das überprüft - bei mir ist alles ok :eusa_snoo

probier mal auf nem anderen rechner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Vorwort

Nach dem ich viel Lob/Dank für meine Root-Anleitungen bekommen habe, werfe ich gleich beim Ausliefern des Updates auf Android 4.0.4 weitere Root-Anleitung ohne Bootloader zu öffnen nach.

Da aber das Rooten der 4.0.4 nicht so einfach geht, müssen wir ein wenig in die Trickkiste greifen. Wir flashen auf die bestehende 4.0.4 ein Kernel der 4.0.3, der geht leicht zum Rooten, dann flashen wir den Kernel der 4.0.4 zurück und behalten den Root auf der 4.0.4. lol

Ich hab es selbst mehrfach auf meinem Arc S (LT18i) erfolgreich angewendet. [Funktioniert mit Android ICS 4.0.4 und Build-Nr: 4.1.B.0.431]

Dennoch: Alle Eingriffe mit Hilfe dieser Anleitung geschehen auf Eure eigene Gefahr. Weder Ich noch Handy-FAQ übernehmen jegliche Haftung!

Die Sony-Updates und Google Play-Market sowie TrackID funktionieren weiter wie gewohnt. Ausser das ein Superuser App zum Programmmenü hinzugefügt wird, ist vom Root nichts zu erkennen. Um den Root rückgängig zu machen führt einfach ein Update mit SUS aus.

Schwierigkeitsstufe: geübte Anfänger/Fortgeschrittene

Vorbereitung:

Daten sichern! Zum Sichern empfehle ich "MyPhoneExplorer". Wird einmal aus dem Play Market kostenlos gezogen und einmal am PC installiert.

No code has to be inserted here.

d) Im Smartphone auf Einstellungen ...

... ⇨ Xperia ⇨ Konnektivität ⇨ PC-Compagnion install - Häckschen entfernen

... ⇨ Xperia ⇨ Konnektivität ⇨ USB-Verbindungsmodus - Massenspeichermodus setzen

... ⇨ Sicherheit ⇨ Unbekannte Herkunft - Haeckchen setzen

... ⇨ Entwickleroptionen ⇨ USB-Debugging - Haeckchen setzen

Anleitung:

No code has to be inserted here.

No code has to be inserted here.

No code has to be inserted here.

No code has to be inserted here.

ich habe alles genauso so gemacht,doch im cmd kommt immer adb server is out of date...er spielt mir zwar was drauf aber am ende ist nichts passiert

bitte um hilfe

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo, vielen Dank erstmal für das gute Tutorial! :dankescho

Ich hätte jedoch eine Frage bzgl. des Kernel Downloads. Ich habe das LT15, in der Datei LT15_firmwares.rar sind jedoch die 2 Dateien LT15i_4.0.4 und LT18i_4.0.3.

So wie ich es verstanden habe müsste ich doch eigentlich in Schritt 1, um die 4.0.3 Version zu flashen, einen LT15 Kernel nehmen oder?

Gruß, Bowgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

hab das überprüft - bei mir ist alles ok :eusa_snoo

probier mal auf nem anderen rechner

Sorry immer noch, anderer Rechner selbe Problem :huh:

Habe es mit Win Rar und 7zip probiert

! E:\xxx\xxx\xxx\xxx\LT18_firmwares.rar: Unerwartetes Archivende.

Habe da aber noch eine Frage, und zwar hatte ich mein Phone schon mal nach deiner Anleitung

Gerootet [Android: 4.0.3, Kernel: 2.6.32.9-perf, Build: 4.1.A.0.562]

danach habe ich über Sony PC Companion 2.1 das Update auf 4.0.4 gemacht,

und der Root war weg, das heißt SuperUser war noch da aber die Apps die Root erfordern wollen nicht mehr.

Ist das normal? Da damals in deiner Anleitung stand Updates möglich,

oder habe ich das falsch verstanden?

Bin noch Anfänger

bearbeitet von bluesky97
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also den LT_18 Kernel kann ich mit Winrar problemlos entpacken...

Wie ist das denn jetzt mit dem LT_ 18 Kernel in dem LT_15 Archiv???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

@ haze24

nicht vergessen als Admin alles ausführen zu müssen. - Schritt c) beachten !

kann sein das eventuell dein Antivirus-Programm sehr scharf eingestellt ist und den Vorgang blokiert, immerhin wird hier ein Exploit im cmd ausgeführt. Also nur für den Root im cmd den Antivirus für 2 min deaktivieren, danach wieder ON.

Ansonsten leg ich dir das aufs Herz : http://www.handy-faq.de/forum/sony_ericsson_xperia_arc_forum/248369-installation_adb_treiber_drei_moeglichkeiten_anleitung.html#post2027514

@Bowgart

das passt schon. es wird ja nur der Kernel überschrieben nicht das Android, und da sind die LT15 und LT18 gleich.

@ bluesky97

womit lädst du eigentlich die Dateien runter ? haben andere das gleiche Prob ???

schön zu hören das meine Anleitungen immer wieder nützlich sind. Danke.

Meine Anleitungen sind grundsätzlich so gestalltet das es keine manipulationen am Bootloader notwendig sind.

d.h. danach gibts keine Problemme mit Updates über SUS oder PC-Compagnion. und die Garantie geht nicht verloren.

d.h. aber das nach jedem ausgeführen Update mit SUS oder PC-Compagnion der Root immer verschwindet, das Superuser App aber bleibt, nur ist es nicht mehr aktiv da ja kein Root mehr vorhanden ist.

Würdet Ihr Anleitungen mit Bootloader manipulationen folgen - werden SUS oder PC-Compagnion beim zukünftigen Updaten den Dienst verweigern und d.h. Ihr müsst immer wieder neue Updates selber flashen und d.h. keine Garantie vom Hersteller mehr.

Kurzgesagt: das verschwinden des Root´s nach Update mit SUS oder PC-Compagnion völlig normal und sogar gewollt ist. Keine Sorge alles in Butter!

also ein Downloadlink für alle die beim Runterladen einige schwierigkeiten haben:

LT18_Firmwares_4.0.3_4.0.4 8,99MB starke .ZIP Datei

bearbeitet von Alex@xelA
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Alex@xelA,

das herunterladen der Firmware hat jetzt auch geklappt, war wohl ein rechte Problem auf meinem Rechner.:goofy:

Und Danke für deine Ausführliche Antwort.

Werde heute Abend oder spätestens zum Wochenende deine Anleitung abarbeiten und Posten ob es geklappt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Alex@xelA!!!

Beim zweiten Versuch hat es geklappt! Beim ersten hat MS Security Essentials wohl tatsächlich irgenwie was geblockt. Beim zweiten Versuch hab ich das dann deaktiviert. Jedoch ist mir aufgefallen, dass ich die .bat nicht als Admin ausführen konnte, da schloss sich die cmd sofort nach dem drücken der beliebigen Taste... Außerdem konnte ich nicht unter Eigenschaften einstellten, dass die Datei immer als Admin ausgeführt wird, bei der Flash exe ging das jedoch... Naja am Ende alles gut :thankyou:

Nochmal Danke, da hatte ich jetzt lange drauf gewartet! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke Alex@xelA

Hat erwartungsgemäß alles super geklappt.

Deine Anleitungen sind echt Super, habe das zweite mal an Hand deiner Anleitungen erfolgreich den Root durchgeführt.

Mach bitte weiter so!!! :dankescho

Nur die letzten 3 Meldungen im Flashtool waren etwas verwirrend,

da sich mein Phone nicht rebootete.

Hier mal ein Auszug der LOG Datei:

19/039/2012 21:39:41 - INFO - <- This level is successfully initialized

19/039/2012 21:39:42 - INFO - Flashtool Version 0.8.0.0 built on 2012-05-27 21:57:12

19/039/2012 21:39:42 - INFO - You can drag and drop ftf files here to start flashing them

19/039/2012 21:39:51 - INFO - Device connected with USB debugging on

19/039/2012 21:39:52 - INFO - Connected device : LT18

19/039/2012 21:39:52 - INFO - Installed version of busybox : BusyBox v1.18.4 (2011-04-04 18:40:20 CDT) multi-call binary.

19/039/2012 21:39:52 - INFO - Android version : 4.0.4 / kernel version : 2.6.32.9-perf

19/039/2012 21:39:54 - INFO - Remounting system read-write

19/039/2012 21:39:54 - INFO - Installing toolbox to device...

19/039/2012 21:39:54 - INFO - Pushing C:\Flashtool\custom\root\ftkit.tar to /data/local/tmp

19/039/2012 21:39:55 - INFO - Running installftkit as root thru sysrun

19/039/2012 21:39:55 - INFO - Root Access Allowed

19/040/2012 21:40:09 - INFO - Selected LT18i_4.0.4.ftf

19/040/2012 21:40:09 - INFO - Preparing files for flashing

19/040/2012 21:40:09 - INFO - Please connect your device into flashmode.

19/040/2012 21:40:22 - INFO - Device disconnected

19/041/2012 21:41:04 - INFO - Device connected in flash mode

19/041/2012 21:41:04 - INFO - Opening device for R/W

19/041/2012 21:41:05 - INFO - Reading device information

19/041/2012 21:41:05 - INFO - Phone ready for flashmode operations.

19/041/2012 21:41:05 - INFO - Start Flashing

19/041/2012 21:41:05 - INFO - Flashing loader

19/041/2012 21:41:07 - INFO - Loader : S1_Loader_Root_773f - Version : R4A066 / Bootloader status : ROOTABLE

19/041/2012 21:41:07 - INFO - Flashing kernel.sin

19/041/2012 21:41:10 - INFO - Ending flash session

19/041/2012 21:41:10 - INFO - Flashing finished.

19/041/2012 21:41:10 - INFO - Please wait. Phone will reboot

19/041/2012 21:41:10 - INFO - For flashtool, Unknown Sources and Debugging must be checked in phone settings

19/041/2012 21:41:10 - INFO - Device connected in flash mode

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habe noch eine Frage,

wie und womit lösche ich den die JunkApps ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

Erstmal vielen Dank für deine Anleitungen.

Hat auch mal wieder alles geklappt, bis auf eine Sache...

Seit der Prozedur hab ich durch die Xperia Galerie keinen Zugriff mehr Auf meine Bilder + Videos auf der SD-Karte. Es kommt nur die Einblendung: "Neue Alben und Fotos werden geladen" Diese Meldung kommt selbst nach dem verlassen der Galerie alle 5 Sekunden. Auch die andere vorinstallierte Gelarie zeigt mir 0 Alben an.

Gehe ich jedoch mit einem Dateimanager in den Ordner, sind alle Bilder noch da und lassen sich auch anzeigen.

Ebenso verweigert mir der Musikplayer den Dienst. "Musikbibliothek wird aktualisiert".... mehr macht er nicht. Gehe ich jedoch über den Dateimanager auf einen Song spielt mir der Player den auch ab.

Bin echt am verzweifeln...

Edit: Neu gemachte Bilder/Videos speichert er im selben Ordner und zeigt sie mir auch normal an, nur die alten nicht

bearbeitet von 0Spirit0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

von der sache her fein gemacht nur ne klitze kleine kleinigkeit is nicht ganz top. irgendwie will der doomlord die operation nicht erfolgreich beenden. folgende meldung kommt:

ADB Server out is of date. killing...

treiber sind aber aktualisiert worden und die angegebenen einstellungen auch eingehalten.

fehler gefunden: im LT15i paket ist das LT18i 4.0.3 enthalten und das funkt wohl nicht auf dem lt15i ;-)

bearbeitet von DJ_Momi
update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

servus ich kann den Kernel nicht runterladen kommt seite nicht gefunden

hab den fehler gefunden Adbock hat geblockt lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

@ Alle

erst denken ... dann runterladen ... lol

@ DJ Momi

die Antwort auf dein Problemm wurde bereits mehrere Posts vorher beantwortet.

nicht vergessen als Admin alles ausführen zu müssen. - Schritt c) beachten !

kann sein das eventuell dein Antivirus-Programm sehr scharf eingestellt ist und den Vorgang blokiert, immerhin wird hier ein Exploit im cmd ausgeführt. Also nur für den Root im cmd den Antivirus für 2 min deaktivieren, danach wieder ON.

Ansonsten leg ich dir das aufs Herz : Installation von ADB Treiber drei Möglichkeiten. Die Anleitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hmm irgendwie kann ich den LT18i Kernel nicht laden. Sobald ich bei file-upload auf download klicke bekomme ich die Meldung 'Verbindung zum Server unterbrochen'. Kann es sein das der Link im Moment down ist?

Edit: Ok das ganze liegt am Server nach 5fachen reload gings -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

:eusa_naug alle Downloadlinks laufen wunderbar !!!

also langsam glaube ich das viele die mit Download problemme haben Opfer eines DNS-Changers geworden sind. :icon_eek:

hier schön zu lesen: FBI schaltet DNS-Changer-Netz ab

... noch immer vom DNS-Changer infizierte Systeme nicht mehr auf normalem Weg ins Internet gelangen, da die DNS-Anfragen ins Leere laufen.

:icon_arro prüft doch erstmal euer System hier: http://www.dns-ok.de oder hier: http://87.106.161.150/

und SoulKeeper2k

... hast du schon den Downloadlink aus meinem #9 Post probiert ?

bearbeitet von Alex@xelA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

:

und SoulKeeper2k

... hast du schon den Downloadlink aus meinem #9 Post probiert ?

Nein Opfer des DNS-Changers bin ich net xD Wäre durch meine Berufsgebung auch ziemlich übel wenns so wäre xD

Ich glaube eher das Dein File hoster Probleme bei der Anfrageweitergabe hat was aber ein Serverseitiger Fehler ist. Wie gesagt nach mehrfachen Pagereload ging der Link irgendwann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0