Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Verwendung eines Dual SIM Adapters

50 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Ja aber nur in China bis jetzt!!!

Oder weisst du da mehr als ich??? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da liegst Du richtig....leider :icon_chee

Aber vielleicht verirrt sich da mal 1 nach Good Old Germany :icon_chee

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da ich mich ja auch dafür interessiere....schau mal >>>HIER<<<<

Verfolge den Thread schon von Beginn an. :icon_lol:

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ist so eine Geschicht....ich kenne jemanden, der jemand kennt....aber der Preis schreckt schon ab....klar und dann noch Zoll....und dann ob ich es hier zum Laufen bekomme....

Momentan bin ich mit dem Adapter eigentlich zufrieden....ich habe also Zeit zu warten und zu schauen. :)

LG

Andreas

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Interessant ist die Möglichkeit, dass man die 2. SIM nicht zuschneiden muss. Wenn man ein Diensthandy hat, darf man dessen Chip ja nicht so einfach ausstanzen.

- Abgesehen davon, dass die Folienchips auf den ganz alten SIM-Karten für das Modifizieren für einen Micro-SIM-Slot zu breit sind und daher beim Stanzen unbrauchbar werden.

Aber der genannte Preis schreckt schon extrem ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Korrekt, der Spaß kostet Dich mal eben 250 Euro nur an Zollgebühren!!!

Reizt mich aber schon... nur eben der Preis haut schon rein, fast doppelt so teuer wie das normale!

bearbeitet von Bernd_das_Brot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Korrekt, der Spaß kostet Dich mal eben 250 Euro nur an Zollgebühren!!!

Geht ja noch :lol::hiding:

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ne, das wäre es mir nicht wert! Dafür hast Du auch das Galaxy S DuoS und dieselben Funktionen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Bernd. Dein Link wurde ein "Shot to nothing" - oder habe ich da etwas überlesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sagt mal, beim N7102 kann ich bestimmt keine Custom Rom installieren?

Bin am grübeln, ob ich mir nun eins bestellen sollte oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da habe ich noch keine gefunden :hiding: Hängt aber logischerweise auch damit zusammen, dass das 7102 erst rauskam und nur im fernöstlichen Gebiet vertrieben wird. Mal abwarten.....

Aber zumindest gibt es die Stock zum downloaden. Und die könnte man ja wieder etwas modifizieren.

Mich hält der Preis + Zoll noch ab. :hiding::banging:

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, der Faktor Zoll ist auch unsicher. Man wäre dann ca. bei 1000 Euro! Ist schon ne Hausnummer!

Weißt Du, für wie viel das Gerät offiziell in China zu kaufen ist? Laut Samsung?

Danach wird der Zoll berechnet oder eben der Kaufpreis.

Ich schaue auch ein bisschen in die Zukunft:

Ich gehe davon aus, das Samsung am Design nicht viel verändern "KANN" wegen den "Patentrechten" von Apple.

Das S4 soll angeblich auch größer werden, aber kleiner als das Note 2.

Ein Stromsparwunder wird das S4 ebenfalls nicht werden.

Viele neue Details kann es also nicht haben, das S4.

Selbst wenn ein neues Display erfunden wird, frisst Full HD oder andere Features den Akku leer.

Da das Note 2 schon über 3000mAh hat und bestimmt in 2013 ein dickerer Original Akku kommen wird, wäre das Note 2 mein Favorit für mindestens 1-2 Jahre.

Customroms würden die Lucke zum neuen S4 schließen, jedoch kaum zum N7102!

Ich vermute, das dort nicht viel entwickelt werden wird.

Deshalb geht meine Tendenz zum N7100 und nicht zum N7102. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe etwas gelesen zwischen 700 und 890 Euro.

Aber ein Ausschlusskriterium ist wohl der Frequenzbereich:

GSM 850/900/1,800/1,900 MHz

WCDMA 850/900/1,900/2100 MHz

Zwei Module....zwei unterschiedliche Frequenzen. (meine Meinung)

LG

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0