Jump to content
kenny_hn_mda

Sony Xperia Z1 Compact 4.4.4 Root

Ich übernehme keine Garantie oder Haftung!

Persönliche Daten bleiben erhalten!

Rootanleitung, Schritt für Schritt, mit Bildern für das Xperia Z1 Compact ( D5503 ) mit OTA Update auf Android 4.4.4 ( 14.4.A.0.108 )

(Das ganze sollte auch für das Xperia Z, das Z1 und das Z Ultra funktionieren. Jedoch ist dann natürlich die jeweilige [Z;Z1,ZU;...etc]-lockeddualrecovery2.7.154-BETA.installer.zip zu verwenden!

Was das Z2 betrifft. Kein Plan!)

1.)

USB-Debugging und Falsche Standorte im Entwickler-Menu freischalten.

(Kurzfassung: Einstellungen->Über das Telefon->"Build-Nummer" 7X anklicken->Eins Zurück->Einstellungen->Entwickleroptionen->Haken bei "USB-Debugging" und Haken bei "Falsche Standorte")

2.)

Download der Datei

Z1C-lockeddualrecovery2.7.154-BETA.installer.zip (23.61MB) (oder neuere Version!)

von >HIER<

attachment.php?attachmentid=155551&stc=1&d=1408552731

3.)

Download der Datei

UPDATE-SuperSU-v2.02.zip

von >HIER<

attachment.php?attachmentid=155552&stc=1&d=1408552731

4.)

Euer Handy an den PC anschliessen und

UPDATE-SuperSU-v2.02.zip

in den internen Speicher das Xperia Z1 Compact kopieren.

attachment.php?attachmentid=155553&stc=1&d=1408552731

5.)

Euer Handy angeschlossen lassen und die Datei

Z1C-lockeddualrecovery2.7.154-BETA.installer.zip

entpacken, um die darin enthaltene install.bat zu starten.

attachment.php?attachmentid=155554&stc=1&d=1408552731

6.)

Um sicher zu stellen, dass ADB korrekt funktioniert, die 4 wählen und das Tool die eigenen Treiber drüberbügeln lassen. Das verhindert Fehler, falls Ihr schon welche auf dem System habt, die das Tool nicht mag.

attachment.php?attachmentid=155555&stc=1&d=1408552731

Das ganze sollte dann so aussehen.

attachment.php?attachmentid=155556&stc=1&d=1408552731

7.)

Handy nach erfolgreicher Installation des ADB vom PC trennen und im Auswahlmenu dieses mal 3 wählen.

Sobald daemon startet successfully ausgegeben wird und Waiting for device... Handy anschliessen.

attachment.php?attachmentid=155557&stc=1&d=1408552731

8.)

Das Handy wird, nachdem das Script erfolgreich durchgelaufen ist automatisch neu starten und auch automatisch in die TeamWin Recovery booten.

Dort wählt Ihr Install und klickt Euch zur, zu anfangs in den internen Speicher kopierten Datei

UPDATE-SuperSU-v2.02.zip

durch und installiert diese. Danach macht Ihr nen Neustart und habt ROOT.

attachment.php?attachmentid=155558&stc=1&d=1408552731

Dual Recovery meint, dass zwei (!) Recoverys installiert werden.

Wenn Ihr beim Start des Handys die Lautstärketaste nach oben tippt, erscheint die Philz Recovery. Die Vorgehensweise ist aber die selbe, wie bei der TeamWin Recovery.

Install wählen. UPDATE-SuperSU-v2.02.zip installieren. Neustarten. Fertig.

attachment.php?attachmentid=155559&stc=1&d=1408552731

Ich will noch erwähnen, dass es absolut Sinn macht, im Playstore die Pro Version von SuperSU zu kaufen! Binary Updates funktionieren zuverlässiger und die APP ist schlicht auch das Geld wert.

Ebenso sollte eine kleine Donation für die Entwickler der hier benötigten Tools immer drin sein!

Aber das müsst Ihr selber wissen.

Good luck!

post-229129-14356937852003_thumb.jpg

post-229129-14356937852676_thumb.jpg

post-229129-14356937853268_thumb.jpg

post-229129-14356937853924_thumb.jpg

post-229129-14356937854222_thumb.jpg

post-229129-14356937854692_thumb.jpg

post-229129-14356937855288_thumb.jpg

post-229129-14356937855709_thumb.jpg

post-229129-1435693785594_thumb.jpg

bearbeitet von kenny_hn_mda

Du hast Dir wirklich sehr viel Mühe gegeben, das Rooten mit allen Bildern zu beschreiben.

Vielleicht bei Punkt 7 hinzufügen, dass auf keinen Fall Bluestacks auf dem PC laufen sollte (Beenden mit HD-Quit).

Die Erkennung des Z1c wird ansonsten garantiert fehlschlagen.

Das ist ein guter Hinweis. Ich habe Bluestacks noch nie benutzt. Mal getestet und wegen übelst schlechter Performance, auf meinem WIN8 Pad, wieder verworfen. Android Games auf dem PC in einer Art Sandbox spielen.

Was bei 7.) auch schlecht ist, ist eine weitere Instanz von adb.exe im System an sich. Man sollte, bevor man anfängt, um ganz sicher zu gehen, STRG + ALT + Entf machen und alle noch eventuell vorhandenen adb.exe Tasks auskicken.

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Super Anleitung!

vielleicht noch unter 7.) anmerken, dass nachdem man das Handy wieder an das USB-Kabel anschließt, auch die Installation eines Pakets auf dem Handy erlauben muss (Symbol in der Android-Statuszeile). War zumindest bei mir so. sonst geht das Script nicht weiter.

und noch eine Frage: die Formulierung unter 7.) "Installation using Towelroot" ist richtig? eigentlich sollte die von Towelroot benutze Lücke in Android ab Kitkat 4.4.4 geschlossen sein?!

Die Lücke im SQL-Handling wurde, meines Wissens nach, mit 4.4.4 NICHT(!) geschlossen.

Wo hast Du das gelesen?

Was Deinen Hinweis, zwecks Bestätigung, betrifft, muss ich gestehen, dass ich das leider nimmer weiss. Aber spätestens jetzt ist es ja ein Bestandteil dieses Posts.

Danke!

Hallo,

ich habe mein Sony XPERIA Z1 compakt nach der Anleitung von kenny_hn_mda gerootet. Leider kann ich Android jetzt nicht mehr von 4.2.2 auf 4.4.4 updaten. Es kommt die Meldung:

14.4.A.0.108 Konnte nicht verifiziert werden.

Was muss ich tun um das Update durchzuführen?

Nach meiner alten Anleitung? Wenn ja, dann sollten Sie folgendes tun.

Mit Hilfe der Sony PC Companion eine Notfallwiederherstellung machen. GOOGLE weiss, wie das geht. Ansonsten hier nochmal fragen.

Zum Verständnis!

Diese Prozedur empfehle ich nicht, weil es sich um einen Notfall handelt. Sie könnten auch mit Hilfe des Flashtools eine 4.4.4 flashen, und dabei nur das System flashen. Aber ich denke, dass es Ihnen vor allem darum geht, dass der Uodateservers von Sony weiterhin Updates meldet. Das erreichen Sie am einfachsten, mit einer Notfallwiederherstellung.

ACHTUNG! Alle relevanten Daten vorher sichern! Inkl. SD-Card!

Danach einfach rooten, mit hilfe dieser Anleitung hier.

Danach erkennt der Sony Uodateserver Ihr Telefon wieder an.

Aber immer gilt. Erst fragen, wenn man unsicher ist und dann machen. Nicht erst machen, und dann fragen, ob man da noch was machen kann.

Das haben Sie absolut richtig gemacht!

Schönes WE

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Nach meiner alten Anleitung?

Nein nach der Anleitung oben (Post #1).

Da diese Anleitung die Serverrelevanten Daten Ihres Telefons nicht ändert, kann es eigentlich nicht am rooten liegen. Ich und einige andere haben auf diese Weise gerootet. Solange ich den Updateservice nicht einfriere, erhalte ich weiterhin Updateinfos vom Sony Server.

Was haben Sie denn, nach dem rooten, alles getan?

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Ach Gott!

Eben lese ich es.

Sie haben eine 4.2.2 gerootet. Keine 4.4.2 Dazu habe ich ehrlich gesagt keine Erfahrungswerte.

Machen Sie am besten eine Wiederherstellung und fangen dann von vorne an.

Ist wohl das beste, würde ich meinen.

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Hallo,

ich habe mein Sony XPERIA Z1 compakt nach der Anleitung von kenny_hn_mda gerootet. Leider kann ich Android jetzt nicht mehr von 4.2.2 auf 4.4.4 updaten. Es kommt die Meldung:

14.4.A.0.108 Konnte nicht verifiziert werden.

Was muss ich tun um das Update durchzuführen?

Wenn Du Root und eine Recovery drauf hast, dann kannst Du nur mit Sony PC Companion oder mit dem Flashtool updaten, in beiden Fällen ist aber danach der Root und die Recovery weg.

Über den Updateservice OTA am Z1 Compact geht es nicht mehr, solange Du gerootet hast, und eine Recovery drauf hast!:icon_wink

Das ist seltsam, weil ich sowohl OTA, als auch Sony Systemapp Updates angezeigt bekomme. Was ich aber noch nie versucht habe, war sie auch auszuführen. Deswegen kenne ich die Fehlermeldung wohl auch nicht. Ich spiele kleine Updates immer manuell ein, wenn eine brauchbare ftf verfügbar ist.

Und große Updates nehme ich immer zum Anlass mein System neu einzurichten, weil ich es bis dahin meist, halb zerschossen habe, durchs Testen und Rumprobieren.

?

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Angezeigt bekommt man sie ja auch, und runter geladen werden sie auch, nur beim installieren kommt es eben dann zur Fehlermeldung.

Was die System Apps an geht, die kann man weiter installieren.

Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk

Ich würde gerne alle meine Daten, Einstellungen und installierte app's behalten. Gibt es eine Möglichkeit das Update zu installieren ohne das ich das Handy komplett zurücksetzen muss?

Ich würde gerne alle meine Daten, Einstellungen und installierte app's behalten. Gibt es eine Möglichkeit das Update zu installieren ohne das ich das Handy komplett zurücksetzen muss?

Wenn eine entsprechende 4.4.4 FTF-Datei korrekt mit dem Flashtool eingespielt wurde.

...habe ich ja schon mal erwähnt.

Aber ich würde dringend dazu anraten diesen Moment zu nutzten, das System neu aufzuspielen.

Nach einem kompletten Sicherungsvorgang natürlich!

Der Preis, den man dafür zahlt root zu erlangen, ist nun mal, dass man eben auch einige Hürden überspringen muss. Am Ende ist man dafür aber auch Herr der Lage.

Eine entsprechende FTF kann man, z.B., hier finden.

>KLICK<

P.S.

Sollte ich heute (Sonntag) dafür Zeit finden, werde ich eine FTF auf Basis eines EU Gerätes generieren und hochladen.

Aber man schleppt, meiner Meinung nach, zuviel Kinderkrankheiten aus dem aktuellen Zustand mit, wenn man auf diese Weise ein großes Update einspiellt.

Da ich grade im Umzugsstress bin und kein DSL zur Verfügung habe (jedenfalls kein 100%ig legales! :-) ), gebe ich keine Garantie. Wenn gewünscht, ist die Datei spätestens am Mittwoch online.

Sollte ich heute (Sonntag) dafür Zeit finden, werde ich eine FTF auf Basis eines EU Gerätes generieren und hochladen.

Meinst du eine gerootete FTF?

Eine originale FTF 4.4.4 und das Flash-Tool habe ich. Kann ich nicht einfach diese einspielen und anschließend erneut rooten? Funktionieren danach noch alle APP's die root benötigen?

hallo erst mal danke für deine mühe,

habe es wie beschrieben durchgeführt. Beim letzten Part habe ich mich irgendwie vertan :( , nach dem Neustart wurden erst alle Apps aktualisierst dauerte ewig und blieb bei Apps werden geladen hängen bzw ging nicht mehr weiter.

Daraufhin habe ich ein Restart vollzogen, dann bin ich auf das Philz Recovery gekommen und versucht irgindwie wieder ins OS zu gelangen, vergebens :( , mittlerweile komm ich nicht mehr ins Philz Recovery Menü rein! Nur noch schwarz mit einer Sony beschriftung in der Mitte. Bitte um Hilfe!

hallo erst mal danke für deine mühe,

habe es wie beschrieben durchgeführt. Beim letzten Part habe ich mich irgendwie vertan :( , nach dem Neustart wurden erst alle Apps aktualisierst dauerte ewig und blieb bei Apps werden geladen hängen bzw ging nicht mehr weiter.

Daraufhin habe ich ein Restart vollzogen, dann bin ich auf das Philz Recovery gekommen und versucht irgindwie wieder ins OS zu gelangen, vergebens :( , mittlerweile komm ich nicht mehr ins Philz Recovery Menü rein! Nur noch schwarz mit einer Sony beschriftung in der Mitte. Bitte um Hilfe!

Da hast Du irgendwas am System zerschossen!

Jetzt kannst Du nur eine Software Reparatur über Sony PCC versuchen oder mit dem Flashtool eine neue Firmware flashen.

Und dann roote es einfach mit der Anleitung:http://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_z1_compact_forum/308273-sony_xperia_z1_compact_neuste_firmware_rooten_locked_booloader.html#post2888651

Ich habe leider einiges zu tun, und kann nur per Handy mal kurz antworten.

Zu aller erst!

Dein Gerät selber ist nicht kaputt. Jedenfalls sehr unwahrscheinlich.

Aber, wie schon erwähnt, ist jetzt das passiert, was ich ja schon beschrieben habe. Das ganze Hin- und Hergeflashe hat, von bgdfeaft richtig bemerkt, was am System an sich zerschossen.

Nun musst Du eine Notfallwiederherstellung durchführen.

Due PC Companion wird dir dabei eine saubere 4.4.4 einspielen.

Mit dem Einrichten des Google-Accounts sind dann zumindest, alle darüber gesicherten Daten wieder da.

Wenn Du Apps gekauft hast, und eventuell den Überblick nimmer ganz hast, kannst Du z.B. aus dem Playstore die APP MyPaidApps installieren.

Die zeigt Dir alle, jeh von Dur gekauften Apps an.

ROOT kannst Du dann mit der von bgdfwaft bevorzugten Methode erlangen, oder mit meiner. Ist im Prinzip egal.

Per Sideload könnte man noch versuchen die Recovery wieder zum laufen zu bringen. Aber davon würde ich jetzt echt, dringend, abraten.

Fang von vorne an. Ist besser.

Viel Glück!

Gesendet von meinem Xperia Z1 Compact mit Tapatalk

Danke für die schnelle Hilfe, leider kann ich keine Verbindung zum PC herstellen. Probiere es mit der Ausschalttaste und Lautstärke Taste oben, passiert aber nicht viel außer es leuchtet blau.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×