• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Update für Samsung-Apps-Plugin in KIES nicht möglich

Frage

74 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Haha @Taxidriver

-.- ich hab es versucht nichts funktioniert -.- ich hab zwar den samsung ordner oder da steht nut kies drine und uninstall kies nichts steht da mit plugins

bitte helf mir weiter bitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habe alles ausprobiert und hat nicht geholfen. Dann habe ich folgendes gemacht:

1.Start>Ausführen>regedit>OK

2. öffne HKEY_CURRENT_USER -> software -> samsung -> Kies2.0

3. auf der rechten Seite „REGION“ suchen

4. REGION (Original US) auf DE ändern

4. schliessen und fertig

Das wars. gruß Walter

Ps.:Österreicher müssen bei Reion AT eingeben.

Kies unbedingt als Administrator inst.

ich find das DE nicht Oo steht da irgendwie nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

was für ein verzeichnis meinst du ? ich versteh das nicht ganz :S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habs versucht, leider erfolglos.

Appstore ist bei mir derzeit auch nicht zu gebrauchen :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

hallo taxidriver,

bei mir funktioniert es nicht und ausserdem habe ich schwierigkeiten mit der verbindung von kies zum handy-so eine schlechte software für ein handy hatte ich noch nie

Seit einigen Tagen sagt mir KIES, ich soll das Plugin für den Appstore in KIES aktualisieren und bittet mich, KIES neu zu starten. Nur hilft dies nicht.

Auch ein Deinstallieren und ne erneute Installation von Kies hat das Problem nicht gelöst.

Weiß zufällig wer Rat?

EDIT:

Okay...

Hab die Lösung selbst gefunden...

Zunächst ladet ihr euch das Archiv im Anhang runter.

[ATTACH]104980[/ATTACH]

Schließt KIES, falls dieses noch läuft.

Geht dann in das Verzeichnis “C:\Program Files\Samsung\Kies\Plugins\AStore\” bzw. “C:\Program Files (x86)\Samsung\Kies\Plugins\AStore\”.

Dort befindet sich einige Dateien. Unter anderem eine “AStorePlugin.dll”.

Diese ist offenbar beschädigt...

Entpackt nun das RAR-Archiv.

In diesem befindet sich einige Dateien.

Kopiert diese in obiges Verzeichnis und überschreibt die vorhandenen Dateien.

Anschließend startet ihr KIES erneut.

Der AppStore sollte nun wieder funktionieren.

Habe eben auch erst gesehen, dass das Thema bereits hier behandelt wurde...

post-978130-14356900883813_thumb.jpg

post-978130-14356900884434_thumb.jpg

post-978130-14356900885107_thumb.jpg

post-978130-14356900885725_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Zur Erkennung...

Kies mal vollständig entfernen und Registry säubern...

PC neu starten und Kies erneut installieren.

Danach kannst es auch nochmal mit dem Plugin versuchen...

Wenn das sich immer noch nicht updaten lässt, kannst auf unserer Seite nen entsprechenden Patch herunter laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

cool...jetzt funktioniert es super...danke...danke

mfg

Hallo

Habe das Problem mit diesem Link beheben können:

http://www.handy-faq.de/forum/attachments/bada_forum/126674d1354107351-samsung_kies_samsung_apps_funktioniert-astore.zip

vorher AStore Datei in Kies gelöscht und dann nach diesem Link die Dateien in Kies wieder eingefügt (entpackt).

Hoffe, dass ich helfen konnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hallo,

bei mir geht es immer noch nicht, ich habe jetzt zig mal komplett alles aus den gesamten Threads dazu probiert - nichts.

Eben also zum letzten mal alles gelöscht > registry komplett gesäubert > neustart > kies installiert (nicht gestartet) > den Updater vom User hier überschrieben > das AStore Verzeichnis vom User überschrieben > neustart > kies starten - und dann kommt was neues siehe Bild:

rxu2a9lq.jpg

Der macht dann nichts mehr, internet ist ja verbunden, aber der checkt das wohl nicht....

gruß

Hawk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Da wir mit Problemen bereits gerechnet haben, haben wir auf badaNIA zu der News zu diesem Update einen Patch dazu bereit gestellt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

Danke Taxi,

Ich habe es aber tatsächlich in der Zwischenzeit alleine zum laufen gebracht!!

Aber nicht mit irgendeinem Patch, Update oder AS Ordner von hier.

Ich beschreibe das mal hier für alle, die auch immer noch Probleme damit haben, vielleicht funzt es ja bei euch dann auch - oder eben nur bei mir, immerhin, einer weniger mit dem Problem. Kies finde ich allerdings immer noch beknackt.

Also mein Weg ist ein ganz anderer gewesen.

1. Kies noch deinstallieren

2. Die Registry vorher noch mal von allen Samsung Verzeichnissen befreien.

Jetzt der Clou, der mir gestern zum testen eingefallen ist.

3. Ich habe ja genau wie ihr, noch das S8500 hier liegen, und eben auch die CD für Kies davon.

Ich habe also wieder das alte kies von der CD installiert, dann kam ein Update Fenster, also auf OK. Und dann kam irgendwann noch ein Update also wieder auf OK. > Dann kommen die Länderflaggen > auswählen > dann die Haftungsbeschränkung anklicken und Ok und fertig.

Und komischerweise geht es seitdem ohne Probleme mit den Samsung Apps...

Vielleicht könnt ihr mir als App Anfänger (hatte bisher auch auf dem S8500 immer nur ein paar Apps von Samsung), mal sagen, wo man mal eine richtige Auswahl an Apps hat. Ich habe auf meinem Galaxy SII schon 4.0.1 oder so drauf gehabt, als ich es die Tage bekommen habe.

Aber die Apps von Samsung sind nicht berauschend, und wenn das alles an Apps ist, dann kann ich das gar nicht glauben.

Aber ich will kein Konto einrichten bei google wenn es geht, weil ich wenn überhaupt immer nur Gratis Apps nutze. Wenn ich nach Apps google, finde ich irgendwie nichts...da ich mit den ganzen modernen Begriffen wie Flash, Widgets oder Roots nichts anfangen kann, sollte das etwa so sein, wie bei Samsung in Kies auch. Also Kategorien zum anwählen, Gratis oder Kostenpflichtig anwählen, und dann irgendwie auf das Handy bekommen..

gruß

Hawk

bearbeitet von Lonesome Hawk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Die Frage ist, ob Du apps für bada suchst...

Wenn dem so ist, dann bräuchten wir ne Info, was Du speziell suchst...

Suchst Du Apps für Android, dann gehört die Frage ins Android-Forum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Habe ich mehrmals ausprobiert. Dann zeigt Samsung Apps mir jedoch folgendes an:

"Bei Samsung Apps handelt es sich um ein Plug-In, das installiert werden muss. Möchten Sie das Samsung Apps Plug-In installieren?"

Ich drücke auf OK und Kies installiert das Plugin. Dann starte ich Kies neu und das Speilchen geht von vorne los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0