Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Tab 10.1N soll neustes Android bekommen, wer hilft?

11 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Ich möchte gerne das neuste Android (4.??) auf mein Tab 10.1n machen.

Zur Zeit ist 3.2 drauf.

Nebenbei hätte ich auch gern dies besch##### T-mobile Branding weg.

Wer kann mir da Schritt für Schritt mal helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab meins nun von 4.x wieder zurück auf 3.2 gespielt ..

und habe es nicht bereut.

Die Aktuellen ICS Versionen sind so verdammt enorm Akku hungrig das es echt nicht mehr sein kann.

Jetzt bei 3.2 ist es nach 5 Tagen bei 42%

unter 4.x war es nach 2 Tagen leer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann ich mit der russischen LP3 nicht bestätigen. Lief ohne Probleme.

Echt traurig das Samsung es nicht schafft für das 10.1N endlich mal eine ICS Firmware zu veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

also ich hab mir auch das 4.04 aufgespielt aber wegen batterie habe ich keinen unterschied zwischen der 3.2 und der 4.04

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

also ich hab mir auch das 4.04 aufgespielt aber wegen batterie habe ich keinen unterschied zwischen der 3.2 und der 4.04

kann ich bestätigen, kann das Tab auf 4.0.4 getrost einige Tage leigenlassen und habe so gut wie keinerlei Akkuverlust. Die gesamtzeit für aktive Nutzung ist auch eher höher als niedriger, das ganze bei flüssiger Oberfläche.

Hoffentlich kommt noch ein Android 4.2 Update...aber (zumindest von Samsung) leider eher unwahrscheinlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wobei es hier doch wohl nicht um Akkulaufzeiten geht, sondern der Threadöffner eher danach gefragt hat, wie er ICS auf sein Galaxy Tab 10.1N bekommt

:hiding:

Da das Galaxy Tab 10.1N technisch dem ursprünglichen Galaxy Tab 10.1 entspricht, kann man die reichlich vorhandenen Threads zum Thema ICS auf dem GT-P7500 nutzen, um das Update manuell zu installieren.

Wichtig ist aber daran zu denken, Welche Version man hat. Die WIFI + 3G Version (GT-P7501) oder die WIFI Version (GT-P7511), danach richtet sich die Auswahl des ROMS.

Ansonsten braucht man:

1. eine entsprechende aktuelle Firmware

entsprechende Downloadlinks findet man hier -> http://www.handy-faq.de/forum/samsung_galaxy_tab_10_1_forum/261458-offizielles_4_0_4_ics_fuer_p7500-4.html

2. die ODIN3 v1.85 Flashsoftware um diese auf das Tablet zu flashen

zu finden über Google oder z.B. auf dieser Seite -> Klick

3. eine Anleitung für den Flashvorgang

ich habe seinerzeit diese genommen -> KLICK

Gruß

Edgar

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hatte geklappt.... hatte.

Habe die Anleitung vom Blog.Atomlabor.de genommen.

Nun habe ich festgestellt, daß beim dem Gerät die Vibration nicht funktioniert.

Dachte an Software-Problem und machte eine Wiederherstellung, welche nichts brachte.

Nun wollte ich gerne 3.2 oder 3.1, beides original, aufspielen.

Doch beim Hochfahren hängt es in einer Dauerschleife.... das war's.

Ich spiele doch auch eine ältere Firmware genauso auf wie ich es mit der neuen FW gemacht habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wipe Data und Cache im Recovery ausführen, dann startet es wieder.

Habe jetzt zum Test CM10 aufgespielt. Läuft bis jetzt auch sehr gut.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke, geht.

Allerdings die Vibration immer noch nicht.... :sad:

Also, dies Gerät auch wieder zurück zum T-Laden.

Man könnte ja denken, ich bin ein Korinthenkacker.... es ist "doch nur der Vibrationsalarm"

Doch mir geht es um's Prinzip, und es hat noch Garantie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi

Doch mir geht es um's Prinzip, und es hat noch Garantie.

Eine angepriesene Funktion, muss funktionieren. Das hat, meiner Meinung nach nichts mit Korinthenkacker zu tun

Es sei denn, Du hättest es selbst vergurkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe scheinbar bisher 2 Montags-Geräte bekommen.

Das 2te war ein "neuwertiges Austauschgerät" .... und habe nicht drauf geachtet, das die Vibration funktioniert.

Ok, habe das Austauschgerät erst knapp 4 Wochen.... :icon_redf

Habs heute gleich weg gebracht, mal sehen was das 3. Gerät dann hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0