Jump to content
FeelTheForce

[TWRP][ROOT] Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A510F)

!!!Wichtig:
Weder ich, noch Handy-FAQ noch sonst jemand haftet für Schäden, die an eurem Gerät durch diese Anleitung enstehen! Das rooten bzw. installieren einer Custom Recovery erfolgt auf eigene Gefahr!

Ich empfele ein Backup der Daten, die für euch wichtig sind (Fotos, Musik, etc.)!

Durch das installieren der Custom Recovery TWRP wird der KNOX Counter auf 1 gesetzt, das bedeuted, dass Samsung bei einer Reperatur sehen kann, dass auf das Handy veränderte Software aufgespielt wurde. Dadurch geht die Garantie verloren!

Diese Anleitung funktioniert nur für das Samsung Galaxy A5 2016 (SM-A410F) mit der Betriebssystem Android 6.0.1!

 

 

Als erstes ladet ihr euch folgende Dateien herunter (Downloads von Android Digital und Chainfire):

 

Samsung USB Treiber für mobile Telefone:

http://www.android-digital.de/?smd_process_download=1&download_id=8109

 

Odin Flash Tool – Version 3.10.7:

http://www.android-digital.de/?smd_process_download=1&download_id=8652

 

TWRP Custom Recovery 3.0.2 Samsung Galaxy A5 2016:
 
SuperSU - v2.78:

 

  1. Führt die Datei SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.exe auf eurem Computer aus und installiert die Treiber.
    Entpackt die Datei Odin3_v3.10.7.zip.
  2. Steckt euer Handy mit einem USB-Kabel an euren PC (kein USB-HUB!). Euer Handy sollte nun erkannt werden und im Explorer auftauchen.
  3. Begebt euch in die Einstellungen eures Handys und zwar zu Einstellungen > Geräteinformationen > Softwareinfo. Hier tippt ihr 7 mal hintereinander auf die Buildnummer, um den Entwicklermodus zu aktivieren.
  4. Navigiert jetzt zu Einstellungen > Entwickleroptionen und aktiviert den "Hauptschalter".
    Wichtig: Hier müsst ihr auf jeden Fall OEM-Entsperrung und USB-Debugging aktivieren, sonst scheitert der Versuch euer Handy zu rooten!
  5. Nun kopiert ihr die Datei SR1-SuperSU-v2.78-SR1-20160915123031.zip auf den internen Speichre eures Smartphones.
  6. Schaltet euer Gerät nun aus.
  7. Haltet jetzt Power + Homebutton + Lautstärke leiser so lange gedrückt, bis eine Warnmeldung auf euerem Bildschirm zu sehen ist.
  8. Bestätigt die Warnung mit Lautstärke lauter.
  9. Nun startet ihr Odin auf eurem PC. Wartet bis im Reiter Log an der linken Fensterseite Added!! zu sehen ist.
  10. Klickt in Odin auf den Button mit AP und wählt nun die Datei twrp_3.0.2-1_sm-a510.tar aus.
  11. Wichtig: Klickt links auf den Reiter Options und deaktiviert die Option Auto Reboot.
  12. Nun könnt ihr den Vorgang mit einem Klick auf Start starten.
  13. Wartet bis im Reiter Log (success 1 / failed 0) steht.
  14. Haltet jetzt Lautstärke leiser + Power so lange gedrückt, bis euer Gerät sich ausschaltet.
  15. Wartet ein paar Sekunden und haltet dann Power + Homebutton + Lautstärke lauter gedrückt, bis ihr das TWRP Logo seht.
  16. Wenn ihr das erste Mal in TWRP startet, seht ihr eine Abfrage, die ihr mit einem Wischen bestätigt.
  17. Sollte TWRP anbieten SuperSU selbst zu installieren, lehnt dieses Angebot ab!!! Auch einen Auto Reboot nicht aktivieren!!!
  18. Geht nun auf Install und wählt mit dem Dateimanager die SR1-SuperSU-v2.78-SR1-20160915123031.zip aus.
  19. Bestätigt den Flashvorgang mit einem Wischen des Schalters.
  20. Ist TWRP fertig, drückt auf Reboot. Beim ersten mal kann es etwas dauern, außerdem startet das Gerät mehrmals.

 

 

Ihr könnt mit folgender App prüfen, ob ihr nun Root-Zugriff habt:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joeykrim.rootcheck&hl=de

 

Viel Erfolg!

 

Hallo, was muss ich tun wenn ich Android 7.0 habe?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×