• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Tizen - News / Gerüchte / Meinungen

Frage

Geschrieben

Ab heute (07.05.2012) findet in San Franzisco die erste Tizen Developer Conference statt. Dort werden unter anderem Demos für potentielle Partner und ein "Tech. Showcase" gezeigt.

Es wird auch erwartet, dass entweder Intel und/oder Samsung ein erstes Referenzgerät mit Tizen 1.0 Larkspur vorstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

141 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Verstehen kann ich diesen Test aber nicht... wenn Samsung Tizen wirklich nur für den lowend und mid-Sektor vorsieht, ist der Test mit einem SGS3 etwas daneben. Außer Samsung geht davon aus, dass 2013 Phones mit diesen Spezifikationen nur mehr Lowend sind. :eek:

Gesendet von meinem Galaxy Nexus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Auf der Tizen Webseite wurde heute eine Alpha-Version von Tizen 2.0 (SDK und Source Code) veröffentlicht.

Neuerungen des SDK und des Source Codes:

  • Verbessertes Web-Framework, verbesserter HTML5/W3C API-Support und mehr Tizen Gerät APIs
  • Multi-Prozess-Webkit2-basierte Web Runtime, die eine bessere Sicherheit und Zuverlässigkeit für Web-Anwendungen bietet
  • Advanced HTML5-Funktionen wie Video-Untertitel und Überschriften, Batteriestatus API, Bildschirmausrichtung API u.v.m.
  • Neue Tizen Gerät APIs für Dateiübertragungen, Benachrichtigungen und Leistungsregelung
  • Erweiterte IDE & SDK für die Entwicklung von Webanwendungen
  • Verbesserte Unterstützung für OpenGLES
  • Neue Platform SDK, die Plattform-Entwicklung basierend auf OBS

Weiterhin bleibt die Vermutung die ersten Tizen-Geräte auf der MWC 2013 in Barcelona sehen zu dürfen.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Samsung Electronics hat die Integration des hauseigenen mobilen Betriebssystems bada in Intels Tizen verkündet. Damit scheinen die seit Anfang 2012 andauernden Spekulationen um eine mögliche Kooperation beendet zu sein...

Samsung wolle die beiden mobilen Betriebssysteme bada und Tizen verschmelzen, erklärte der Chef von Samsung Mobile Communications, Jong-Kyun Shin alias J.K. Shin, am Rande der Vorstellung des Galaxy Note 2 für den koreanischen Markt. Gegenüber der Presse hat Shin laut einer koreanischen Zeitung sowohl die baldige Veröffentlichung des neuen Tizen 2.0 als auch die Entwicklung neuer Mobiltelefone erwähnt.

Tizen 2.0 soll im Oktober 2012 kommen

Mit der Veröffentlichung von Tizen 2.0 inklusive SDK wird in diesem Monat gerechnet. Die Alphaversion von Tizen erschien am 25. September 2012.

Bada soll inklusive aller Unternehmensstrukturen, die mit der Entwicklung in Verbindung stehen, in Tizen integriert werden. Samsung verspricht sich davon, von dem großen Markt zu profitieren, den ein offenes Betriebssystem wie Tizen bietet.

Samsung sieht wohl die Zukunft des hauseigenen Systems in einer Kooperation mit Tizen und der damit verbundenen größeren Auswahl an möglichen Endgeräten. Der Erfolg von Android könnte die Sichtweise gefördert haben, sich vom eigenen bada-System zu lösen.

Samsung will bada-Smartphone weiter unterstützen

Die bada-Smartphones der Wave-Serie sollen weiterhin unterstützt werden. Ob die Wave-Geräte mit dem kommenden Tizen laufen werden, ist nicht bekannt. Auf Nachfrage bei Samsung Deutschland konnte zu der geplanten Fusion der beiden mobilen Betriebssysteme keine Auskunft erteilt werden.

Erste Meldungen zu einer Verschmelzung badas und Tizens gab es bereits im Januar 2012. Diese wurden allerdings sofort von Samsung dementiert und es wurde darauf verwiesen, dass eine Zusammenführung nur eine Option sei.

Quelle: http://www.golem.de/news/smartphone-samsung-will-bada-und-tizen-verschmelzen-1210-95019.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hat sich irgendwer mit dem SDK auseinandergesetzt?

Ich versuch mich gerade durch die "vielen" Beiträge im Forum zu wuseln...

https://developer.tizen.org/forums/

Wenn das/die Gerücht(e) stimmen... kommt eventuell diesen Monat ne neue SDK...

Ob sich dann irgendwas merklich verändert oder verbessert hat...

Bleibt abzuwarten...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

http://developer.samsung.com/developerBlogView.do?board_id=518&pageSize=10&pageNum=1&orderby=&blogeh=E&sctype=&syear=&stag=

On October the 11th, the Linux Foundation held the first Korea Linux Forum in Seoul, Korea, a new Linux event in the APAC region, bringing together a unique blend of core developers, system administrators, users, community managers and industry experts...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

https://www.tizen.org/community/events/2011/linuxcon-europe-2012

Date:

5 November, 2012 (All day) - 7 November, 2012 (All day)

We are tentatively planning to have Tizen sessions or a mini-summit.

MfG

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hmm. :shocked:

Wir haben ja bald November...

Scheint also diesen Monat wohl kein neues SDK zu geben...

Eventuell heben sich das Sasmung als Highlight für den 5. November auf... :icon_chee

Vielleicht ist dann Mitte November irgendwas "neues" von Tizen zu sehen...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

https://events.linuxfoundation.org/events/linuxcon-europe/

Heut gehts also ab...

Tizen wird gaaaaaanz groß rauskommen. :blob:

Also auf der ersten Seite kann ich Tizen schonmal nicht lesen... :rolleyes:

MfG

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Video vom Linux Forum 2012 zum Thema Open Source und Samsung:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=VPYHRUz6foQ]Linux and Open Source in Samsung - YouTube[/ame]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Upcoming Events

Embedded Linux Conference

20 Feb, 2013 - 22 Feb, 2013

Linux Foundation Collaboration Summit

15 Apr, 2013 - 17 Apr, 2013

Linux Storage, Filesystems & Memory Management Summit

18 Apr, 2013 - 19 Apr, 2013

Automotive Linux Summit

27 May, 2013 - 28 May, 2013

LinuxCon Japan

29 May, 2013 - 31 May, 2013

Termine sind hier aufgelistet:

https://www.tizen.org/

Also ich konnte leider nix bei LinuxCon Europe 2012 über Tizen finden...

MfG

Edit... Korrektur... Google Suche:

http://developer.samsung.com/events/developer-blog/blog/TIZEN-mini-summit-LinuxConEurope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

https://www.tizen.org/about/tizen-brand-guidelines

These guidelines will give you an understanding of the Tizen identity and how to use it effectively.

Tizen is open source by nature and the identity featured below has been created to capture the freedom open source allows and has been designed to be flexible and allow customization. The brand assets below are just a sample of assets available

Da ist was zum Lesen und gucken...

MfG

Edit 1...

https://www.tizen.org/events/2012/tizen-conference

Date:

22 May, 2013 (All day) to 24 May, 2013 (All day)

Location:

San Francisco, CA

The second annual Tizen Conference engages and educates developers on Tizen technology and HTML5 app development for Tizen devices. This conference is for Tizen developers, app developers, platform designers, operators, OEMs, hardware vendors, software vendors, open source enthusiasts, and anyone engaged in Tizen.

Hmmm. Bei dem Tempo könnte Tizen dann ja Weihnachten unterm Gabentisch liegen... 2013. :icon_lol:

bearbeitet von adfree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wie engadget schreibt, hat sich Samsung an Bloomberg BusinessWeek gewandt und bestätigt für dieses Jahr (2013) mehrere Tizen Geräte in der Pipeline zu haben.

“We plan to release new, competitive Tizen devices within this year and will keep expanding the lineup depending on market conditions,” Suwon, South Korea-based Samsung said in an e- mailed statement today. The company didn’t elaborate on model specifications, prices or timeframe for their debut.

Quellen:

http://www.engadget.com/2013/01/03/samsung-confirms-multiple-tizen-phone-launches-in-2013/

http://www.businessweek.com/news/2013-01-03/samsung-to-sell-tizen-based-handsets-after-google-motorola-deal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich bin gespannt, da Tizen meiner Meinung nur eine Art Android-Clone ist.

Sailfish OS, UbuntuPhone & BlackBerry OS 10 sind viel spannender, da sie auch andere Benutzerkonzepte ansprechen.

Und OpenWebOS sowie FirefoxOS gibts ja auch noch...

Gesendet von meinem GT-I9000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Samsung zeigt bald High-End-Smartphone mit Tizen

Der koreanische Hersteller will in Kürze erstmals einen Ausblick auf seine Pläne für Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Tizen geben. Ein erstes Gerät wird angeblich auf dem Mobile World Congress 2013 zu sehen sein.

Nach Angaben der 'Korea Times' will Samsung auf der Messe Ende des Monats ein erstes Smartphone mit Tizen OS vorführen - allerdings nur hinter verschlossenen Türen. Es soll sich um ein High-End-Smartphone handeln, das Samsung zunächst nur seinen Partnern unter den Netzbetreibern und anderen Kunden präsentieren will.

Konkrete Details zu dem Gerät sind bisher noch nicht bekannt, es war jedoch schon vor einigen Monaten von Samsung zu hören, dass man in diesem Jahr ein Tizen-Smartphone auf den Markt bringen will. Entsprechende Hinweise auf ein solches Produkt tauchten schon vor einiger Zeit auf.

Laut einer von der Korea Times zitierten Quelle ist man bei Samsung "neidisch" auf Apples Ökosystem, weshalb das Unternehmen angeblich auf Tizen setzt, um in Sachen Software zumindest etwas aufzuholen. Deshalb sei Tizen bei Samsung inzwischen zur Priorität geworden und das Unternehmen treibe die Entwicklung unter Hochdruck voran.

Langfristig soll Tizen als Open-Source-Plattform öffentlich zugänglich gemacht und möglicherweise wie zum Beispiel Ubuntu für verschiedene Plattformen wie Smartphones, Tablets und andere Geräte zur Verfügung gestellt werden. Noch liegen allerdings nur spärliche Details zu Tizen OS vor, auch wenn das Interface des neuen Betriebssystem bereits öffentlich gezeigt wurde.

Tizen ist aus dem von Nokia aufgegebenen Mobil-Linux MeeGo hervorgegangen und wird von Samsung zusammen mit dem Halbleiterriesen Intel entwickelt. Samsung ist hierbei jedoch die treibende Kraft, denn die Koreaner besitzen die Rechte an dem Software Development Kit für die Plattform.

Für Samsung ergibt sich mit Tizen die Möglichkeit, wie im Fall von Apple eine umfassende Kontrolle über die Hardware und Software auszuüben, so dass man auf größere Margen hoffen und die Abhängigkeit von Google und Android reduzieren könnte. Voraussetzung ist allerdings, dass man sich erfolgreich mit einem weiteren Wettbewerber unter den mobilen Betriebssystemen im harten Konkurrenzkampf positionieren kann.

Quelle: http://winfuture.de/news,74621.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0