Jump to content
hansa59

switzcom galaxy s mod GT-I9000

hi ,habe mir in der bucht ein gaxy handy gekauft darauf war ,funktionierte mit zwitzcom ,habe neue firmenware eingespielt

firmenware 2.2.1

basisbandversion I9000XXJPY

KERNEL 2.6.32.9root @sep57#1

Buildnummer FROYO.XXJQ3

nun das problem es geht kein wlan mehr ,konnte auch nicht ein backup machen da ich keine speicherkarte hatte,war wohl etwas zu eilig ,den wenn ich wlan einschalte zeigt es fehler an ,was kann ich machen damit wlan wieder funktioniert.

Wieso hast du so eine alte Firmware drauf?

Hier kannst du die neuste Firmware downloaden. Aktuell ist 2.3.6:

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9000_galaxy_s_forum/204200-samsung_galaxy_firmware_and_kies_ubersicht.html

Ich würde die Firmware 2.3.6 einspielen. Dies kannst du mit ODIN machen, eine Anleitung findest du hier:

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9000_galaxy_s_forum/151944-samsung_galaxy_s_firmware_flashen_odin.html

Anschließend kannst du auch eine Costum-ROM flashen. Das ist ein veränderte Firmware, die meistens besser aussieht und funktioniert.

Da empfehle ich den CyanogenMod 7 [Nightly], den du hier findest:

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9000_galaxy_s_forum/171210-galaxy_s_cyanogenmod_7_nightly_gwk74_gingerbread_2_3_7_a.html

Wenn du die Costum ROM drauf haben willst solltest du also vorher die 2.3.6 draufspielen.

Ich schätze dein Handy ist bereits gerootet.

Dann solltest du es mit der Costum ROM wie folgend machen:

1. Sichere unbedingt deinen efs Ordner mit einem Explorer wie RootExplorer oder EFS Explorer.

2. Lade dir den ROM Manager aus dem Market runter. Installiere es und auch den ClockworkMod.

3. Befolge die Anleitung auf der Seite von CyanogenMod 7

So sollte es auf jeden Fall klappen.

bearbeitet von bocci16

Die Tipps von bocci sind genau richtig. :-)

habe euren tip befolgt ,aber wlan funktioniert immer noch nicht habe mal den code*#*#526#*#* eingegeben um den treiber neu zu installieren nun steht

driver loading unsuccesful ist mein wlan defekt?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×