Jump to content
URiURi

Spracheingabe-Modus

Hi,

wir (meine Freundin und ich) haben beide das Touch-Pal als Tastatur. Dort gibt es dann auch das Mikrophon-Symbol, um anstatt zu tippen auch labern zu können. Ich nutze das nie, meine Freundin sehr häufig.

So, das war die "Umgebung". Nun zum Problem. Wenn ich es antippe, verschwindet die Tastatur und auf dem unteren Drittel wird der Bildschirm schwarz mit dem Mikrophon in der Mitte. Schon während man schwätzt werden die erkannten Wörter ausgegeben. Soweitr funktioniert das bei mir. Und soweit funktionierte das auch bei ihr.

Seit gestern jedoch taucht das Fenster in der Mitte des Bildschirms auf. Und die gesprochenen Wörter werden auch so lange "gesammelt", bis man auf das Mikro tippt. Dann bekommt man eine Liste mit Wortvorschlägen. Es ist also plötzlich anders als vorher.

Ich habe mir schon nen Wolf gesucht, ob es da irgendwo Einstellungen gibt, die das beeinflussen, aber nix gefunden :huh:

Kennt jemand das Problem und kann helfen?

Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen erklären...

Hi

Ein update der App, könnte ich mir vorstellen

hmm, könnte auch sein. Wäre aber eine "verschlimmbesserung". Muss mal meine Version mit ihrer vergleichen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×