Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Telekom: Netzoffensive für 30 Milliarden Euro gestartet [02.01.2013]

33 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Die Deutsche Telekom geht in die Offensive – das Unternehmen will in den nächsten drei Jahren rund 30 Milliarden Euro in den Netzausbau investieren. Neben dem LTE-Netz soll vor allem in das Glasfaser-Netz investiert werden.

LTE Geschwindigkeiten bis zu 200 Mbit/s

Durch die Investitionen soll vor allem der LTE-Ausbau hierzulande beschleunigt werden, im Jahr 2016 möchte das Unternehmen eine Bevölkerungsabdeckung von 85 Prozent und eine Datenübertragungsrate von 150 Mbit/s erreichen. Durch eine neue Hybrid-Box-Technologie will man den Datenverkehr zukünftig über Vectoring und LTE zu- und ableiten. Durch diese Technik wären im Download Geschwindigkeiten bis zu 200 Mbit/s und im Upload bis zu 90 Mbit/s möglich.

[...]

Quelle: mobilfunk-talk.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Leider ist das Vectoring nur für die Telekom nutzbar. Es ist leider nicht möglich das z.B Vodafone davon profitiert. Immerhin kann es nur ein Netzbetreiber anbieten (bis zum Kunden). Somit ist es nicht möglich das z.B. Vodafone den Rest der Strecke vom Kabelverzweiger zum Kunden versorgt. Bin froh wenn es endlich losgeht.

Aber auch egal, ich bin Telekom Kunde :lol: Also werde ich auf jeden Fall profitieren, vorrausgesetzt die Bundesnetzagentur gibt grünes Licht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei mir ist LTE auch verfügbar, aber die Drosselung ist für mich nicht tragbar.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das ist sowieso lustig. Von bis zu 100MBit/s (nach Ausbau teilweise sogar 200MBit/s) auf ISDN :icon_lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bin ja Congstar-Kunde und kann daher das LTE-Netz der Telekom mitnutzen.

Wenn man die LTE- und UMTS-Abdeckung zusammenlegt, ist das jetzt schon super gut, aber nach ca. 10-15 Tagen mit LTE wird man bereits gedrosselt (1GB Surfflat) und das ist einfach nur blöd.

Ansonsten bin ich absoluter LTE-Fan :D

LG Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was bekommst du rein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ping: 30-35

Down: 7,2-7,6Mbps

Up: 1,4Mbps

Empfang: 1-2 Balken im Gebäude

Selbst gedrosselt kann man noch locker auf Facebook schreiben, oder Whatsapp nutzen, aber surfen auf aufwendigen Seiten macht keinen Spaß mehr.

LG Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

LTE hat die Telekom noch nicht bei uns in der Ecke. 4 km ist ein Mast von Vodafone mit LTE.

Sent from my iPod touch using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dann wirst du mit einem passenden Vertrag von Vodafone sicher LTE empfangen können ;) Die 800Mhz Frequenzen können eine Fläche von bis zu 10km mit LTE versorgen.

LG Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Super und sollte Congstar die Fullflat mit 3GB anbieten, dann bin ich dabei. Die Telekomtarife sind einfach lächerlich xD

LTE bis 100MBit/s und keine 5GB :icon_lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Huhu,

ich war heute mal bei einem Freund der bei dem magenta Riesen arbeitet.

Hatte Ihn mal gefragt ob sich in der nächsten Zeit was tut in Sachen Tarife. Da ich bei O2 aussteigen möchte. Und er meinte Ja, nach der CEBIT die im März ist legen sie ein komplett neues Portfolio auf, da bleibt kein Tarif wie er ist.

Ich bin gespannt :)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Tarife von der Telekom (also direkt bei der Telekom) sind auch wirklich übertrieben. Dagegen ist alles andere so gut wie geschenkt :icon_lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

OT: ich bleibe trotzdem bei denen. Bin vollkommen zudrieden.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kannst doch zu Congstar gehen, da gibts 500MB und ne Allnet für 30€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bin auch glücklich mit meinem Telekom Vertrag ;)

Der starke Netzausbau bekräftigt meine Entscheidung für die Telekom nur noch mehr :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Von dem starken Netzausbau profitiert auch Congstar und selbst LTE kann man mit Congstar postpaid nutzen.

Wer eine günstige Alternative zu den Telekom Tarifen im Telekom Netz sucht der kommt nicht an Congstar vorbei.

Momentan würde ich jedem der seine Nummer zu Congstar portieren will raten das nach hinten zu verschieben, es gibt nämlich sehr große Probleme bei congstar. Viele bleiben unerreichbar weil congstar es nicht schafft die Nummer zu portieren und der alte Anbieter schaltet die Nummer ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann ich nicht bestätigen. Die Rufnummerportierung bei einem Freund hat einwandfrei geklappt.

Es liegt meistens am alten Anbieter wenn die Rufnummer nicht freigegeben wird.

Gesendet von meinem iPhone 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe gestern meinen Vodafonevertrag gekündigt und werde nä Jahr auch zu Congstar wechseln..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0