Jump to content
  • 0
wurzlbrunft

V3i - Boot Loader 0A.30 - nichts geht mehr!

Frage

Hallo,

habe gestern ein V3i geschenkt bekommen, das der Besitzer auf den Acker werfen wollte.

Nach Einsetzen des geladenen Akkus erscheint auf dem Display nach dem Aufklappen folgende Meldung:

Boot Loader 0A.30. SW Version: R479_G_08.B5.10R PHONE CODE SIG ERROR:

OK to Program Connect USB Data Cable

Kann ich das Teil wieder zum Funktionieren bringen (bin am Notebook nicht ganz ungeschickt, habe jedoch von Handys keine Ahnung, aber davon eine ganze Menge!)?

Um profunde Hilfe wird gebeten! :-)

Vielen Dank!

16 Antworten auf diese Frage

  • 0

Salve Factory,

habe Deine Empfehlung in die Tat umgesetzt - tja, was soll ich sagen - das Handy funktioniert wieder einwandfrei!

Was mich besonders faszinierte, war die völlig schmerzlose, reibungslose und schnelle Umsetzung.

Meine allerhöchste Anerkennung - ich bedanke mich und ziehe den Hut!

Merci vielmals! :-))

Wurzlbrunft

P.S.: Gibt es für die Namenseingabe des Telefonbuchs vielleicht einen Tipp, der einen schneller zum Ziel bringt, sprich ohne diese irrwitzigen Vorschläge schneller zur Eingabe des gewünschten Namens führt??

  • 0

Glaube nicht, bzw. kann man nur halt die Tasten drücken wie zb.: Dieter = 3, 4, 3, 8, 3, 7

Wenns geht, also kamm mit Telefonbuch eig. sehr gut klar.

  • 0

Hallo,

habe das gleiche Problem, nur steht am Ende Low Battery cannot Programm.

Was kann ich machen ?

thx heizerer

  • 0

Du musst zuerst deinen Akku laden ( Bekannter, Handyshop ). Mit leeren Akku kannst du keine Firmware flashen.

  • 0

Hallo, ich habe mich nur wegen diesen Problem (selbes prob wie es der TE hatte) in diesem Forum angemeldet und es hat funktioniert. In diesem Sinne möchte ich mich ganz herzlich bedanken.. super community hier!

mfg

  • 0

Hallo,

vielen Dank nochmal für die Hilfe,

hat nur etwas gedauert, jemanden zu finden der das gleiche Handy hat um den Akku zu laden, bzw. einen geladenen einzusetzen.

Grüße heizerer

  • 0

Hi, ich habe genau das gleiche Problem wie ganz oben beschrieben, leider funktioniert RSD Lite nicht so wie ich erhofft hatte... der "Start"-Button ist grau hinterlegt. Die R479_G_08.B5.10R_PDS005_LP0039_DRM0101_VSTGERMAN206_JPJAVA_G_08_V3i_06_00_04R_SE7779AXXU10A6_1FF.sbf ist ausgewählt. Ich kann nichts machen.

Habt Ihr eine Idee?

  • 0

ich hatte das selbe Problem, RSD lite verbindet nicht mit Windows 7.

XP und Vista gehen.

  • 0

Ich hatte es mir schon fast gedacht -.- danke für den Tip!

  • 0

oh mann jetzt ist das Akku leer, und mein Zeitakku auch - so ein Pech!

  • 0

ich hatte das gleiche problem mit dem v3i.bin denn zum händler wo ich es gekauft habe.der hat mich weiter geschickt zu einem servicepoint.

dort die antwort"motorola hat alle points bis auf den in flensburg dicht gemacht,keine reparatur möglich."

ich aus verzweiflung letzte woche das softwareupdate-programm nochmal als letzten versuch gestartet.siehe da das programm hat sich selbst geupdatet.danach funktionierte mein v3i wieder einwandfrei.

  • 0

Hallo

Meine Frau hat auch ein V3 geschenkt bekommen, allerdings hält der Akku gerade mal 3 Std. Wollte jetzt mal ne runde neue Firmware flashen, aber mit welchem Programm? Kannst du mir das mal einen Tip geben.

Danke

Hefti152

  • 0

Hallo Leute,

habe ein altes V3i was es nicht mehr tut. Zusehen ist: Boat loader 0A.30 SW Version: R479_G_08.B4.85R - OK to program. Habe hier zwar viel gelesen, aber kann nicht viel damit anfangen, da ich überhaupt keine Ahnung habe. Kann mir vielleich jemand hier schrittweise erklären, wie ich das Teil wieder in Gang bekomme? Wäre toll, da ich mir kein neues Handyleisten kann. Für eine idiotensichere Anleitung wäre ich wirklich dankbar.

ruedy

  • 0

in Post #2 ist alles was du brauchst.

Du lädst dir alles runter.

Alles entpacken.

Dann die Treiber und RSDLite installieren.

Anschliessend RSDLite starten das Handy mit dem PC verbinden, und warten bis alles fertig installiert ist.

In RSDLite die Firmware auf dem Rechner auswählen und auf Start drücken, und dein Handy wird geflasht.

wichtig

keine Front-USB verwenden

Der Akku muss voll sein

  • 0

in Post #2 ist alles was du brauchst.

Hi catch&releaser,

danke für deine Antwort. Aber jetzt geht für mich die Schwierigkeit los, auch mit dem PC habe ich keine Ahnung. Vielleicht, wenn du mit mir geduldig bist, bekommen wir das hin?! Also, in kleinen Schritten:

-Du lädst dir alles runter.

Habe ich gemacht, die Nr. der Firmware ist allerdings etwas anders, macht das was??

-Alles entpacken.

Was heißt das? Nur der USB Treiber ließ sich öffnen und installieren.

-Dann die Treiber und RSDLite installieren.

RSDLite!? Bekomme ich nicht geöffnet. Wie geht das?

-Anschliessend RSDLite starten das Handy mit dem PC verbinden, und warten bis alles fertig installiert ist.

Erst mal soweit kommen ...

In RSDLite die Firmware auf dem Rechner auswählen und auf Start drücken, und dein Handy wird geflasht.

... klingt auch einfach!

wichtig

keine Front-USB verwenden -Was meinst du damit??

Der Akku muss voll sein

-OK!

Sorry, aber ich habe mit diesen Dingen keinerlei Erfahrung. Vielen Dank.

ruedy

bearbeitet von ruedy

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×