Jump to content
Alkonaut

Tchibo Datenflat XL sehr langsam

Hallo Freunde ;-)

Ich hab mir gestern ne Tchibofon Datenflat XL gebucht.

Ich nutze diese auf meinem Samsung S5230 Star.

Leider ist meine Verbindung egal ob am Handy, oder am PC extrem langsam..

Selbst google.de stockt extrem beim Laden, ICQ kann kaum verbinden usw.

Ich hab irgendwie das Gefühl, dass das an falschen Konfigurationseinstellungen liegt, bin aber net sicher...

Momentan benutze ich:

Benutzername: leer

Passwort: leer

Access Point (APN): webmobil1

Damit komm ich online, aber halt super langsam. Theoretisch sollte ich an meinem Standort hier sogar die volle 3.6 mb/s empfangen können. Ich wäre ja schon mit nem Drittel zufrieden ^^

Hat vllt jemand eine Lösung für mich?

Danke im Vorraus fürs Lesen,

der Alko :-)

Das gleiche problem habe ich auch und so wie ich gelesen habe noch viele viele andere. O2 hat sich irgendwie mit seinem internet mobil angebot übernommen und hat alle gedrosselt auch die subanbieter. ist nur geldmacherei für shice leitung. hab mir nen vodafone stick geholt und muss sagen der bringt seine leistung hier voll und ganz allerdings kostet diese gute leistung auch mehr als bei O2.

Seit einer Woche geht bei tchibo mobil kaum noch was. Auf Anfragen wird natürlich nicht reagiert. Die hotline ist überlastet.

Ich hab deshalb mal eine fonic Karte in den tchibo stick getan und siehe da-das Internet läuft bestens, obwohl es doch ein reiner tchibo stick sein soll.

Mich wundert nur, dass nicht alle o2s von denStörungen betroffen sind.

Mich wundert nur, dass nicht alle o2s von denStörungen betroffen sind.

Sollte aber so sein!

Ist aber nicht!

Ganzen Nachmittag getestet. fonic geht - tchibo nicht. Ob das am Abrechnungsmodus liegt: Tagesflat vs xlFlat?

Würde mal anrufen oder ne Mail rausschicken

Habe beides versucht. Beim Anrufen kam Wartezeit voraussichtlich 8 Minuten, d.h. ich bin schon fast 4 € los ehe ich das erste Wort geredet habe (bin gerade unterwegs ohne Festnetz).Auf meine 2 sms (eine vor 10 Tagen, eine gestern keine Antwort!

Dummerweise habe ich für 1 Monat gebucht und noch 20 € weiteres Guthaben auf der Karte. Kann man das zurückkriegen?

Das bekommst Du glaube ich nur per Kündigung. Ich würde einfach zu Lidl Mobile wechseln. Da ist Fonic dein Ansprechpartner und dieser ist deutlich besser als Tchibo.

15€ für 5GB ist auch unschlagbar vom Preis her.

Genau - Wechseln ist angesagt. Da werde ich wohl Verluste realisieren müssen.

Gibt es die Lidlflat auch ohne Stick? Ich habe Rewe-ja ins Auge gefasst. D1 müsste doch gut sein und 3 GB für 14,95 ist ok.

Wieso ohne Stick? Ich höre zum ersten mal von einem Stick.

"Ja" wird zu Congstar und da kosten 3GB rund 20€

Danke für die Nachfrage! Ich hatte in der Computerbild gelesen "Lidl:kein Angebot ohne Stift" - jetzt sehe ich auf der lidl-mobile Seite, dass es mit jeder Lidlkarte geht.

Noch kosten 3 Gb bei ja! 14,99€. Läuft das aus?

Könnte sein aber wenn O2 gut bei dir läuft, dann würde ich trotzdem Lidl nehmen, da du 2GB mehr bekommst (selbe Preis).

Soviel zum Thema Fonic: Die Mobilfunkleistungen werden von FONIC im Netz der Telefonica o2 Germany erbracht. :icon_eek:

Wo sollte die Leistung von einer 100%-Tochter sonst erbracht werden, als im Netz der Muttergesellschaft?

getapt mit meinem Desire S

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×