Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
Elias07

Warum 32 GB-Variante?

Gibt es einen (guten) Grund, warum ich mir die 32 GB-Variante des Tablet S für 100 Euro zusätzlich im Vergleich zur 16 GB-Variante kaufen sollte, wenn ich doch zum einem Bruchteil des Aufpreises den Speicher über den SD-Slot erweitern kann? Abgesehen davon, dass ich die maximale Kapazität erhöhe?

Okay, habe selbst was gefunden.

"... Zur Wahl stehen Versionen mit 16 und 32 Gigabyte (GB) Speicher. Per SD-Karte erhöhen Sie das Fassungsvermögen, es gibt allerdings ein Manko: Zwar rufen Sie Inhalte von der Speicherkarte auf oder transferieren Inhalte auf den Hauptspeicher, das Sony Tablet S nutzt die Karte im normalen Betrieb jedoch nicht als Speichererweiterung." (Computerbild.de)

Das war auch mein Denkfehler, bzw. der Golo vom MM hatte es so erwähnt..

Gibt es einen (guten) Grund, warum ich mir die 32 GB-Variante des Tablet S für 100 Euro zusätzlich im Vergleich zur 16 GB-Variante kaufen sollte, wenn ich doch zum einem Bruchteil des Aufpreises den Speicher über den SD-Slot erweitern kann? Abgesehen davon, dass ich die maximale Kapazität erhöhe?

Habe mir, glücklicherweise, die 16 GB Version zugelegt. Der Preis für die 32er ist total überzogen.

Mittels OTG USB-Kabel erkennt das Tablet USB Sticks und externe HDD's mit eigener Stromversorgung. Man kann von den externen Speichern direkt in den Abspielmodus gehen oder die Daten auf den internen Speicher ziehen. Das geht aber nicht mit der eventuell eingesetzten SD-Karte. Da geht nur der Umweg über den internen Speicher. Merkwürdig.

Gruss lungenking

Also ich dachte auch ich nehme die 16 er Variante und setzte eine SD Card ein. Gesagt getan aber ich bin es von meinem Handy gewohnt Apps auf die SD-Card zu verschieben, das geht beim Sony aber nicht.

Ist also der 16 GB Speiocher aufgebraucht ist Schluss.

Mann kann die SD Card nur für Bilder etc. verwenden. Schade

Ich hoffe, das bei Sony noch die Weckfunktion einsetzt und diese sehr merkwürdige Verwendung der eingesetzten SD Karte aufgehoben wird. Sonst wird das S kein Verkaufsschlager.

Gruss lungenking

Also ich dachte auch ich nehme die 16 er Variante und setzte eine SD Card ein. Gesagt getan aber ich bin es von meinem Handy gewohnt Apps auf die SD-Card zu verschieben, das geht beim Sony aber nicht.

Ist also der 16 GB Speiocher aufgebraucht ist Schluss.

Mann kann die SD Card nur für Bilder etc. verwenden. Schade

Wer brauch denn schon 16GB an Apps?

Teil vom PRIME-Team im Xperia S - Forum

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×