Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Sony Xperia S - DooMRecovery & Kernel

68 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Also ich weiß zwar immer noch nicht wo ich diese "sd-card" und das update. Zip finden soll, aber bei mir hat das mit der Installation irgendwie geklappt. Allerdings kommt mir die akkulaufzeit bisschen schlechter vor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Welchen Kernel hast du denn drauf und seit wann ? Findest du unter Telefoninfo.

Der Hauptgrund, warum ich mir den drauf gemacht habe, war, daß ich mir dadurch eine bessere Akkulaufzeit erhoffe. Wurde hier schon mal erwähnt. Natürlich ist es auch toll, daß Recovery Menü per Touch-Modus zu bedienen, wenn gleich ich hoffe, daß ich den Recovery Modus nicht oft brauchen werde.

bearbeitet von CK1976

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe jetzt den 09 Testkernel drauf.

Dieser kam jetzt raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe jetzt den 09 Testkernel drauf.

Dieser kam jetzt raus.

Im Prinzip ist der 9009-Kernel doch identisch mit dem 9007, oder ? Im 9008 wurde overclocked, was mit der 9009 wieder rückgängig gemacht wurde. Abgesehen davon gab es laut Changelog doch keine Änderungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du verwechselt die gpu mit der cpu.

Beim 9009 wurde die gpu Übertaktung rückgängig gemacht.

Das übertakten wie bei der 08 bleibt erhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

OK, dann habe ich CPU und GPU verwechselt. Sorry.

Was wurde denn im Test Kernel 9003 overclocked ? GPU oder CPU. Dort steht nichts zu oder ich finde nichts....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Cpu wurde nicht übertaktet.

Bei der Cpu hast du jetzt nur die Möglichkeit diese zu übertakten

und das bis 1890 MHz.

Bei der 9008 wurden die fixes entfernt die bei der 9003 eingebaut wurden.

Die test Kernel sollen dabei helfen Bugs zu finden.

Deswegen gibt es mehrere.

Die User sollen dann berichten ob bestimmte Probleme weiterhin bestehen oder nicht.

Ich habe den 9009 Kernel geflasht da dort die GPU nicht übertaktet ist.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wo wir gerade beim Thema Übertakten sind. Gibt es eigentlich ein Tool, was zu festgelegten Zeiten, die CPU-Leistung ändert, z.b. Nachts oder wenn ich auf der Arbeit bin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja gibt es.

Ich nutze z. B. RomToolbox, allerdings weiß ich nicht ob es dort auch bei der kostenlosen Version geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei XDA kann man sich dafür als Mitglied ja auch die app "setcpu" kostenlos runterladen bzw sie für wenig Geld im Market erwerben.

gruß maddes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hilfe, habe soeben mein Sony Xperia S mit der Firmware von DoomLock geflasht und jetzt bootet es nicht mehr, d. h. das Sony Zeichen erscheint kurz, wird dann grün und fängt wieder an zu booten - Endlosschleife!

bitte helft mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Firmware oder Kernel? Kannst du mal einen link geben, was du geflasht hast?

gruß maddes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe das Kernel von Seite 1 verwendet

http://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_s_forum/246562-sony_xperia_s_doomrecovery_and_kernel.html

genauergesagt "kernel v01"

nachdem ich dann den befehl "fastboot flash boot kernel.elf" eingegeben habe.

startete es neu aber hängt nun seit dem in dieser Endlosschleife!

ist es möglich diesen schritt rückgängig zu machen?

zum beispiel durch die stock-kernel datei?

vielen dank schon mal im vorraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Lade dir z.B. den 9007er Kernel von folgender Seite runter. Den habe ich auch drauf. Andere hier haben den 9009er Kernel drauf. Unter dem Changelog findest du die Download-Links.

Ins Recovery kommst ja noch, richtig ? Handy einschalten und die Vol+ gedrückt halten für ca. 3 Sekunden, wenn du das Doom-Kernel-Logo siehst. Wenn die blaue Lampe oben links und die transparente Leiste unten leuchtet, dann die Taste los lassen.

Im Recovery Menü mountest dann dein Handy, packst den runtergeladenen Kernel aufs Handy und flashst im Recovery die zip-Datei. Dabei wird u.a. auch neben dem Kernel das Wifi-Modul installiert. Danach lief es bei mir wieder.

Hatte vorher den Fehler gemacht und immer nur den Kernel extrahiert und via Fastboot geflashed.

Probiere es mal aus und berichte !

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die schnelle Antwort.

Leider komme ich nicht mal in den recovery modus. Ich kann das gerät auch nur für kurze Zeit mit power und vol+ ausschalten und dann bootet es selber wieder neu.

Das einzige was noch geht ist der fastboot modus!

Kann ich von dort aus nicht den letzten Schritt rückgängig machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rückgängig machen kannst du es nicht.

Du bist aber sicher, daß du einen offenen Bootloader hast ? Den brauchst du, bevor du den Kernel drauf machst.

Falls der offen ist, probiere mal die v03 oder v02 vom Doom-Kernel aus. Extrahiere dann die Datei kernel.elf und flashe sie per Fastboot. Wenn du wirklich den Doom-Kernel drauf hast, dann müßtest du auch in den Recovery-Modus kommen und von dort flashst du dann den 900x-Kernel => install zip.

Danach müßte alles wieder laufen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bootloader ist auf jeden fall offen, sonst würde eine Fehlermeldung beim flashen kommen, meldet aber dass alles in Ordnung ist.

Ich kann das Gerät aber auch nicht ausschalten/einschalten sondern nur über vol+ und power kurz das booten verzögern.

Akku ist mitlerweile auch leer und sobald er etwas geladen ist, fängt es wieder an zu booten und stürzt dann ab!

war das bei dir nicht so?

Version v02 und v03a brachten auch keine verbesserungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nachtrag: Man müsste doch über den fastbootmode das Xpeia S auf die originale 73er firmware zurückflashen können, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja das geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

und wie genau?

habe gerade eben die stock advanced kernel datei geflasht - Fehlanzeige!

mein Xperia S hängt sich immer noch beim booten auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0