Jump to content
marc001

TwinCard Billigtarif

Hallo,

hätte mal eine Frage an die Experten hier im Forum.

Und zwar suche ich nach einem Prepaid Twin- oder Multi-Card Tarif bzw. entsprechendem Postpaid Tarif ohne Grundgebühr.

Nach heutiger Recherche habe ich festgestellt, dass es soetwas scheinbar (noch) nicht gibt.

Mein Ziel wäre es ein älteres Nokia und neueres Smartphone mit der selben Nummer zu betreiben. Da ich ausgesprochener Wenigtelefonierer bin und das Smartphone außerhalb des heimischen Wlans wohl auch nur selten nutzen werde um evtl. mal eine Email oder Whatsapp Nachricht zu checken wenn ich mein Tablet/Netbook nicht dabei habe suche ich nach einem Tarif der keine bzw. sehr niedrige montliche Fixkosten mit sich bringt dafür aber höhere variable Kosten.

Dabei hat sich mir zunächst die Frage gestellt, was wäre eigentlich wenn ich einen der zahlreichen Prepaid Tarife wähle, die normalerweise ja keine Twincard oder Multisim anbieten, dann, nachdem ich die erste Sim erhalten habe aber einfach behaupte ich hätte diese verloren oder versehentlich beschädigt. In diesem Fall würde ich gegen Gebühr doch eine neue, zweite Sim Karte erhalten.

Könnte diese dann nicht wie eine Twincard benutzt werden oder was würde passieren wenn ich die erste, angebliche verlorene Sim Karte für das eine und die neue für das zweite Handy nutze?

Falls dies nicht möglich sein sollte wäre ich für Tips dankbar wie sich mein Vorhaben am besten umsetzen lässt d.h. welcher Traif der aktuell günstigste Twincard/Multisim Tarif wäre (In Bezug auf die monatlichen Fixkosten. Freiminuten und Frei SMS werde ich auch wenn diese sehr niedrig ausfallen wohl sowieso nicht ausschöpfen, da ich im Monat normalerweise nicht mehr als höchsten eine halbe Stunde telefoniere und vielleicht max 10 SMS versende).

Danke im Voraus und viele Grüße

Marc

Sobald die eine Sim aktiviert wird,wird die "verlorene" im gleichen Zug deaktiviert.

So "schlau" waren bestimmt schon viele vor dir

Bei den Tarifen von o2 wo man Multisim dazunehmen kann,kostet allein die Sim 4,99 Monat plus 29,99 Aktivierungsgebühr.

Da es sehr ungewöhnlich ist mit einem Smartphone kaum Daten und Telefonie zu nutzen,gibt es in den Minitarifen auch keine Multisim und der Verbrauch von Daten ist relativ teuer.

In Zeiten von Allnetflats würde ich mal bei o2 stöbern ob du den All in XL (39,99) durch mitnahme eines Hardwarevorteils preiswerter bekommst.

(unterm Strich bleibt es bei den 39,99 aber du bekommst unter Umständen ein Smartphone dazu das du dann verkaufen kannst)

Dann hast du neben Telefon und SMS Flat , 5GB Datenflat 2 Multisim (da natürlich ohne Aktivierungsgebühr)

danke für die Antwort. Du meinst, dass sich der o2 Vertrag dann aufgrund des Smartphones amortisiert? Ansonsten wäre das mit 39,90 pro Monat ja genau das was ich nicht suche.

Das "beste" das ich bisher gefunden hab war der Simply 3 Euro/Monat Tarif, mit diesem ist auch eine Multisim möglich, allerdings ist das Datenvolumen mit 50MB schon sehr knapp bemessen, dafür gibt es Freiminuten und Frei SMS die ich nicht brauche. Wenn es soetwas ohne oder mit weniger Freiminuten gäbe und dafür mit höherem Datenvolumen wäre das in Ordnung, leider hab ich aber nichts in der Richtung gefunden.

Hab außerdem gehört, dass es möglich ist einen Vodafone Vertrag mit Multisim nach Ablauf des Vertrags in Callya umzuwandeln d.h. dies wäre dann ja Prepaid Multisim. Weiß jemand ob dies noch möglich ist?

Falls ansonsten noch jemand Tips haben sollte wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Marc

***********push

kann niemand weiterhelfen?!

scheint so ¯\_(ツ)_/¯

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×